Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.621 Shows5.101 Titel1.560 Ligen29.503 Biografien9.570 Teams und Stables4.298 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.405 Kommentare abgegeben und 501.768 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Zed
MeinungsbilanzZed schrieb 51 Wortkommentare.
BoardhellZed schrieb 151 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler12877172.95
Shows0010003.00

Meinungen
Wrestler
Shows

Meinungsliste
Zed
22.05.2018 14:40 Uhr
Smoking Gunns
@automatrix
Hast du denn damals, als die Smoking Gunns aktiv als Team waren, ebenfalls so gedacht. Falls nicht, ist es immer einfach aus heutiger Sicht etwas altes zu beurteilen.
Wie du schon selbst schriebst, zu jeder anderen Zeit wäre das Team nirgends mit dem gimmick erfolgreich gewesen. Das war 1996, das war eine andere Zeit.
glaubst du denn der Ultimate Warrior würde mit dem selben Gimmick un den selben Skills heutzutage erfolgreich sein?
Smoking Gunns waren für die damalige Zeit in Ordnung.

Ausserdem, verglichen mit dem was Billy Gunn später noch für Gimmicks erwartete, sind Cowboyhüte und Plastikpistolen doch noch recht harmlos.
:)
Zed
06.05.2018 19:01 Uhr
vergab Note 4
Tyson Kidd
Toller wrestler, kein charisma. Hatte aber ein gutes Tag Team mit Cesaro, auch wenn es beide nicht wirklich vorran gebracht hat.
Wäre heutzutage eine gute Nummer in der Cruiserweight Division bei 205 Live.
Schade dass es sich sein Karriereende nicht selbst aussuchen konnte, auf der anderen Seite grenzt es an ein wunder dass er überhaupt noch lebt. Glück gehabt.
Zed
18.04.2018 17:57 Uhr
vergab Note 1
Kurt Angle
Kurt Angle, technisch bester wrestler aller Zeiten, Kann Heel, Kann Face. Genug humor um sich selbst auf die Schippe zu nehmen, ausstrahlung, Mimik, Interaktionen mit den Fans.
Angle ist die Definition des Perfekten Wrestlers (Sorry Curt Hennig)
Und als Raw GM besser als Daniel Bryan und Mick Foley zusammen, von daher macht er seinen Job ganz gut.
Zed
11.04.2018 10:44 Uhr
Nicholas
@Automatrix
Wozu bringt man Braun Strowman dann erst ins Tag Team Fenster, wenn man ihn da schnell wieder raus haben will? Das ganze hat doch überhaupt keinen Sinn ergeben, ist aber WWE Typisch.
Für den jungen sicherlich eine feine sache, er wird eine Menge zu erzählen haben in der Schule.
Zed
09.04.2018 20:21 Uhr
Nicholas
Klar bekommt der Sohn eines Ringrichter den Spot. Der Vater weiss was zu tun ist, der Junge nicht. Also ist der Vater ebenfalls im Match um dem Jungen anweissungen zu geben, falls was passiert.
Und eine note bekommt er nicht, weil es schwachsinnig ist, ihn zu bewerten.
Zed
05.04.2018 23:37 Uhr
Hulk Hogan
@PappHogan
Ich frag mich ja was der Hulkster selbst über sich denkt?
Sieht der seine 64 Jahre nicht? Sein Künstliches Hüftgelenk, seine Rückenprobleme? Das muss man doch merken.

Ist das Ego so groß dass er es nötigh hätte, oder ist er trotz Millionenklage gegen gawker einfach ziemlich pleite?
Zed
31.03.2018 18:55 Uhr
Hulk Hogan
@automatrix
Steht doch gar nicht fest dass Hogan zurück kehrt.
Zed
05.03.2018 23:28 Uhr
vergab Note 3
Finn Bálor
Hallo Githao
Ausstrahlung und Charisma sind verschiedene Dinge. Lass es mich so erklären: Undertaker war nicht charismatisch, er hat selten gelacht oder freundlich geschaut, keine Mimikspielchen (bis auf augen verdrehen) er hielt keine gute Promos und hat generell nicht sonderlich viel geredet, jedoch hatte er Ausstrahlung, denn er brachte trotz des fehlenden charismas sein gimmick rüber wie kaum ein zweiter und kaschierte seine schwächen sehr geschickt durch 1a Gimmickspiel.
Oder Stone Cold steve austin, der meist zornig, wütend und mies gelaunt war, charismatisch war er nicht, dennoch hat er die leute in seinen Bann gezogen, da er Asustrahlung besaß.

Ihr könnt mir ja mal ein Segment aufzählen, für das Finn Balor bekannt wurde. Alles bis aufs wrestling ist bei Balor eben nicht so toll. Und ja, ich kenn sein NJPW und England Stuff, spielt aber alles keine Rolle mehr, da er in diesen ländern nicht mehr relevant ist.
Zed
04.03.2018 21:40 Uhr
vergab Note 3
Finn Bálor
Charismatisch ist er ja nicht gerade, und Ausstrahlung fehlt auch irgendwie. Aber wenn gut wrestlen und bunt anpinseln Vorraussetzung sind, um in der WWE Erfolgrich zu sein, wieso sind die Usos dann noch keine World Champs?
Dennoch kann man einen soliden Midcarder aus ihm machen, und ein US oder IC Titlerun schadet ihm sicher nicht.
Zed
03.01.2018 1:48 Uhr
vergab Note 5
New Jack
Ich weiss nicht, Ist New Jack tatsächlich nur eine Kunstfigur, der absichtlich andere Leute massiv verletzt, oder steckt in Jerome Young tatsächlich auch was von New Jack drin?
Irgendwo kann ich die faszination um New Jack schon verstehen, bei ihm weiss man einfach nicht was denn nun Wahrheit und Fiktion ist. Die ganzen Incidents sind so haarsträubend, aber dann aus seiner Sicht doch wieder Real genug, um ihm das ganze zu glauben. Irgendwas fasziniert mich an New Jack, ich kann aber beim besten Willen nicht sagen, was es ist. Abgesehen davon ist er jedoch kein guetr wrestler, und für ultra harte bumps alleine reicht eine gute bewertung nicht.
Zed
02.01.2018 5:54 Uhr
Editiert: 02.01.18 5:55
vergab Note 1
Scott Hall
Ich denke bei Hall waren es eben auch die privaten Probleme, die eine bessere Karriere verhinderten. Man will halt zuverlässige Leute haben, die die Company tragen. Talent besaß er durchaus, war charismatischer als Nash, hatte auch eigentlich diese natürliche Gabe, wie ein World Champ zu wirken, kam super an und konnte das Publikum ziehen. Die Vorraussetzungen waren also da, nur sein Umfeld und seine Probleme haben ihm halt doch einen großen World Title Run verbaut. Dennoch hat er sich einen Status erarbeitet, der ihn zur Legende machte, und das ist manchmal mehr wert als ein Title Run.
Zed
28.12.2017 8:11 Uhr
Rich Swann
Canadian Destroyer "müssen schwarze Wrestler fast immer tanzend zum Ring kommen"
Wie viele schwarze Wrestler kennst du denn die zum Ring getanzt sind? Sicher nur eine Minderheit. Von fast immer kann hier wohl kaum die Rede sein.
Zed
23.08.2017 2:23 Uhr
vergab Note 6
Brakkus
Hier haben wir das beste beispiel von vollkommener Talentlosigkeit in allen Bereichen. Nur ein deutscher "wrestler" ist noch schlechter als Herr Albrecht: Eddy Steinblock
Zed
13.06.2017 6:38 Uhr
vergab Note 2
Norman Smiley
Solider wrestler gewesen, und ein lustiger charakter. Er wurde zwar falsch eingesetzt, ist aber nicht seine Schuld. Und als Trainer im Perfonmance center hat er auch einiges drauf. Smiley ist ein guter Mann.
Zed
24.05.2017 23:29 Uhr
vergab Note 2
Too Cold Scorpio
Super Athlet, aber leider frei von jeglichem Charisma, was ihm auch eine große Karriere gekostet hat. Um mal ehrlich zu sein, auch ohne Flas Funk Gimmick wäre aus ihm nie ein Big player geworden. Gerade damals als er zur WWE kam zählte Entertainment mehr als sonst, und Scorpio konnte immer schön fliegen, jedoch nicht entertainen.
Zed
15.05.2017 23:49 Uhr
vergab Note 2
Aleister Black
Guter Wrestler, guter Look. Kann was großes werden, nur das Theme Song ist Gülle.
Sollte aber auch mal richtige Matches bei NXT bekommen.
Zed
18.04.2017 19:38 Uhr
Editiert: 18.04.17 19:40
vergab Note 3
Nia Jax
Ganz ehrlich: Sie als schlechte wrestlerin zu bewerten ist schwachsinn. Klar ist sie nicht so toll, aber ihre rolle ist ein Monster Heel, da kann ich doch nicht erwarten dass da ein guter Athlet dahinter stehen soll. Sie spielt ihre Rolle glaubwürdig, und dafür dass sie erst knapp zwei jahre im Geschäft ist, kann man nun wirklich noch keine Wunder erwarten.
Zed
28.03.2017 10:35 Uhr
Editiert: 28.03.17 10:36
vergab Note 2
AJ Styles
AJ hat sich stark verbessert, was das Micwork und das Charisma angeht. Bei TNA bekam er kaum den Mund auf, und wenn, dann wirkte er so, als wolle er Promos schnell wieder beenden. In Japan hat er das nicht gebraucht, da man dort kaum spricht, und bei ROH war er zu kurz.
Wrestlerisch klasse, keine Frage, aber Der Rest ist nicht auf einem Niveau, den ein WWE Main Eventer haben sollte. Im Rededuell gegen Rollins, Jericho oder Owens würde Styles klar den kürzeren ziehen.
Zed
17.03.2017 0:20 Uhr
Shaquille O'Neal
Naja komm, der eine Abend wird auch kein Beinbruch sein. Soll er doch sein match bekommen, muss man ja nicht schauen.
Zed
12.03.2017 15:09 Uhr
vergab Note 2
The Undertaker
Man sollte schon seine gesamte Karriere Bewerten, und nicht nur die letzten 5 Jahre. Und man braucht kein Exoerte sein, um den Undertaker als einen der größten zu bezeichnen. Nur hat er leider den passenden Absprung verpasst.
Seite: 1 2 3
 
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz