Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.605 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.573 Biografien9.608 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.526 Kommentare abgegeben und 502.348 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Maximus Decimus
MeinungsbilanzMaximus Decimus schrieb 139 Wortkommentare.
TippspieleMaximus Decimus nahm bisher an 13 Tippspielen teil. Dabei gelang es Maximus Decimus, insgesamt 440 Punkte einzuheimsen.
BoardhellMaximus Decimus schrieb 153 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler16621312.03
Tag Teams0100014.00
Shows0112103.60

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows

Meinungsliste
Maximus Decimus
21.06.2018 22:47 Uhr
vergab Note 1
AJ Styles
Es gibt Wrestler. Und Wrestler. Die einen überzeugen durch ihr großes Maul am Mic. Und dann gibt es Leute wie AJ Styles, die wirklich im Ring alles können. Der konnte sogar aus Lesnar ein gutes Match herausholen. Das sollte ja eigentlich alles sagen. Und auch dass Nakamura jetzt funktioniert, da geht auch viel auf die Kappe von AJ. Klare 1 für AJ Styles.

Und ein 1+ hätte er eigentlich verdient. Man erinnere sich zurück an sein Match gegen James Ellsworth. Es kommt zu seinem gefürchteten Finisher, dem Styles Clash. Ellsworth verhielt sich falsch, und AJ hatte ne gute Sekunde Zeit um zu reagieren. Ellsworth könnte tot sein wegen dem versemmelten Styles Clash. Aber Styles hat es gemerkt und sein Leben gerettet. Und das ist ein Profi. Durch und durch.
Maximus Decimus
20.06.2018 11:11 Uhr
WWE SmackDown Live #984 (19. Juni 2018)
Also um Nakamura mache ich mir persönlich keine Sorgen. Seit er Heel ist, funktioniert er. Er ist mir mittlerweile symphatisch geworden mit dieser schönen Art dass ihm kein Trick zu schmutzig ist. Und da ja das Aufeinandertreffen mit Jeff Hardy schon angekündigt wurde, bald ist Nakamura US Champion. Und das ist dann sein Lohn für seine gute Arbeit. Ich war früher immer Nakamura Kritiker. Aber das Last Man Standing Match war richtig gut.

Zu Joe: Da waren aber einige Niederlagen dabei die einfach unglücklich waren. So wie das jetzt mit Count Out. Das schadet ihm ja nicht wirklich weil er nicht am Ende war. Oder vor kurzem die Niederlage gegen Rusev. War nicht ganz clean, also schadet es ihm nicht. Er ist nach wie vor der bedrohlichste Heel. Und der bekommt auch mal das was er verdient.
Maximus Decimus
20.06.2018 10:49 Uhr
WWE SmackDown Live #984 (19. Juni 2018)
Zum Anfangssegment: Carmella mit ihrer Ratte Ellsworth ist gut. Nur eins müssen sich die Asuka Fans eingestehen: Sie ist im Main Roster nicht wirklich angekommen. Wenn es die höchst beliebte Becky Lynch gewesen wäre die auf hinterhältige Art und Weise wieder eine aufs Maul bekommt, dann wäre alles besser gewesen. Aber Asuka. Sie ist einfach nicht bereit.

Das Gauntlet Match war dann eigentlich ganz nett. Aber halt das einzige was nennenswert war.
Big E kassiert ne Niederlage die sowieso zu erwarten war. Samoa Joe darf einiges seiner Sumbmission Moves zeigen und dann unglücklich ausscheiden. Dann der wichtigste Part. The Miz gegen Daniel Bryan geht in die nächste Runde. Wenn die beiden aufeinandertreffen, das wird ne richtig geile Nummer.

Hab ich was positives vergessen?
Ach ja. Da bekommt doch tatsächlich der wohl beliebteste Heel tatsächlich seine große Chance auf den Titel. Mir taugt AJ Styles wirklich. Er ist ein super Champion. Aber er sollte beim nächsten PPV den Titel verlieren. Der Gegner hätte es sowas von verdient. Weil, welcher Tag ist heute? RUSEV DAY !!!
Maximus Decimus
19.06.2018 13:32 Uhr
WWE RAW #1308 (18. Juni 2018)
Was Sasha und Bayley betrifft: Genauso wie diesmal haben sie sich schon vor 2 Monaten im Backstage Bereich geprügelt. Und es gab keinen Turn. Es macht keinen Sinn was die da machen.

Um das aufzulösen muss wohl ein Titelmatch herhalten. Wo zb. Bayley Sasha den Titel kostet. Da kann man dann den Turn machen. Oder falls sie wirklich wieder gegeneinander kämpfen müssen, dann eben nach dem Match.
Maximus Decimus
19.06.2018 12:50 Uhr
WWE RAW #1308 (18. Juni 2018)
Ronda Rousy hat mir nicht gefallen in der Steph/HHH Fehde. Ebenso schlecht fand ich sie in der Fehde mit Nia Jax.

Doch was ist passiert? Bei Money in the Bank gab man Ronda einen guten Grund um sauer zu sein. Alexa tut dann bei Raw das was sie bis zur Perfektion beherrscht. Sie bringt ihre Gegnerin zum ausrasten. Und es wurde nicht der Fehler gemacht dass man Ronda das Mikro gibt. Sie war einfach nur da um zu kämpfen. Und so sollte man das bei ihr auch laufen lassen. Ronda ist da um zu kämpfen, jetzt ist sie zwar einen Monat weg, aber das ist ja klar dass Alexa nicht die Schnauze halten wird. Da ist ne gute Fehde im Aufbau. Aber der Schlüssel dazu ist immer noch das tolle Micwork von Alexa. Und dann erst kommt die Schlägerin.

Warum man Ziggler als neuen IC Champion erkoren hat, keine Ahnung. Soll mir aber im Grunde auch egal sein. Das Match war wirklich toll, beide haben gute Leistung gezeigt. Ziggler hat es verdient weil er wirklich im letzten Jahr viel Mist mitmachen musste.

Wie lang geht der Mist schon mit Sasha und Bayley? Sicher ein halbes Jahr. Das muss doch mal ein Ende haben. Wann kommt da endlich der Turn? 2 die nur andauernd rumzicken schaut sich doch keiner an.

Und jetzt ist der neue Gegner für Reigns da bevor er Lesnar fordern kann. Es ist Bobby Lashley !!!!! Der Mann der völlig versagt hat in der Fehde mit Zayn. Na das kann ne Fehde werden. Da kann sich keiner auf den anderen verlassen dass er ne gute Promo raushaut. Da hätte man bei Jinder als Gegner auch bleiben können.
Maximus Decimus
19.06.2018 0:01 Uhr
vergab Note 1
Bobby Heenan
Was tat man früher um einen neuen Wrestler sofort unbeliebt zu machen? Man brachte ihn einfach nur bei der Heenan Family unter. Da lag man automatisch bei -20 Symphatiepunkten beim Publikum. The Brain war völlig zu Recht eine der meistgehasstesten Personen die damals in der WWF rumliefen. Und wie gejubelt wurde wenn das Wiesel mal eine aufs Maul bekam. Genial war da der Faceturn von Andre the Giant. Als er Heenan rechts und links abgewatscht hat. Göttlich.
Man hat ja jede Menge Möglichkeiten sich alte Matches anzuschauen. Heenan war ja dann Kommentator. Und da war er genauso wie als Manager. Man dachte sich immer nur: Was ist mit dem Kerl los? Wie kann ein Mensch nur Scheiß reden und so unterhaltsam sein?
Bester Manager und bester Kommentator ever. Eine glasklare 1 für Bobby The Brain Heenan.
Maximus Decimus
18.06.2018 22:27 Uhr
WWE Money in the Bank 2018 (17. Juni 2018)
Gut, eine Sache gibts schon die mir alles andere als gefallen hat. Man hat das abgeliefert was man jetzt seit Wochen kannte. Einen Sami Zayn der in einer absolut bescheuerten Fehde wirklich 100% gegeben hat. Und der Mann der wirklich Null dazu beigetragen hat dass das irgendwie funktioniert, bekommt dafür den Sieg. Noch dazu mit einem Suplex. So weit lässt sich nicht mal Lesnar runter dass er mit sowas das Match beendet.
Lashley hat einen steinigen Weg vor sich. Immer wird er nicht mit so einem Entertainment Genie wie Sami zusammen arbeiten können. Irgendwann muss auch er irgendwas beitragen. Bei Sami mach ich mir trotz der Niederlage keine Sorgen. Der taucht bei Raw auf und stänkert den Nächsten an. Und schon ist er wieder im Gespräch. Aber Lashley gibt mir rein garnix.
Maximus Decimus
18.06.2018 11:29 Uhr
WWE Money in the Bank 2018 (17. Juni 2018)
Die Show hat verhalten angefangen mit Bryan gegen Cass und dann noch Lashley gegen Zayn.
Rollins gegen Elias war dann der erste Lichtblick.

MitB mit der Siegerin Alexa Bliss war dann natürlich keine Überraschung, aber es war absolut richtig. Und kann man nix sagen: Alle Damen haben abgeliefert. War gut.

Dann konnte man wieder getrost aufs Klo gehen als Jinder und Reigns dran waren. Bei Jinder ist es ja gewollt dass ihn keiner mag. Dass Reigns sogar gegen Jinder ausgebuht wird, das ist ein Armutszeugnis für das Gesamtprodukt Roman Reigns.

Dann der große Überraschungsmoment. Meine zweitliebste Frau verteidigt überraschend über ihren Titel gegen Asuka. Carmella hat in letzter Zeit gezeigt dass sie Topmaterial als chicken Champ ist. Und jetzt hat sie ihre Ratte Ellsworth wieder. Jetzt kann man ihr wieder gute unfaire Siege zuschanzen. Das ist gut.

Nia Jax gegen Ronda hat mich nicht so vom Hocker gerissen. Bis zu dem Moment als plötzlich The Goddess da war. Alexa ist die Coolste. Raw wird man sich ansehen müssen, allein wegen ihrer Heel Promo die sie wohl halten wird.

Beim Hauptmatch muss ich auch zustimmen, falscher Sieger. Strowman ist doch der einzige der so aufgebaut wurde dass er Lesnar aus eigener Kraft besiegen kann. Der Koffer ist bei ihm einfach verschwendet. Immerhin hat Kevin Owens den Topspot bekommen. Sein Ende war schon sehr spektakulär.

Insgesamt bin ich zufrieden. Und das bin ich nach Großveranstaltungen selten.
Maximus Decimus
13.06.2018 18:53 Uhr
WWE SmackDown Live #983 (12. Juni 2018)
War nix Besonderes.
Das einzige was mir richtig gefallen hat, das war als Carmella gegen Asuka aufgegeben hat. Laut WWE Booking könnte das tatsächlich bedeuten dass Carmella am Sonntag ihren Titel verteidigt.

Insgesamt war Smackdown diese Woche schwächer as RAW.
Maximus Decimus
12.06.2018 8:21 Uhr
WWE RAW #1307 (11. Juni 2018)
Also so unzufrieden bin ich nicht einmal.
Die 4 Way Matches waren doch eigentlich ganz nett. Ja, auch das der Damen.
Ganz witzig fand ich auch die Konfrontation Rollins-Elias.

Aber es wird wohl so laufen dass der Koffer für die Damen an RAW geht, und Smackdown bekommt den Koffer für die Herren. Grund für diese Annahme: Der Koffer wäre bei Raw ja völlig verschwendet. Der Champion lässt sich ja sehr selten im Ring sehen. Dass man im Jahr 4 Chancen hat den Koffer einzulösen, das wäre schon ein blödes Szenario.
Maximus Decimus
09.06.2018 21:33 Uhr
vergab Note 1
Ted DiBiase
Dieses Lachen am Beginn seines Entrance Themes. Die Musik an sich. Sein Auftreten. Ich war zu seiner Glanzzeit noch sehr jung, und ich hab den Million Dollar Man wirklich gehasst. Heute kann ich dazu nur sagen: Was für ein geiler Heel. Für mich wirklich einer der Besten aller Zeiten. Leider hat er im Single Bereich nie einen Titel bekommen. Er wärs wirklich wert gewesen. Gemeinsam mit IRS bildete er das wohl beste Heel Tag Team aller Zeiten. Ach ja. Und klar dass ich hier eine 1 vergeben muss. Ich hab 100 Euro dafür bekommen. Weil ihr kennt es ja, everybody´s got a price.
Maximus Decimus
06.06.2018 20:02 Uhr
WWE SmackDown Live #982 (5. Juni 2018)
Wie schon von allen bemängelt, war nix Besonderes.
Völlig demontiert wurden Rose und Deville. Und die Nächste die demontiert wird ist Carmella. Ihre Chancen den Titel zu verteidigen liegen zwischen 1 und 5 Prozent. Was ich aber traurig finde. Sie macht ne gute Arbeit als chicken champ. Es wäre noch zu früh um ihren Run zu beenden.
Maximus Decimus
03.06.2018 21:29 Uhr
vergab Note 2
Haku
Dann befasse ich mich mal mit einer der traurigten Figuren des Wrestling. Haku oder Meng. Aus dem Mann hätte man so viel rausholen können. Ist ja kein Geheimnis dass er der gefährlichste Mann war der damals so rum lief. Man hätte das viel mehr ausreizen können. Fakt ist eben dass der Bursche nicht nur weiß Gott wie viele Kampfkünste beherrscht, er war auch als Wrestler gut. Und unterhaltsam auch.
Er kriegt ne 2 weil man ja das betrachten muss was erreicht wurde mit ihm. Und er war eben der Typ der nie eine richtige Chance bekommen hat. Ende der 80er hätte er der Monster Heel sein können der ne klare 1 verdient. Aber das wurde halt nicht so umgesetzt.
Maximus Decimus
30.05.2018 6:45 Uhr
WWE SmackDown Live #981 (29. Mai 2018)
RAW hat keine vernünftige Styline. Wenns um was geht, dann um den blöden Koffer. Smackdown hat aber sehr wohl 2 interessante SL. Der kleine Daniel Bryan gegen den hinterhältigen Cass. Und auch wenn es lange gedauert hat bis es interessant wird, Aj Styles (diesmal abwesend) gegen Mr. Low Blow.
Smackdown gibt sich wenigstens Mühe ne Story zu kreiern. Deshalb ist Smackdown derzeit auch klar das bessere Produkt.

Naja. Nicht ganz. Nehmen wir mal unseren Vorzeige Heel von Raw, Kevin Owens. Ja, er verhält sich wie ein Heel. Aber sollte er tatsächlich mal ein Match gewinnen, kriegt der dennoch eine auf die Schnauze. Und dann nehme man Big Cass. Bekommt gleich am Anfang der Show einen guten Spot um sich unbeliebt zu machen. Danach verliert er das Match ohne selbst den Pin zu fressen und darf wieder einen unfairen Angriff machen um seine Story weiter zu führen. Und gewinnen darf Joe das Ding. Rein vom Erscheinungsbild der gefährlichste Heel den Smackdown hat. Bei Smackdown darf man als Heel auch seine Spots haben. Während man bei Raw nur Prügelknabe von Strowman oder Lashley sein darf.
Maximus Decimus
29.05.2018 7:20 Uhr
WWE RAW #1305 (28. Mai 2018)
Ich bin sehr gespannt wie man die Niax Jax Ronda Rousy Fehde beendet. Nia hat den Titelverlust nicht verdient. Vor allem deswegen weil Ronda eine verdammt schlechte Schauspielerin ist. Steven Seagal konnte einen ganzen Film durchspielen mit einem Gesichtszug. Sie schafft jeden Entrance mit Lachen, und das wird irgendwann zu ihrem bitterbösen Blick. Kann man die Frau nicht ein bisschen normaler darstellen?
Dass Rousy ihr zweites Match verliert, das wird nicht passieren. Aber es darf auch nicht passieren dass sie den Titel holt. Sie hat ihn einfach nicht verdient. Im Ring kann sie abliefern, das hat sie bisher einmal bewiesen. Aber sie ist in Promos so dermassen schwach. Und unglaublich: Brock Lesnar hatte mehr Matches als sie, seit sie da ist.
Maximus Decimus
24.05.2018 6:42 Uhr
WWE SmackDown Live #980 (22. Mai 2018)
Ich war sicherlich einer der größten Kritiker des Face Nakamura. Auf sein Wrestlemania Match hab ich mich überhaupt nicht gefreut. Gut, Promo mässig geht bei ihm immer noch nix. Aber wie momentan werkt, als ob er der neue diertiest Player in the game wäre. Ich muss gestehen, ich freu mich auf sein Match bei Money in the bank. Da gibts ja jede Menge Möglichkeiten seine Heel Rolle tätlich auszuleben.

Wie schon von anderen bemängelt. Die Iconics werden nicht gut dargestellt. Sie sind jetzt keine Note 1 Wrestlerinnen, aber sie spielen ihre Rolle als nervige Biester gut. Schön langsam kann man sie gewinnen auch mal lassen. Bevor die beiden Damen keiner mehr ernst nimmt.
Maximus Decimus
22.05.2018 7:50 Uhr
WWE RAW #1304 (21. Mai 2018)
Ich fand auch nur 2 Dinge gut. Ersteres war Sami der sich wirklich zu einem der unterhaltsamsten Heels gemausert hat. Wär halt mal gut wenn er auch wenn er mal wichtige Matches gewinnt. Oder gar mal einen Titel. Und das Hauptmatch hat mir auch gefallen. Seit Wrestlemania hab ich ein bisschen ein Problem mit der Darstellung von Strowman. Aber da wurde er wieder wie das absolute Tier dargestellt. Hat mir gefallen.
Maximus Decimus
20.05.2018 20:52 Uhr
vergab Note 6
Men on a Mission
Für mich das schlimmste Tag Team aller Zeiten. Diese schöne Aufteilung die sie hatten, das war ja sowieso das Beste. Mo war der Wrestler, und dann kam Mabel und walzte den Gegner platt. Tragisch an der Sache ist nur dass sicher Mabel der bessere Wrestler war als Mo. Obwohl der fast 100 Kilo mehr hatte. Einen kleinen Feel Good Moment hatten sie. Und das war der Heel Turn wo sie sich auch gleich ihres völlig beschränkten Managers entledigen durften. Nur das Team Enzo und Cass war noch nerviger als Men on a Mission. Auch wenn Mabel später Erfolge feiern konnte unter anderen Namen. Dieses Team kriegt ne 6.
Maximus Decimus
09.05.2018 8:46 Uhr
WWE SmackDown Live #978 (8. Mai 2018)
Also, ich hab jetzt schon meinen Favoriten wer den Koffer dringend benötigen würde, und der das Ding gewinnen soll. Rusev Day hätte sich diese Belohnung verdient.
Maximus Decimus
07.05.2018 11:10 Uhr
WWE Backlash 2018 (6. Mai 2018)
IC Match: War die große Enttäuschung. Das war der Opener und nicht das Main Event. Absolut geiles Match. Ich hoffe die WWE besinnt sich wieder darauf dass Rollins ins Main Event gehört.

Raw Womens Title: Oje, man hält an Nia fest. Mehr kann man dazu nicht sagen.

US Title: Woran Randy Orten beteiligt ist, das interessiert mich sowieso nicht mehr. Kann man einfach nur vergessen das Match.

Bryan/Cass: Nie im Leben hätte ich an dieses Ende geglaubt. Natürlich ist es eine ungünstige Paarung. Beide kamen nach einer Verletzung zurück, also Niederlage tut keinem von beiden gut. Cass macht seine Sache als Heel ja wirklich gut. Wie konnte man ihn nur so verlieren lassen?

Womans Smackdown: Ich weiß nicht was ihr alle habt. Natürlich war ich überrascht dass sie clean gewinnt. Aber Carmella kann in Promos sehr wohl bösartig sein. Und ihre Kreischerei im Ring nervt, ja. Aber sie ist der chicken Champ. Und die Gute gibt sich wirklich alle Mühe um sich unbeliebt zu machen. Wie gesagt, der cleane Sieg gegen Charlotte war merkwürdig. Aber dass Carmella weiterhin den Titel hat, gute Sache. Ich freue mich schon auf ihre größenwahnsinnige Heel Promo bei Smackdown.

Smackdown Titel: Ich fands besser als das was die beiden bei Wrestlemania abgeliefert haben. Der Heel Nakamura wirkt einfach ein bisschen besser. Aber das Ende war halt Schrott der überlsten Sorte.

Strowman/Lashley vs Owens/Zayn: Das Match war als ob es nicht da wäre. Strowman sollte schleunigst wieder zurück in der Entwicklung. Der Face Strowman zieht einfach nicht. Er muss der Zerstörer sein.

Reigns vs Joe: Match war ja ansich nicht so schlecht. Aber dann kam das typische Roman Booking. Coquina Clutch bedeudet normalerweise das Ende. Aber nicht bei Roman. Der befreit sich daraus und zeigt den Spear. Und aus. Wer denkt sich sowas aus?

Ein richtig gutes Match, und das war der Opener. Für einen PPV ein bisschen wenig. Ich verstehe wenn Fans so zufrieden gestellt sind wie Cass nach seinem Match gegen Bryan.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
 
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz