Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.890 Shows5.202 Titel1.590 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.423 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.972 Kommentare abgegeben und 507.234 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Thomas Jay
MeinungsbilanzThomas Jay schrieb 61 Wortkommentare.
TippspieleThomas Jay nahm bisher an 41 Tippspielen teil. Dabei gelang es Thomas Jay, insgesamt 1153 Punkte einzuheimsen.
BoardhellThomas Jay schrieb 5556 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler251144242.18
Stables1000001.00
Shows2001002.00
Ligen0100002.00

Meinungen
Wrestler
Stables
Shows
Ligen

Meinungsliste
Thomas Jay
16.07.2018 8:50 Uhr
WWE Extreme Rules 2018 (15. Juli 2018)
Ziggler? Carmella? Och nö, gerade nicht bei diesen hochkarätigen Gegnern.
Thomas Jay
30.05.2018 11:03 Uhr
Editiert: 30.05.18 11:04
Nikki Bella
Kann mit den Bellas im Ring nix anfangen. Ziehen für mich das Damenwrestling runter.
Thomas Jay
26.02.2018 22:47 Uhr
vergab Note 4
WWE Elimination Chamber 2018 (25. Februar 2018)
Elimination Chamber Eindrücke:

Absolution weder technisch noch energisch auffallend, eher negativ durch Schreien. Am besten im Opener Mickie James und Sasha Banks die mit Einsatz und Technik Gas gaben. Mit Bliss eine gute und überraschende Siegerin und Banks vs Bayley dürfte auch eine gute Geschichte werden.

TT Match: Gesehen und vergessen. Apollo alleine oder The Bar gegen andere Teams gefällt mir normalerweise besser als das. Immerhin ein netter Double Team Move am Ende.

Asuka vs Jax: Hätte gedacht, dass Jax gewinnt, sie gefällt mir ganz gut. Bestimmt bekommt sie noch ihren großen Moment.

Rousey nervt mit ihrer Gestik (Rumble: Nerv-Grinsen, verkrampftes Gepose) Ausstrahlung / Gesicht / Mimik / Musik wie Steph, kann die Tante nicht sehen, auch wenn ich ihre Erfolge natürlich respektiere. Manche Leute haben einfach eine Mimik, die wie ein rotziges Kind wirkt. Verwandtes Thema: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Resting_bitch_face
https://www.google.de/amp/m.bild.de/byou/2016/kanye-west/resting-bitch-face-44449214,view=amp.bildMobile.html

Bei UFC ist Rousey auch eher Heel, habe ich gehört. Steht ihr imo auch deutlich besser.

Main Event: Ich hoffte auf Strowman als Sieger, rechnete aber mit Reigns. Strowman vs Lesnar und Reigns vs Rollins wären traumhaft.
Zog sich leicht und leider ein unnötiger Sieg für Reigns
Thomas Jay
07.01.2018 18:19 Uhr
Taz
Hatte mir in der WWE imponiert, hätte ihn gerne als aufsteigenden Star gesehen. Schade, dass er sich den Nacken so verletzt hatte.
Thomas Jay
12.09.2017 10:55 Uhr
Editiert: 12.09.17 10:56
Sasha Banks
Ich weiß noch nicht recht, wie ich sie einschätzen soll. Vielleicht würde sie für mich als Heel gut funktionieren
Thomas Jay
09.09.2017 13:19 Uhr
Editiert: 09.09.17 13:20
vergab Note 1
Drago
Tolles Gimmick, tolle Fähigkeiten / Körperbeherrschung, überzeugt mich in absolut jedem Match, klare 1.
Thomas Jay
09.09.2017 13:13 Uhr
vergab Note 2
Alberto El Patrón
Richtig eingesetzt, kann er bei mir gut Heat erzeugen und mit den passenden Finishern, dem Cross Armbreaker und dann hat er noch einen fies aussehenden Kick, jeden World Title holen. Dann ist da noch der familiäre und sportliche Hintergrund sowie die Steilvorlagen aus dem echten Leben mit seinem schwierigen Charakter. Ein schwieriger, aber wertvoller Mitarbeiter, würde ich sagen. Könnte durchaus als einer der besten im amerikanischen Mainstream angesehen werden, die Kombi aus Fähigkeiten und Charakter (nicht in der WWE, dort war er nur am Anfang interessant, ich denke da eher an Lucha Underground und die privaten Exzesse würden auch gut als Ergänzung des Charakters passen) ist bemerkenswert. Man muss ihn nur zu handhaben wissen, er ist halt eine schwierige Person, aber das macht ja auch ein bisschen seinen Reiz aus (rein vom Entertainment Faktor). Ich kann aber gut verstehen, wenn man nicht mit ihm zusammenarbeiten will, da er ja gelegentlich unprofessionell und gewalttätig ist.
Thomas Jay
28.08.2017 19:39 Uhr
Editiert: 28.08.17 19:42
vergab Note 3
Edge
Er ist aus meiner Sicht überhaupt nicht so gut, wie von vielen gedacht:
Positiv: Gut im Ring, brauchbar am Mic, Ausstrahlung auch ok
Negativ: der Betrug an seinem Freund Matt Hardy, sein unkreatives Gimmick, die damit einhergehenden Storys inkl. der inflationären Vergabe des Titels, was zu dessen Abwertung beigetragen hatte und ein absolut schwacher Schmusespear als Finisher.
Darum ganz klar nur eine 3.
Thomas Jay
28.08.2017 10:27 Uhr
vergab Note 2
Johnny Impact
Er braucht das Aggressive, das er zwischendurch in Lucha Underground Staffel 1 gezeugt hatte und als Finisher den Easy Ride (C4) sowie den Running Knee Strike, dann ist er auch einer, den man gegen die ganz Großen stellen kann. Starship Pain ist nett, aber hat 0,0 Impact, das sollte er als Trademark beibehalten, aber nicht als Finisher.
Hat er die Rechte am Namen Johnny Blaze? Dann wäre das ein möglicher Name für die Indies.
Thomas Jay
21.08.2017 7:36 Uhr
WWE SummerSlam 2017 (20. August 2017)
Hoffentlich läuft es darauf hinaus, dass Strowman den Titel holt. Finde den um Meilen besser als Lesnar.
Thomas Jay
21.04.2017 21:13 Uhr
vergab Note 6
Sexy Star
Lasch, ohne Feuer, ohne Glaubwürdigkeit, Name und Outfit hässlich wie die Nacht. Der Fremdschämfaktor bei Lucha Underground. Ich bin aber noch Staffel 1,vielleicht wird sie ja später noch besser.
Thomas Jay
12.04.2017 9:39 Uhr
vergab Note 2
Braun Strowman
Hoffentlich wird er weiter gepusht, das Match bei Fastlane gegen Reigns war mordsmäßig gut und richtig hart mit Schmackes.
Thomas Jay
05.04.2017 23:40 Uhr
WWE WrestleMania 33 (2. April 2017)
Respekt.
So viel Schmerz und dann so ein gutes Match noch sich aus dem Kreuz geleiert.
Der Taker machte mich zum Fan.
Er ist für mich DER Größte aller Zeiten.

Dieses Gesamtpaket, dieses Gimmick, diese Fehden und Matcharten - in diese Fußstapfen wird niemand treten können.

Sehr gute Mania mit einem überflüssigen Smackdown Damen Match (für ihre Verhältnisse vielleicht gut, aber vor allem viel nerviges Geschrei), dem falschen Sieger und einem antiklimatischen Ende beim WWE Title Match und einem sehr schmerzhaften Abschied.

Thank you, Taker
Thomas Jay
26.03.2017 15:43 Uhr
vergab Note 2
Roman Reigns
Guter Wrestler, Heelturn wäre schön, aber auch so prima wie er ist, da kein Grinsen mehr und die richtige Augenfarbe. Die Fans, die ihn jetzt noch so vehement ausbuhen, leben die nicht in der Vergangenheit wie die, die immer CM Punk chanten?
Thomas Jay
19.12.2016 10:43 Uhr
WWE Roadblock: End of the Line (18. Dezember 2016)
Vom Lesen her gefallen mir die Siege von Cesaro/Sheamus, Charlotte und Owens. Wie kam Owens rüber? Ich empfinde ihn meistens als eher langweilig bis sympathisch, wie war er bei Roadblock? Eher sympathisch beim Cheaten? Mal abgesehen davon, dass er als Heel bei dem kleinen Mädchen, das bereits ein Meme ist, funktioniert hat. ;)
Thomas Jay
04.11.2016 11:17 Uhr
Editiert: 04.11.16 11:30
vergab Note 4
Kevin Owens
Keine Ahnung, was manche an ihm finden, Null Ausstrahlung, er wirkt auf mich in 60% der Fälle unspannend, in 30% der Fälle dümmlich aus der Wäsche guckend und in den letzten 10% finde ich die Persönlichkeit Owens ganz gut funktionierend. Er würde für mich eher wie ein Daniel Bryan funktionieren, möglicherweise, da ich von ihm eher einen sympathischen oder putzigen "Vibe" bekomme (anstatt eines bedrohlichen). Für mich ein prima Wrestler, ansonsten überbewertet. Jericho macht die Show und Owens ist als Champ weder bedrohlich noch interessant für mich.
Und ja, Viscera hat eine 1, weil ich ihn immer unterhaltsam fand und er von der breiten Masse unterschätzt wird, bei Owens ist es umgekehrt. Wenn die breite Masse recht hätte, wäre Britney Spears eine gute Sängerin. ;)
Außerdem zeigt der Blick auf meine anderen Einser (Rollins, Charlotte, Asuka, Cesaro, Triple H, Undertaker...) dass ich Klasse sehr zu schätzen weiß - nur wirken Owens und auch ein anderer Fave vieler, Ziggler, auf mich langweilig. Es ist DEREN Job, mich an den Bildschirm zu fesseln. ;) Punk hat mehr Ausstrahlung im kleinen Finger als dieser Joe Normalo. Wenn ich jemand sehen will, der durchschnittlich aussieht und abspecken muss, brauche ich nicht erst Raw einschalten. Er wirkt nicht wuchtig und faszinierend wie Foley, brutal und monströs wie Vader oder gemein und hart wie Lesnar - sondern wie das Cliché eines Normalos, der gerade von seinem Laptop aufgestanden ist. ;)
Thomas Jay
31.10.2016 11:15 Uhr
WWE Hell in a Cell 2016 (30. Oktober 2016)
Geile Ergebnisse und Charlotte im Mainevent! :) Wie waren Matches und Stimmung?
Thomas Jay
20.10.2016 7:27 Uhr
Editiert: 20.10.16 7:31
vergab Note 2
The Big Guy
Ein unterschätzter Mann. Ist sauber im Ring geworden, gute Matches mit ihm gab es auch und unterhalten hat er mich eh. Charisma und Mic Work sind echt prima, die Halle reagierte trotz Midcarder Daseins sehr gut auf ihn und es macht Spaß, zwischen den Normalos und als Ablenkung vom Alltag so einen klassischen Helden für Kinder und Erwachsene, die sich einfach mal fallen lassen wollen, zu sehen. Mir hat er sehr gefallen und ich denke auch, dass man ihn zu einem Maineventer hätte machen können, z. B. mit einer siegreichen Fehde gegen Cena. Leider hat die WWE wie auch bei Barrett ausgerechnet die beste Phase des Workers nicht für einen Mainevent Push genutzt. Ryback wäre ein prima World Champ, besser als Christian, Khali, Rey, Ambrose, Sheamus usw. auf jeden Fall.
Thomas Jay
02.10.2016 14:16 Uhr
vergab Note 1
ODB
Wo ODB ist, da kracht es gewaltig und das gefällt mir. Frauen müssen es auch krachen lassen, um zu unterhalten. Ich nehme sie genauso ernst wie Männer, rangehen müssen aber alle und da punktet ODB.
Für mich eine Lieblingswrestlerin neben Mickie James, Victoria, Charlotte, Asuka, Taylor Wilde und Chyna.
Thomas Jay
02.10.2016 14:12 Uhr
vergab Note 1
Taylor Wilde
Taylor Wilde machte mit ihrer Energie im Ring echt Spaß, für mich eine Lieblingswrestlerin neben Mickie James, Victoria, Charlotte, Asuka, ODB und Chyna.
Seite: 1 2 3 4
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz