Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.447 Shows5.553 Titel1.687 Ligen30.310 Biografien10.288 Teams und Stables4.831 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 40.479 Kommentare abgegeben und 530.992 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Reo_Walderan
MeinungsbilanzReo_Walderan schrieb 414 Wortkommentare.
TippspieleReo_Walderan nahm bisher an 6 Tippspielen teil. Dabei gelang es Reo_Walderan, insgesamt 165 Punkte einzuheimsen.
BoardhellReo_Walderan schrieb 733 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler552102409144252.90
Tag Teams14191310552.82
Stables31353232.90
Shows55186571963.23
Kämpfe1120013.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Reo_Walderan
06.04.2011 17:48 Uhr
vergab Note 2
WWE Tough Enough #1 (4. April 2011)
die leute werden da ja ganz schön gescheucht :) ich würde sagen das ist nxt für erwachsene. nicht schlecht aber auch noch kein knaller. mal abwarten :)
Reo_Walderan
31.03.2011 23:07 Uhr
vergab Note 3
Jimmy Del Ray
Ich fand ihm im Tag Team echt nicht schlecht. Man häte die beiden als Heelteam gut aufbauen können und sogar Erfolg damit einfahren können sie zu pushen. Sie standen schlechter da als sie waren. Und vom Können her war er auch echt nicht schlecht. Einzig die Optik lies ihn ein wenig.. ungefährlich erscheinen. Aber genau darin liegt ja die Gefahr. :D Schlechtere Teams hatten bei Zeiten größere Erfolge. Schade.
Reo_Walderan
30.03.2011 13:03 Uhr
WWE NXT #58 (29. März 2011)
Nun ja... kann man sehen muss man aber nicht. Immernoch besser als das RTL-Harzt4-Nachmittagsprogramm
Reo_Walderan
29.03.2011 13:43 Uhr
WWE RAW #931 (28. März 2011)
Keine schlechte Ausgabe.
Nur schade das man Kane von nem starken Heel der den Taker begraben hat wieder zu nem Face-Midcarder degradiert mit Comedy-Einfluss.
Reo_Walderan
25.03.2011 18:05 Uhr
vergab Note 2
WWE Superstars #102 (24. März 2011)
Ich denke auch das der gute DB nicht so schnell fliegt und das andere vor ihm gehen werden. Punk musste auch zeitweise Rückschläge einstecken auf den Weg zum Titel und auch jetzt verliert er die meisten Fehden leider.
Das man DB nicht sofort so hoch pusht finde ich auch gut. Das kann auch böse enden sonst. Swagger z.B. ist eigentlich nur noch nen Midcarder der den Titel durch nen Cheapshot bekommen hat und gerade mal als Trainer für Cole noch reicht. Und solange Daniel noch nicht unter einem Adlerkostüm Swagger hinterherlaufen muss ist auch das Ende noch nicht gekommen.
Allerdings glaube ich das Bryan bei SD besser aufgehoben wäre als bei RAW, da es dort an starken Faces mangelt.
Reo_Walderan
25.03.2011 12:24 Uhr
vergab Note 2
WWE Superstars #102 (24. März 2011)
anstatt sich zu freuen mal nen gutes match zu sehen wird es stattdessen niedergemacht. hätte man stattddessen regal gegen goldust gebracht wäre auch genau das bemängelt worden. in inkonsequent..
Reo_Walderan
16.03.2011 0:18 Uhr
vergab Note 2
Sage Beckett
Nachtrag nach langer Zeit: Natürlich hat sie ein saudummes Gimmick bekommen. Ich denke nicht das sich ihre Karriere davon so schnell erholen wird. Das reicht leider manchmal schon aus..
Reo_Walderan
11.03.2011 18:51 Uhr
vergab Note 1
The Undertaker
Bei den ganzen "In" sein nur seine jetzige Zeit zu sehen und diese kleine Spanne des gesamten großen vorzuziehen muss man auch mal ganz klar sehen - der Taker macht genau so wie Michaels vor ihm, nur weiter weil die WWE ihn drum bittet und er immernoch mehr Leute zieht als z.B. ein Sheamus oder Mizz.
Er braucht das Wrestling finanziell schon lange nicht mehr und mit Sicherheit die Schmerzen und die Operationen auch nicht. Allerdings ist er jemand, der Treue und Aufopferung schon immer sehr groß geschrieben hat und deswegen auch Backstage der meist respektierte Wrestler ist. Und genau das ist der Grund warum er seinen Körper immernoch quält und in den Ring steigt.
Aber ok, ist halt grad voll cool wie Heuschrecken zu kommen und zu bashen..
Ich sage einfach - sparsam einsetzen und ihn seine 20-0 Streak machen lassen. Das hat er sich mehr als nur verdient. Und soooooo schlimm sind seine Matches bei weitem nicht. Da gibt es noch ganz andere Kandidaten die es nicht raffen aufzuhören und dessen Leistung wirklich mies ist wegen dem Alter und der kaputten Körper.
Reo_Walderan
09.03.2011 15:51 Uhr
WWE NXT #55 (8. März 2011)
riecht irgendwie nach: wir haben keinen tv-deal bekommen und nehmen deswegen nochmal die bekannten um neues material nicht zu verheitzen, welches wir eigentlich für einen tv-deal nehmen wollten, auf den wir dann halt bei staffel6 hoffen...
Reo_Walderan
09.03.2011 7:09 Uhr
vergab Note 3
Damien Demento
Ich fand sein Gimmick und vorallem wie er es rüber brachte damals genial. Man hat es ihm abgenommen und das Gimmick war für diese Zeit nichteinmal sonderlich überdreht. Man bedenke, dass es zu einer Zeit von Papa Shango, Repo Man, den alten Taker, Skinner und etlichen anderen war.
Sein Wrestlingstil dagegen war natürlich nicht sehr schön anzusehen. Als Heel hat man so oder so einen Gang runter zu fahren und die Aktionen wirkten dann doch ein wenig stiff und limitiert. Halt er Rough als Technisch. Nichts desto Trotz hätte er mit diesen Gimmick auch erfolg haben können, hätte man ihn nicht von Anfang an als Undercarder eingesetzt. Zum Privatmenschen.. ich hab mir seine Entgleisungen auf YouT. angesehen und denken, das Gimmick des Irren der Stimmen hört war nicht mal so weit weg von der Realität. Er scheint ein sehr aggressiver Kerl zu sein der schnell an die Decke geht, äußerst Schwulenfeindlich und empfiehlt das nehmen von Steroiden.. Mir wäre es lieber gewesen ich hätte über die Privatperson nichts erfahren, statt das ein kleiner Liebling von damals doch so einen Beigeschmack bekommt. Aber blendet man das aus, so bleibt ein durchgeknallter Charakter, den ich einfach gerne gesehen hab!
Reo_Walderan
26.02.2011 1:30 Uhr
WWE Superstars #98 (24. Februar 2011)
Solide wie immer
Reo_Walderan
23.02.2011 3:51 Uhr
vergab Note 6
The Renegade
Vielleicht sollte man genauer lesen und dann versteht man das auch..
Da er nunmal als eine Kopie vom Warrior antrat ist es klar das man ihn vergleicht und da konnte er als Gesamtpaket nicht mithalten!!! Blos weil er ein paar Moves mehr zeigte als das Original heisst das auch noch lange nicht, dass er generell ein vielseitiges, gutes Move-Set hatte. Big Daddy V hat ein besseres Move-Set als der Warrior. Ist er deswegen ein Meister des Wreslting?
Eigentlich wurde grad vom Sinn nur wiederholt was wir vorher auch nur geschrieben haben, nur halt mit der Einleitung, das vorher geschrieben sei nicht zu verstehen..
Man kann halt nur feststellen wie er war auf Grund von dem was man sehen konnte. Er war nicht lange dabei, er ist jung gestorben worden und das was man sah, war halt ein Warrior der viel kleiner war als der echte, nicht die Ausstrahlung hatte aber dafür ein paar Moves mehr, aber trotzdem noch sehr begrenzt. Da kann man keine 1 geben, beim besten willen nicht.
Was er mit nem anderen Gimmick erreicht hätte oder hätte zeigen können, das weiss man leider nicht und wird man auch nie. Ist ja nicht so das man ihm das nicht gegönnt hätte. Aber es war nunmal so.
Reo_Walderan
22.02.2011 7:58 Uhr
vergab Note 4
WWE RAW #926 (21. Februar 2011)
Ein wenig schade um die TT-Title, die so ziemlich gar keine Bedeutung mehr haben...

Hab ich das richtig verstanden? HHH vs Undertaker bei WM? Das wäre ja mal geil und ein Gegner den man ernst nehmen könnte. Ist auch die Frage, will Hunter den Titel des Streak-Killers für sich einheimsen (wenn er bitte bitte sagt würde er das bestimmt bekommen) oder lässt er dem Taker die Streak?? I hope so!

Duggan in die Hall of Fame... ich denke es geht allein durch den Sieg des ersten Rumble ok. Hätte er das nicht geschafft, wäre er nichts weiter als ein zwar beliebter Midcarder, aber sonst auch nichts (außer das jemand mit nem Stück Holz der USA USA ruft etwas... debiel wirkt und außerhalb der USA heutzutage so ziemlich verschissen damit hat).

Die anderen Matches gehe ich mal kleiner mit an..
Ich denke Daniel wird ne SL gegen Sheamus bekommen. Finde ich soweit auch ok. Nur man muss hierbei sehr gut aufpassen das nicht einer von beiden weiter demontiert wird.

Die Women... durften mal wieder nichts zeigen, bzw. die Bellas könnten das eh nicht..

Cena kann Rappen und Hoppen wie er will. Wenn the Rock verächtlich die Augenbraue hoch zieht hat das trotzdem mehr Style. Da kommt der Kindersupermannmarine nie und nimmer ran. weil er einfach er ist. Vielleicht sollte er mal ein richtiges Lied schreiben, das könnte ja schnuffiger sein.

Ich hoffe allerdings das man Miz den Titel bei Wrestlemania verteidigen lässt. Gegen PG-Cena wäre das ein super Standing für ihn und Cena könnte dadurch endlich zum Heel turnen. Ich denke das wird auch passieren und er wird irgendwie the Rock als WMGM die Schuld geben um die SL weiter führen zu können und den Turn hinlegen zu können.

Jerry Lawler vs Cole.. würde ich persönlich nicht sehen wollen. Lawler soll den jüngeren nicht den Spot stehlen (ich hab nichts gegen etwas ältere aller Taker oder Finlay und co. aber Lawler ist ja noch ne gute Schippe älter) und Cole ist kein Wrestler. Am besten die beiden lassen einen Auserwählten jeweils für sich ran und es gibt ne Strafe für den Verlierer (was auch immer.. Popo pudern und Windel tragen..) und die beiden bleiben draußen und batteln sich während des Matches am Mic verbal.

So das wars, ich hau mich hin. GN8
Reo_Walderan
22.02.2011 3:07 Uhr
vergab Note 6
Eko Fresh
Meine Güte.. Bei mir wäre der nicht mal in den Ring gekommen, weil ne Cola-Flasche geflogen wäre... Dieser dürre Stokel mit der Möchtegernmusik hat im Wrestling soviel verloren wie eine Waschmaschiene auf der Autobahn. Wäre er schon 30Jahre im Business und hätte unzählige Gehirnerschütterungen erlitten, würde das wenigstens einiges von diesem Vogel erklären. Jeder Wrestler der mit Spacko Fresh in den Ring steigt zerstört seine eigene Reputation. Solche Leute gehören bestenfall mal als gastmanager hin aber nicht in den Ring, es sei denn es ist wirklich ein echter Shoot-Fight mit einem Profi. Klatscht ihn an die Wand aber bitte nicht hier an unsere schöne..
Reo_Walderan
20.02.2011 8:30 Uhr
vergab Note 6
Vickie Guerrero
Ich bin absolut kein Vicky-Fan. Aber man muss sagen, dass sie Ihren Job anscheinend gut genug macht, dass Kids wie der Sportfan und Eventus das für echt halten und so drauf abgehen. :)
Da muss ich sogar derbst schmunzeln. Aber Jungs.. Wrestling ist nicht echt.. es ist Unterhaltung. Geschrieben, geplant, gespielt, gecastet, eine Sopeopera mit Muskelmännern.
Womit die Lüttjen allerdings recht haben ist, dass sie ganz schön nervt. Der Charakter braucht einfach mehr Tiefgang. Immer nur dieses "Excuse me!" reicht nicht mehr für ewig.
Reo_Walderan
20.02.2011 8:20 Uhr
vergab Note 2
Dolph Ziggler
Ich widerspreche meinen Vorredner in allen Punkten und schenke ihn ne Dose Realität.
Dolph Ziggler ist nach einigen schlechten Gimmicks jetzt da angekommen wo er hingehört - im Titelrennen. Man hat bei der WWE eingesehen das er zieht und das er auch was im Ring drauf hat. Die Story um ihn und Vicky (ja, das ist nicht echt...) hat man auch echt lange durchgezogen und ich denke echt, dass er ein Star der Zukunft sein kann, wenn er es sich nicht verbaut. Nicht das er durch irgendeinen Mißt noch echt gefeuert wird. :) Aber ich denke nicht. Bisher arbeitet er hart an sich und im Backstage kommen eigentlich auch keine negativen Dinge über ihn raus.
Reo_Walderan
18.02.2011 0:55 Uhr
WWF In Your House 6: Rage in the Cage (18. Februar 1996)
die dm sind teils interessanter als die gezeigten. schade, matchpotential nicht genutzt
Reo_Walderan
15.02.2011 22:04 Uhr
vergab Note 5
Kelly Kelly
erstmal: sie ist überhaupt nicht gefeuert worden!!! das ist glaube ich das, was scatel gemeint hat. scheint aber dennoch nicht verstanden worden zu sein...
und was die paar tollen moves angeht.. klar sie hat sich seit damals verbessert. aber spielt rein wrestlerisch immernoch in der unterliga, denn so viel ist es dann doch nicht. im gegenteil, sie ist genau das aushängeschild dessen, warum man womens-wrestling in der wwe NICHT ernst nimmt und leider auch echte wrestlerinnen wie gail kim, natalia oder beth phoenix darunter zu leiden haben. die verbesserungen sind einfach zu wenig. schließlich trainiert sie mitlerweile schon seit jahren und nicht monaten. man muss sie anhand der guten damen vergleichen, wie z.b. eine bull nakano, alundra blaze, beth phoenix, awesome kong, sherry martel usw. und nicht mit anderen nulpen wie maria, van eric oder den bellas. macht man das, kommt sie nämlich ganz schön mies bei weg und das zurecht.
Reo_Walderan
10.02.2011 13:04 Uhr
WWE NXT #51 (8. Februar 2011)
es wirkt irgendwie als wenn man nxt einfach nur noch durchziehen will... und damit verschenkt man irgendwie auch das potential der worker. immer der gleiche käse, die miesen prüfungen, wrestling zählt kaum was.. aus dem format hätte man echt viel machen können. hat man vergeigt. hätte man das anders gehandhabt, bräuchte man jetzt tough enough nicht wiederbeleben.
Reo_Walderan
01.02.2011 11:41 Uhr
WWE RAW #923 (31. Januar 2011)
Es ist ja nicht das erstemal das es ein Eleminationchamber stattfindet in dem es icht um einen Titel geht. Diese Matchart gibts ja auch schon vor dem PPV.
Beim RumbleMatch geht es ja auch "nur" um nen Titelkampf bei WM.

Vermutlich wird Cena die eine gewinnen, Miz bleibt Champ und Edge auch. Vermutlich. Aber wer weiss, vielleicht kommt alles ja ganz anders. Nicht vorher schon so aufregen, erstmal abwarten. Mindestens bis SmackDown wo sich weiteres für den PPV ja überhaupt erst ergibt.
Seite: 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 ... 19 20 21
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz