Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

538.030 Shows6.442 Titel1.988 Ligen32.743 Biografien11.822 Teams und Stables5.857 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 44.403 Kommentare abgegeben und 650.408 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Caldorus
MeinungsbilanzCaldorus schrieb 108 Wortkommentare.
TippspieleCaldorus nahm bisher an 294 Tippspielen teil. Dabei gelang es Caldorus, insgesamt 9019 Punkte einzuheimsen. Davon holte Caldorus 6316 Punkte bei 200 Teilnahmen im Bereich WWE, 1582 Punkte bei 53 Teilnahmen im Bereich TNAW, 585 Punkte bei 18 Teilnahmen im Bereich Independent, 180 Punkte bei 6 Teilnahmen im Bereich Puroresu, 106 Punkte bei 6 Teilnahmen im Bereich Lucha Libre und 250 Punkte bei 11 Teilnahmen im Bereich Mixed Martial Arts.
BoardhellCaldorus schrieb 1994 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler558841291352.45
Tag Teams0001004.00
Stables1000001.00
Shows381055040712.49
Kämpfe0311002.60

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Caldorus
14.06.2022 12:10 Uhr
vergab Note 3
WWE RAW #1516 (13. Juni 2022)
I walked with Elias und bin noch mehr Fan von Ezekiel. So geile Story, Owens ist natürlich auch perfekt und nächste Woche vielleicht beide Brüder :D Habe ich erwähnt das ich so hart abgehen würde wenn es doch Zwillinge wären. Habe bisher absichtlich keine Recherchen angestellt.
Alexa geht in MitB Match und ich hoffe das sie jetzt öfters wieder eingesetzt wird.
Die Videos waren großartig gemacht, auch Judgement Day werden top gehypt und sind vielleicht doch nicht tot.
Lowlight ist für mich alles um Omos und mir tut MVP leid. Er kann da auch nix retten. Hat aber gott sei dank nicht viel Zeit verschwendet.
Mehr Zeit hatte AJ vs Rollins und das ist wiederum sehenswertes Gold von WWE.
Theory (Cena der Neuzeit?) gegen Cena (Original) will ich auf dem derzeitigen Stand haben. Lashley hat durch MVP schön an Profil gewonnen.

Ali, Mahahn und Mysterio sind gar nix für mich --> spule ich weiter

Wie immer finde ich es schade das die negativen Bewerter ihre Meinung nicht schriftlich festhalten können, da das eigentlich Sinn eines Forums ist (Meinungsaustausch). Aber selbstverständlich hat jeder das Recht still und versteckt negativ zu sein.
Caldorus
09.06.2022 11:20 Uhr
vergab Note 4
AEW Dynamite #140 (8. Juni 2022)
Rein vom lesen her wird hier der eigene World Titel enteiert. Cole & Page haben kein Interesse sich in Stellung zu bringen, sondern schauen lieber auf den IWGP-Titel. Weltsupermegastar Wardlow will jetzt lieber den TNT Titel und Jericho will gar nicht. Bei der BR fehlten Namen wie Miro, Black, Jericho. Aber eh egal da der Sieger am Ende der Sendung Moxley unterlag und damit die BR wertlos war.
Es würde doch einfach Sinn machen für die Aktiven sich den Interimsgürtel zu holen um dann Gegner Nr.1 von Punk zu werden, ansonsten steht man doch wieder irgendwo in der Reihe und wartet auf seine Shoot.
Tony K. zieht Vergleiche zu MMA und Boxen, allerdings wäre dort jeder glücklich den Interimstitel zu holen.
Ich schaue die Sendung am Samstag, falls mir was beim Lesen entgangen ist ändere ich die Note vielleicht noch.
Caldorus
07.06.2022 12:16 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1515 (6. Juni 2022)
Der Split ist erstmal eine Katastrophe und kaum zu erklären. Da warte ich mal die weitere Story ab, so ist das erstmal nur merkwürdig und unnötig.
Das Ezekiel und Owens weitergeht war auch logisch, es ist ja noch nix geklärt und die Fans haben weiter Spaß daran. Ich bin Fan von Ezekiel und Owens sowieso.
Lashley und Theory könnte gut werden, ist zumidest mal eine explosivere Paarung als gegen Ali. Ich finde den US-Titel leider überflüssig, der Intercontinal Titel reicht für die Midcard vollkommen aus.
"Miz & Mrs." sind unterhaltsam und machen Spaß, auch wenn sie nur noch als Punchingball herhalten. Miz spielt seine Rolle einfach auch gnadenlos gut. Comedy- Segmente gehören zur WWE seit Ewigkeiten dazu, diese sind mit die besten.
Gute wöchentliche Show, nicht mehr und auch nicht weniger. Durch den "Shocking Split" gab es sogar was denkwürdiges.
Caldorus
06.06.2022 12:33 Uhr
vergab Note 3
WWE Hell in a Cell 2022 (5. Juni 2022)
Highlight natürlich das Hell in a Cell Match mit fantastischer Leistung beider Akteure. Cody sah schon böse aus und dafür ist seine Leistung noch einmal höher zu bewerten, ich glaube ihm mittlerweile das er den WWE Titel braucht um "glücklich" zu werden.

Owens und Ezekiel sind noch nicht wirklich fertig, da fehlen halt noch ein paar Puzzleteile. Ezekiel hat ja ein Foto von sich und seinem Bruder veröffentlicht :D
Ich würde steil gehen wenn er real Life einen eineiigen Zwilling hätte und beide irgendwann erscheinen.

Omos ist nach wie vor ein riesengroßer unbeweglicher Klotz und ich hoffe das war es jetzt erstmal mit ihm. Lashley hat sich dagegen fantastisch entwickelt und wird hoffentlich auch bald wieder ins Titelgeschehen eingreifen.

Ali hat seinen Job gemacht und darf jetzt hoffentlich gehen, ich wüsste nicht was da noch zu holen ist.

Die 3 Frauen haben einen vernüftigen Opener hingelegt, auch wenn Asuka mehrmals nicht ordentlich aus dem Ring geflogen ist und am Ende den Pin fressen musste damit es zwischen BelAir und Becky wohl weitergehen kann.

Madcap und Corbin nehme ich Hardcore nicht ab und beide finde ich seit ewigen Zeiten einfach nur langweilig.

Insgesamt eine anständige Großveranstaltung allerdings ohne große Überraschungen.
Caldorus
05.06.2022 12:18 Uhr
vergab Note 2
WWE NXT In Your House 2022 (4. Juni 2022)
Insgesamt eine tolle Veranstaltung und die Talente haben gezeigt das Nachwuchs für RAW bzw SD! da ist.
Bron ist nix für mich und er lässt seine Gegner irgendwie nie gleichwertig aussehen.
Dafür 2 tolle Tagteam Matches mit immerhin 3 echten Teams, die sich nicht einfach mal so getroffen haben um mal was zusammen zu unternehmen.
Hayes und Grimes wussten auch zu gefallen, würde mich wundern wenn die nicht auch bald hochgezogen werden.
Endlich sah auch D'Angelo (und seine Familie)vernüftig aus und die gesamte Story trieft vor Klischee und ich liebe es. Die Legado sind eh von Tag 1 Klasse gewesen und ich hoffe die ziehen das konsequent durch.
Caldorus
28.05.2022 9:10 Uhr
WWE Friday Night SmackDown #1189 (27. Mai 2022)
Ich fand vieles interessant diesmal.
Shanky hab ich noch nie so agil gesehen, wenn sie da etwas an der Optik feilen und ihm Wrestling beibringen wird da noch was draus.
McAfee hypt Gunther und Kaiser sehr witzig..aus Hamburg Deutschland mit leichten Problemen den namen Gunther zu sagen. Kaiser hat eine riesige Zukunft vor sich, im Ring großartig und spielt den "Preussen" Oscarlike. Die Mimik, das Selling -->perfekt. Wenn Kaiser NEIN sagt sollte Gulak hören.

Die Frauenstory ist mir zu chaotisch und Los Lotharios zu peinlich (schäme mich am TV für mein Geschlecht). Aber hey kann nicht alles nur für mich sein ;)
Caldorus
24.05.2022 10:03 Uhr
WWE RAW #1513 (23. Mai 2022)
Spricht Asuka so schlecht Englisch das man das Ende des Matches nicht umgestalten kann? Das ging doch vollkommen daneben.

Judgment Day fängt an interessant zu werden, allerdings ist Edge eh ein Promogott und mit Priest und Rhea hat er ein interessantes Team an seiner Seite.
Styles (und seine Fans) hat es nicht einfach zur Zeit. Erst Omos, jetzt Prügelknabe von Judgement Day.

Rhodes spielt/ ist ein amerikanischen Überhelden, so glaubhaft das brechen will. Cody war für mich nie besser, mit Seth hat er natürlich einen dankbaren Gegner um sich gleich oben zu etablieren. Zur Zeit ist Cody für mich der Mann der Reigns irgendwann enthront.

Owens/Ezekiel/Gable mit Otis- Segmente lassen mich auch immer gute Laune bekommen. Ich glaube das endet nicht bei Hell in Cell.
Caldorus
12.05.2022 23:46 Uhr
vergab Note 2
WWE NXT 2.0 #35 (10. Mai 2022)
Eine sehr Frauenlastige Sendung, die Rolle vom Eye Candy hat halt diesmal Waller übernommen (das kleine Schnuckelchen).
Alle Matches gut anzuschauen, obwohl auch derzeit viele neue Gesichter präsentiert werden.
Toxic Attraction sind schon sehr sehenswert in dieser Kombi mit Mandy Rose. Ein Stable aus starken Frauen wäre doch tatsächlich mal was neues in der WWE, finde ich irgendwie gut.
Caldorus
26.04.2022 8:30 Uhr
vergab Note 1
WWE RAW #1509 (25. April 2022)
Es wurde viel liegengelassen diesmal und insgesamt war es mir diesmal etwas zu langweilig.

Orton´s Jubiläum war nett, hat WWE aber schon besser und mit mehr Emotionen gemacht.

Deville macht die Regeln,lässt nach einer Niederlage neu anleuten, hat 2 Enforcer und schafft es nicht zu gewinnen (nicht mal knapp zu verlieren). Ach Nö........

Alles mit Omos ist mir zuviel, der ist und bleibt eine Gefahr im Ring.
24/7 ist mir eher peinlich, aber eine bestimmte Fanabteilung liebt es halt.
Veer Mahan ist da und funktioniert überhaupt nicht, "Neulinge" müssen ein Ziel formulieren (Titel, Eitelkeit, Weltherrschaft oder System bekämpfen, etc...).
Ali ist weiter schlecht am Mic und damit unbrauchbar für seine eigenen Ansprüche an seine Rolle. Solange Ciampa over kommt ist es ok für mich.
Rhea spricht und sagt eine logische Wahrheit, immerhin bestand das glorreiche, nahezu unbesiegbare, rekordebrechende, Superlativ, Superlativ#2, Superlativ#3 Tagteam immerhin gefühlte 3 Monate. Sie sollten auch nicht ein wenig ein "anrüchiges" BDSM-Lack und Leder-Gimmick präsentieren um an etwas niedere Emotionen/ Hormonaustösse von McMahon´s/Männer/ Kampflesbe zu appelieren.

Asuke ist zurück und darf ein Programm mit Becky machen, ich hoffe das sie nicht nur als Aufbaugegnerin nach der WM-Niederlage für Becky dienen muss.
Caldorus
09.04.2022 10:33 Uhr
vergab Note 1
WWE Friday Night SmackDown #1182 (8. April 2022)
Rousey ist nach wie vor eine einzige Katastrophe am Mic. Ich persönlich habe keine Lust auf noch ein Match zwischen den Damen und wüsste auch nicht warum sie nochmal ein Titelmatch bekommen sollte. Charlotte: "Get back in the line Bi***". Hätte ich nicht besser sagen können, aber.....

Butch wird Kult.

Preußische Kultur zieht bei WWE ein. Ludwig Kaiser ist ein geiler Klischee Name, ich haue mich weg. Endlich ist mal unsere Kultur dran, die WWE unsicher zu machen. Andauernd nur Britenschläger, Schottenkrieger oder Stierkämpfer, da tut mal etwas Abwechslung gut. Die 2 werden durch die Decke gehen und ich hoffe es wird konsequent durchgezogen, solche Gimmicks vertragen nur wenige Niederlagen (Glaubwürdigkeit)

Zami ist schon Kult und kann aus allem das Geilste rausholen. Gebt dem ein Stable wo er als fieser Manager/ Aktiver sein Ding durchziehen kann. Fantastisch der Mann

Pearce ist ein Pflaume und macht das super.
Lacey wird wohl Ultra Patriotisch zurückkehren, bei ihrer Lebensgeschichte passt das.
Banks vs Morgan......sehr interessant und wenn sie das öfters bringen ein Einschaltgrund. Ist eine sehr sexy Paarung wie ich finde. Beide liefern ein gutes Match ab. Banks ist aber eh über jeden Zweifel erhaben.

Mag sein das Reigns verletzt ist und leider mehr nicht geht, aber wenigstens spielt er als Champ weiter eine große Rolle. Die Reaktionen wenn seine Musik ertönt, wahnsinn diese Entwicklung.
Mag es gar nicht wenn der Champ einer Liga nur einer unten vielen ist. Reigns regiert WWE
Caldorus
06.04.2022 12:29 Uhr
vergab Note 3
WWE NXT 2.0 #30 (5. April 2022)
Imperium als funktionierendes Stable zu bezeichnen, deckt sich nicht mit meiner Meinung. Dafür gab es einfach kaum Sendezeit für sie und wenn dann eben nur nebenher. Deswegen für mich bisher nur wenig mehr als ein Hype über das was noch kommen könnte.

Wir sollten alle anfangen eine schlechte Note zu geben wenn die Stories nicht unserem Wunsch entsprechen, da Match- oder Produktionsqualität nur eine untergeordnete Rolle spielen. Der neutrale und anonyme Boden hilft da enorm.
Ich bin auch am lernen wie das Internet und der Meinungsaustausch dort funktioniert, bin eher der Stammtischdiskutierer.

Gibt es eine legale Möglichkeit NXT- Shows zeitgleich mit den Amerikaner zu sehen?
Caldorus
06.04.2022 10:22 Uhr
vergab Note 3
WWE NXT 2.0 #30 (5. April 2022)
Bewegte Bilder habe ich leider noch nicht gesehen, NXT später auf dem Network zu bringen saugt hart.

Die Imperiumgeschichte liest sich so erstmal wirklich schlecht, allerdings halte ich es auch für etwas hart eine Sendung platt zu machen weil mir ein paar Stories gegen den Strich gehen. Die Meinung war aber begründet und damit absolut legitim.

Ist das wirklich ein Mafiasohn? Habe beim lesen schon etwas gute laune bekommen durch sowas. Ich möchte aber Escobar als Mafiaboss, Oberhaupt der Familie haben, viel besser im Ring und besserer Look (meine Meinung). Auch wenn natürlich die italienische Mafia einen besseren Ruf geniesst.

Auf Gunter freue ich mich jetzt erstmal, wobei er mir so dünn gar nicht gefällt. Aber jetzt wird es endlich mal Stories und mehr Kämpfe von ihm geben.
Caldorus
05.04.2022 13:16 Uhr
vergab Note 1
WWE RAW #1506 (4. April 2022)
Viele Rückblenden zu WM

Über den Look von Elias komme ich nicht hinweg....ist der das wirklich?????
Rhodes mit toller Promo und viel Pops.

Bron Breakker bekommt den NXT Titel bei RAW....sowas halte ich eher für Quark und schlecht für die NXT. Dazu im Hinterkopf: Wollten sie jetzt Ziggler mal einen großen Sieg bei WM gönnen oder Breakker zurück auf den Boden holen?

Die Reigns/ Bloodline Promo zum Schluss untermauert nochmal das Reigns mit weitem Abstand der beste Champ ist, der möglich ist. Genauso muss ein Champ, der die Liga anführt und von allen gejagt wird wirken. *fucking perfect*
Eine Charakterentwicklung zum absoluten unbesiegbaren Topchamp, hoffe WWE zieht das so weiter durch. Es wäre fast schade wenn Rocky das beenden würde.
Wenn Cody so weiter macht, darf er sogar gerne der Albtraum von Reigns werden, da ich das Momentum von Reigns irgendwann zum Aufbau des nächsten nutzen würde. (Hoffe Lesnar ist jetzt erstmal raus)

Insgesamt aber eine sehr durchschnittliche Ausgabe mit einigen längen, besonders wenn Du seit 3 Tagen nur Wrestling (WM38/ NXT) gesehen hast was sich auf höchstem Niveau bewegt hat.
Caldorus
04.04.2022 12:29 Uhr
vergab Note 2
WWE WrestleMania 38 Sunday (3. April 2022)
Eine tolle Show, viele Highlights, so viele Emotionen des Sports
Stone Cold liefert eine unfassbare Show
UT geht in Rente und auch meine Legende HHH stellt seine Stiefel in den Ring.
Cody liefert ab und wird bejubelt, das zumindest in dem Moment alles richtig für ihn war (Match war großartig)
Auch wenn ich von Promis nicht so ein Fan bin, auch die haben durchaus zu unterhalten gewusst (Logan Paul ist soooo bäh, aber hat seinen Job gemacht und war sogar glaubwürdig) --> auch die heutige Generation bekommt also was spezielles für sie geboten...
denn die alten Säcke bekommen:
Vince nochmal im Ring und live in Action, so genial retro, inclusive Stunner. Die Verknüfungen in meinem Gehirn an eine der schönsten (auch friedlicheren) Zeiten war sofort aktiviert.
Meine Fresse hatte ich an dem Wochenende viele Tränen in den Augen ----> Danke WWE für diese gelungene WM.
Caldorus
02.04.2022 11:54 Uhr
vergab Note 1
WWE Friday Night SmackDown #1181 (1. April 2022)
Die Vorfreude steigt, auch geprägt durch mehr als 30 Jahre Liebe zu diesem Business.

Theory in Kombination mit "Fury" Vince war sehr cool, ich hoffe das McAffee an seine Leistung gegen Cole anknüpfen kann.
Austin ist eine so coole Socke und war so lange nicht da, das wird ein emotionaler Retroburner (und es wird ein Gong ertönen und dann wird es nochmal richtig laut und noch tränenreicher). Die Videos machen so einen Bock, WWE kann sowas auf unnachahmliche Art und Weise.

Die Note ist zwar stark von meiner Vorfreude beeinflusst, aber mal abgesehen von der chaotischen Battle Royal waren auch die Matches ok und die Segment gewohnt stark.
Aber ja es ist eine WM- Note.
Caldorus
01.04.2022 0:56 Uhr
AEW Dynamite #130 (30. März 2022)
Ich muss ja leider immer warten bis die Sendung in der Mediathek von Warner Serie ist. Aber bei den Top Bewertungen muss ja eine brachial gute Sendung herauskommen.
Etwas lächeln musste ich weil alle Sieger auch mal bei WWE unter Vertrag standen. Aber Storm mal wieder in richtiger Acton zu sehen wird bestimmt gut und Andrade ist im Ring ebenfalls eine Augenweide.
Das Punk jetzt endlich seiner Bestimmung/ Wertigkeit folgt und um den großen Titel mitreden will ist auch längst überfällig. Bitte 3- Way mit Cole und Page in einem Käfig (macht AEW sowas?)
Caldorus
16.03.2022 6:04 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1503 (14. März 2022)
Sowohl Mabel als auch Senator wollten nur WWE-Fans das Produkt vorsätzlich madig machen.
Selbstverständlich dürfen sie das Produkt schlecht finden....aber extra an einen Ort zu kommen/ zu schreiben um das den den Fans zu sagen....fragwürdig.

Der eine schaut den "Scheiss" nicht mehr, der andere meint mir sagen zu müssen wo es besser ist (zwar aus seiner Sicht, was natürlich allgemeingültig ist).....
Caldorus
15.01.2022 9:12 Uhr
vergab Note 4
WWE Friday Night SmackDown #1170 (14. Januar 2022)
Eine eher belanglose Show, mit ein paar wenigen Highlights.
Es gab Lita, die vielleicht wirklich nochmal einen Run mit RR-Sieg bekommen könnte. Für eine bestimmte Generation von uns ist das einfach groß.
2 mal Reigns ist auch ok, er ist der Champ und bekommt Sendezeit. Reigns vs Rollins ist natürlich auch immer großes Kino.
Naomi/ Deville Teil 0815 ist mir sowas von zuviel, das es das ganze nicht weiter runterziehen kann. Natalya macht sich ebenfalls mal wieder zum Clown. Soviel Schatten und wenig Licht bei den Damen, was soll man da schreiben.
Shemus/ Madcap Moss/ Corbin/ Kingston sind nicht mein Ding, ist für mich zu unspektakulär. Vielleicht ist das auch eher für ein anderen Teil des Universums gemacht.
Ich finde das war eher eine sehr unspektakuläre, in der Tendenz schlechte Sendung.
Caldorus
08.01.2022 10:09 Uhr
vergab Note 4
WWE Friday Night SmackDown #1169 (7. Januar 2022)
Schön mal wieder Lesnar seine Mädchenstimme zu hören. Er kann einfach nicht laut sprechen...
Ich bekomme leider vermehrt das Gefühl das Heyman auch langsam aus einer aktiven Rolle raus will oder soll.

Zayn wird für Boogs oder besser für Knoxville geopfert, das tut mir langsam fast schon leid. Bei der Darstellung von Zayn sollte/ müsste irgendwann ein Midcardtitel rausspringen und es kommt....nix.

Charlotte gegen Naomi ist nix für mich und die Story von Noami/Deville ist schon längst langweilig an der Wand.
Lita beim RR ist natürlich ein Highlight für mich.

Happy Corbin ist so ein erzwungenes Gimmick das ich mit dem ehemals Lone Wolf gar nix mehr anfangen kann. Hier wurde ein Charakter 100% von meinen Vorlieben weg entwickelt.

New Day vs Usos auf gewohntem hohem Niveau. Diesmal in einer Streetfight Variante, Tisch inclusive. Die Paarung gab es zu oft und da sollte es auch irgendwann mal gut sein.

Rollins lacht Reigns aus....das wird einfach nur gut.

Insgesamt aber viel zu wenig für mich, besonders wenn Lesnar mal ausnahmsweise da ist.
Caldorus
05.01.2022 14:16 Uhr
WWE NXT 2.0 #17 - New Year's Evil 2022 (4. Januar 2022)
Ich befürchte auch das die Zeit von Leuten, wie z. Bsp. Ciampa, abgelaufen ist.
Bron als Champ ist für mich zu schnell, war aber abzusehen.
Für WWE passt der Typ zu 100%, 2nd Generation, glaubwürdiger Körper und trotz junger Jahre nicht ganz unerträglich am Mic. Bei normaler Entwicklung und keinen Vorfällen sehe ich hier das nächste Cenalike- Aushängeschild. Gott ist der unerträglich "clean". :D
Mandy bleibt Champ, das ist noch wichtig für mich.
Imperium verliert, das mag ich wiederum gar nicht. Da könnte man soviel rausholen, aber es bleibt leider halbgar. WALTER ist in den USA, da sehe ich den Royal Rumble für ihn mit hoffentlich großem Auftritt. Der Mann ist pures Gold und passt eben auch zu WWE.
Bewerten kann ich die Sendung allerdings erst wenn ich alles komplett gesehen habe. Bisher macht das aber einen sehr guten Eindruck, besonders wenn ich bedenke was NXT sein soll.
Seite: 1 2 3 4 5 6
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2019
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz