Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

425.302 Shows5.291 Titel1.607 Ligen29.879 Biografien9.923 Teams und Stables4.594 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 39.324 Kommentare abgegeben und 512.353 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Thumbtack Stephan
MeinungsbilanzThumbtack Stephan schrieb 45 Wortkommentare.
TippspieleThumbtack Stephan nahm bisher an 1 Tippspiel teil. Dabei gelang es Thumbtack Stephan, 20 Punkte einzuheimsen.
BoardhellThumbtack Stephan schrieb 53 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler201771011.85
Tag Teams1000001.00
Shows0520313.36
Kämpfe1210002.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Thumbtack Stephan
03.07.2013 9:11 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1049 (1. Juli 2013)
Mehr Wrestling würde aber bedeuten weniger Ryback, mehr Wyatt, Hero, Double C, Mox, Black, Gabriel, Kidd, Regal, Barrett, Punk, Bryan. Um auch mal ein paar gute Big Man zu nennen, Big E, Brodie Lee, Kane, Big Show usw.

Versteht mich nicht falsch, ich mag auch den Entertainment Faktor der WWE und wenn ich gutes Wrestling sehen will schaue ich ROH und NJPW, aber Ryback ist einfach kein Großer. Er ist eben austauschbar, es gibt andere Männer die sehen bedrohlicher aus und haben mehr Wiedererkennungswert. Er sieht immer aus wie eine Mischung aus RVD, Bully Ray und Goldberg.
Das nächste Problem was ich habe, er arbeitet unsauber und extrem stiff (seine Clotheline zieht er knallhart durch wenn jemand nicht mitgeht) und weint dann darüber wenn ihn jemand zu rau anfasst? Nein danke. Er soll sich in Bescheidenheit üben, weiter an sich arbeiten und darf er gerne, genauso wie Henry, in 10 Jahren mal in den Main Event.
Ansonsten war die Show aber ziemlich gut und auf die Wyatts freue ich mich unendlich :)
Thumbtack Stephan
16.01.2013 11:26 Uhr
vergab Note 3
Daichi Hashimoto
Junger Mann, der Potenzial hat, allerdings merkt immer mal wieder Unsauberheiten. Besonders bei Tritten und Schlägen sieht man häufig dass diese nicht 100% korrekt ausgeführt sind und deswegen weniger gut treffen bzw. auch wirken als hätten sie wenig Impact. Talent hat der Junge und mit gerade Mal 20 hat er noch massig Zeit etwas zu lernen. Jetzt erst Mal eine 3 denn mit anderen japanischen Wrestlern verglichen ist er nicht "gut" sondern eben Mittelmaß mit VIEL Steigerungspotenzial.
Thumbtack Stephan
17.12.2012 20:59 Uhr
vergab Note 1
Dean Ambrose
Der Witz ist, das Moxley keinerlei Kopie ist weder von Raven noch von sonst wem. Wer seine Promos anschaut sieht viele Feinheiten, die er alleine macht.
Im Ring ist der Mann begnadet, wenn auch noch etwas Luft nach oben ist, aber insgesamt doch besser als die meisten der WWE. Er wird gut bewertet weil er Charisma hat, gut im Ring ist und seine Promos genial sind. Bei ihm passen die Pausen, die Mimik und die Gestiken, er hat einfach ein gutes Gesamtbild. Von Overselling würde ich nicht sprechen, ich find sein Selling ähnlich unterhaltend wie das von Ziggler :) Für mich eine klare 1.
Thumbtack Stephan
06.11.2012 13:50 Uhr
WWE RAW #1015 (5. November 2012)
Drew ist bei seiner Mutter gewesen, welche seit ihrem 20. Lebensjahr schwer krank ist. Sie kämpft momentan gegen den Tod und Drew wollte bei ihr sein. Er hat darüber auch einen sehr beeindruckenden Post bei Twitter geschrieben. Ich hab den hier Mal zitiert:

[quote]For those who know me, they are aware I'm not the most emotional person in the world but this is something that as private as it is I want to share with the world because I am so lucky and proud. My mother is currently very ill and if you have the time please send a prayer her way, she has battled through ataxia since her early 20s being told she would never have children to raising my brother and I to the men we are today. She has overcame so many obstacles thrown her way over her life not selling the pain for one moment putting everyone else first including battling through chemo and radiotherapy.
Sitting with her now I can still see fight in her eyes, she is Angela Galloway, my mother and my hero. I wrote this to her when she got sick, again please keep her in your thoughts and prayers.

My Hero

Me hero isn't a singer, nor on tv.

My hero dosent play sports or rally to make the world a better place.

My hero is a warrior, as strong as Atlas and as brave as a soldier in the trenches.

My hero has looked at adversity their entire life and overcame with no doubt in their mind,
NEVER taking heed of others opinions, powering through when others would have simply given up.

My hero inspires me when I think I can't handle what life throws at me.

My hero is my mum and no matter where I travel or who I meet there isn't a person on earth like her [/quote]

Deswegen war er nicht bei der Show dabei. Die Show an sich kann ich erst heute oder morgen bewerten wenn ich sie mir angesehen habe.
Thumbtack Stephan
14.09.2012 12:10 Uhr
vergab Note 3
WWE NXT #134 (12. September 2012)
"Soo, ich fand die Ausgabe sehr ansehnlich, wenn ich auch einfach keine 2 geben kann. Der Opener war gut, der Hip Toss an den Ringpfosten war ein richtig schöner Spot und der Superkick am Ende, wunderbar! Big E wird von den Fans ja scheinbar sehr gemocht, nachvollziehen warum kann ich es allerdings nicht. Mochte ihn schon bei FCW nicht wirklich. Was alle bisher vergessen haben zu erwähnen war die starke und intensive Promo von Chris... Verzeihung Kassius Ohno! Sehr schöne Sache und bin gespannt auf das Sparring nächste Woche. Sandow mit Glanzleitstung am Mikro und Standartkost im Ring. Seth und Rick werden es also miteinander zutun bekommen. Ich mag Rick nicht sonderlich, aber dennoch eine Fehde kann beiden nur gut tun. Der Main Event war dann technisch gut, aber solangsam ist diese Auseinandersetzung wirklich ausgelutscht."
Thumbtack Stephan
24.06.2012 19:46 Uhr
vergab Note 2
The Undertaker
Eine 6? Mal ganz im ernst, eine 6 kann man einem Wrestler wie Elli Cottonwood geben, welcher wirklich GAR nichts im Ring kann und seine Gegner gefährdet. Der Undertaker dagegen kann kein schlechter Wrestler sein, da er seine Gegner nur selten verletzt hat, heißt er arbeitet schon Mal sicher und MUSS damit auch über gewisse Fähigkeiten im Ring verfügen. Dann sellt er die Aktionen seines Gegners auch sehr gut, dem Gimmick entsprechend. Dazu besitzt er einfach Charisma und schafft es die Menschen mitzureißen. Er ist natürlich nicht der größte Techniker, aber er ist ein hevorragender Brawler.
Die Note 1 kann ich ihm nicht geben, da er für mich den Zeitpunkt des Rückttrittes verpasst hat. Nach dieser WM hätte Schluss sein müssen, mit diesem perfekt gebookten Match, deswegen nur eine 2
Thumbtack Stephan
30.05.2012 8:40 Uhr
Paul Burchill
@Danesahne, er arbeitet in England hauptberuflich als Feuerwehrmann in England.
Er hat in WWE nie den Erfolg gehabt, welchen er durchaus hätte bekommen können! Er ist technisch gut und für seine Größe extrem agil. Ich fand ihm am Mic eigentlich auch sehr gut. Am Charisma hat es ein bisschen gefehlt, er ist nicht uncharisamtisch, aber eben auch nicht so, dass die er die Menschen sofort in seinen Bann zieht, aber mit mehr Zeit und Storylines, welche ihn auch mal over bringen, hätte es doch durchaus klappen können. Ein Titel in der Midcard wäre absolut verdient gewesen. Ich vermisse ihn immer etwas, aber kann man nichts machen.
Thumbtack Stephan
25.05.2012 10:19 Uhr
vergab Note 1
Paige
Saraya hat eine wirklich starke Entwicklung durchgemacht, wirkte sie bei ihrem ersten Match bei GSW gegen Blue Nikkita, noch immer etwas unbeholfen ist Sie nun bei FCW und zeigt dort wie schön Damenwrestling sein kann. Sie sieht nicht aus wie eine typische Diva und ist dennoch einfach nur hübsch. In diesem Fall kommt jedoch dazu, dass Sie auch noch verdammt gut im Ring ist. Ihren Blick wenn sie wütend ist und aussieht wie eine Furrie, hat sie von ihrer Mutter. Wenn Sie, Sofia Cortez und Shaul Guerrero die Chance bekommen in der Zukunft bei Pay Per Views um den Damentitel zu kämpfen, werde ich mir diese mit Vergnügen anschauen und es könnten sogar Showstealer werden. Brit hat noch viel Potenzial um sich zu entwickeln, doch schon wegen ihrer bisher sehr krasse Entwicklung bekommt Sie als Vorschusslorbeere von mir die 1!
Thumbtack Stephan
25.05.2012 10:12 Uhr
vergab Note 1
Dolph Ziggler
Das Kid in Cashkid kommt wahrscheinlich nicht von ungefähr.
Wie dem auch sei, Dolph Ziggler ist einer der besten Techniker in der WWE. Er zeigt immer wieder beeindruckend seinen Ringerhintergrund und auch sonst sehen seine Moves absolut stark aus. Sehr sauber. Ich dachte immer er hätte am Mikro seine Schwächen und dass man ihm deswegen Vickie zur Seite stellte, aber in der Promo mit Mick Foley hat er bewiesen WIE gut er am Mikro eigentlich ist. Dazu ist er DER Seller der WWE. Macht jedes Match damit etwas unterhaltsamer.
Ein wirklich klasse Typ, welcher irgendwie nicht ganz das ist, was die WWE sucht, auch wenn ich es nicht verstehen kann. Für mich jemand der die Company auch im Main Event vertreten könnte. Für mich eine klare 1
Thumbtack Stephan
24.05.2012 14:32 Uhr
vergab Note 1
Bray Wyatt
Lieber CanadianDestroyer, hast du dir Mal die Mühe gemacht FCW zu schauen? Scheinbar nicht. Hast du dir mal angeschaut wie jung dieser Mann noch ist? Scheinbar nicht und dieser Typ sieht genau aus wie ein Wrestler.
Wenn der in den Ring geht und seinen Gegner nen Splash verpasst, einen Suplex oder sogar seine Running Senton, glaube ich sofort...AUTSCH! Er hat eine unwahrscheinliche Intensität und gerade für seinen Körperbau ist er extrem beweglich. Ich würde ihn sogar auf eine Stufe mit Umaga setzen, welcher der letzte Big Man war, welcher solche Qualitäten besaß.
Achja und von wegen Laufband, der Typ war Footballspieler und dabei sehr erfolgreich, der ist es gewohnt Ausdauerlauf zu machen, was willst du also?
Nur weil du Wrestler wie Dusty Rhodes, Ric Flair, welche nicht den perfekten Körper haben, unschön findest sind Sie dennoch gut im Ring gewesen, auch ohne diesen von WWE verlangten, perfekten Körper.
Mit seinem neuen Bray Wyatt Gimmick ist er auf dem besten Weg, seine Promos sind Jake the Snake würdig und sein Auftreten im Ring absolut genial. Wenn die WWE es richtig angeht gehört den Rotunda Brüdern und besonders Windham die Zukunft, denn dieser Mann hat einfach ENORMES Talent, ist stark im Ring, hält klasse Promos, unterscheidet sich auch sonst vom Einheitsbrei.
Riesen Fan von ihm und seiner Arbeit!
Thumbtack Stephan
23.05.2012 10:35 Uhr
vergab Note 3
The Big Guy
Ich muss Enigma da in JEDER Hinsicht widersprechen. Ryback ist ein klasse Powerhouse, der im Ring deutlich mehr drauf hat als Goldberg. Seine Moves, besonders der Clotheline, wirkt einfach extrem stiff. Was ich sehr mag. Warum die Menschen immer die Jobber-Matches kritisieren wenn es um den Wrestler geht ist mir auch ein Rätsel, die Superstars können dafür nichts. Die würden sicherlich auch lieber in langen Matches zeigen was sie können.
Die Bewegungen beim Entrance sind auch so gewollt, da sein Gimmick ja auch eine Maschine aufgebaut ist. Passt also zu 100% .
Ich mag die Intensität welche dieser Mann ausstrahlt und wenn er bald die Chance hat sich in längeren Matches zu beweisen und dann auch noch was am Mikro drauf hat, dann hat er sicher eine große Zukunft.
Wenn nicht dürfte es auf jeden Fall für die Midcard reichen und ein paar Titel. Ich freue mich immer ihn zu sehen. Sein Finisher ist echt nicht das Wahre, aber vielleicht ändert sich das ja noch.
Insgesamt bisher eine 3 welche sich sicher verändern wird, desto mehr man von ihm sieht!
FEET THE MACHINE!
Thumbtack Stephan
23.05.2012 9:53 Uhr
vergab Note 2
Sheamus
Sheamus ist für mich ein klasse Mann, er ist ein sehr glaubwürdiger Brawler und er hat auch kein Problem damit selber härter angefasst zu werden. Ich finde sein Gimmick hat sehr viel Potenzial, allerdings gibt es dabei auch ein ganz großes Problem, die WWE will ihn auf seinen Finisher reduzieren, was wirklich eine dämliche Idee ist.
Aber okay, dafür kann er ja nun wieder nichts. Was mich allerdings wirklich davon abhält ihm eine 1 zu geben ist sein Selling. Irgendwie ist es DAS Problem von vielen Europäern. Dieses Problem sah man besonders als er seine verletzte Schulter hatte, dabei benutzte er diesen Arm aber immer wieder für Moves, ohne dabei wirklich Probleme anzuzeigen.
Für mich ein starker Mann, mit viel Potenzial, welches die WWE leider verschenkt.
Thumbtack Stephan
23.05.2012 9:48 Uhr
vergab Note 3
Tyrus
@Slania, er sucht sich seine Gegner sicherlich nicht aus. Wenn das Office sagt, Brodus du heute Abend gegen Dolph Ziggler, es sind 2 Minuten eingeplant, dann ist es eben so. Er macht seinen Job. Ich würde ihn auch lieber in einer richtigen Story sehen, wo er sich auch am Mikro beweisen kann, aber so? Naja.
Doch nun zu Brodus an sich, für einen Big Man halte ich ihn für sehr annehmbar. Ich habe ihn bei FCW gesehen und ich fande dort sahen seine Moves auch irgendwie noch besser aus und sein Moveset beinhaltete deutlich mehr Suplexes. Was wirklich beeindruckend bei diesem Mann aussah.
Seine Fähigkeiten zu sellen finde ich nicht so pralle wenn ich ehrlich bin, aber passen schon. Für mich liegt er im 3er Bereich, da sein In-Ring Skills annehmbar sind, er sich aber am Mikro einfach beweisen muss und dies gehört bei WWE dazu. Deswegen erst Mal ne 3.
Thumbtack Stephan
30.04.2012 9:02 Uhr
vergab Note 2
WWE Extreme Rules 2012 (29. April 2012)
Eisenherz sagte es doch bereits, man kann hier nicht von einer Demontage sprechen. WÄRE der Ref nicht von Brock ausgeknockt worden hätte Cena längst verloren. Dazu kommt, dass Lesnar den Kampf dann mehr Richtung Submission bewegte, durch seinen ständingen Armbar. Sprich er wollte seinen Gegner absolut demütigen und zerstören, wie er es versprochen hat.
Dazu muss man sich die Abschlusssequenz einfach anschauen, Brock SPRINGT mit dem Gesicht voran in einen Schlag mit einer Eisenkette.
Der folgende Finisher ging auf die Stahltreppe!
Dadurch wird Lesnar als ein Monster dargestellt was Cena normal NIE hätte besiegen können und das normalerweise den Kampf schon viel früher beendet hat.

Im Endeffekt ist dieser Niederlage für Brock so gebookt, dass sie dem Aufbau GAR KEINEN!!!! Abbruch tut.
Thumbtack Stephan
16.12.2011 18:18 Uhr
vergab Note 1
Daniel Bryan
Gut wenn man Kevin Nash eine 1 gibt, dann sollte man sich über eine schlechte Bewertung bei Daniel Bryan nicht wundern. In meinen Augen muss er mit 2 Maßstäben gemessen werden. Als Indy-Star hat er einfach alles was man braucht, was vor allem In-Ring Skills sind. Da gibt es keine Debatte da kann man nur eine 1 geben.
Als WWE Superstar geht es jedoch vorallem um das Micwork welches bei Daniel ausbaufähig ist, dennoch durchaus glaubwürdig. So würde er auch als WWE Superstar von mir eine 2 bekommen. Der Durschnitt wäre 1,5 und da ich immer freundlich bin, runde ich auf 1 auf.
Achja und lieber Warlord, dass was du unsauber nennst, ist eigentlich nur stiff! Schau dir bitte niemals Matches von Ultimate Dragon, Low Ki, KENTA oder ähnliches Leuten an, denn diese würdest du wahrscheinlich auch alle als unsaubere Worker erkennen. Daniel Bryan ist im Ring einfach sehr stark und technisch extrem versiert. Was soll man noch sagen? Note 1 wenn auch knapp^^
Thumbtack Stephan
14.12.2011 18:41 Uhr
WWE TV-Taping @ Raleigh (13. Dezember 2011)
Oh come on! Curt Hawkins und Tyler Reks verlieren schon wieder? Das Tag Team hat echt Potenzial und sind beide gut am Mikro. Wieso verheißt man sie so, besonders gegen ein ,wieder einmal, wild zusammengewürfeltes wie Tatsu und Trend. Das pisst mich jetzt schon ab. Auch sonst sehr laue Show wie es sich liest.
Thumbtack Stephan
10.12.2011 11:57 Uhr
WWE SmackDown #643 (9. Dezember 2011)
Takerunder80 und du warst bei den Vertragsunterzeichnung natürlich dabei, dass du diese Aussage so von dir geben kannst? Und viel wichtiger, lässt die Gegenbeispiele dabei völlig außer acht.

Sonst schau ich mir die Show noch genauer an, ließt sich erst Mal ganz gut, auch wenn ich Otunga nicht mehr im Ring sehen will. Sonst hoffe ich, dass man die Fehde zwischen Ted und Mahal weitergehen, aber dann bitte auch mit Mic-Zeit und ein bisschen spannenden und interessanten Aufbau.
Thumbtack Stephan
07.06.2011 17:44 Uhr
WWE Tough Enough #10 (6. Juni 2011)
Ich glaube nicht, dass Miss USA deswegen nicht dabei ist, denn von WWE dürfte großes Interesse bestehen, diese junge Dame zu verpflichten. Immerhin passt sie genau in das Roster, sie ist dazu noch sehr jung, aber auch verdammt grün hinter den Ohren, aber wenn sie so verbissen trainiert wie sie es bei TE getan hat, könnte auch ihr eine gute Diva werden. Ich denke eher, dass sie unpässlich war oder eben noch nicht bei sein wollte, aus welchen Gründen auch immer. Dass sie als Einzige kein Vertrag bekommt kann ich mir nicht vorstellen.

Zur Show, wurde eig. alles gesagt, mit Andy hat man den richtigen Sieger gewählt, denn Luke wird noch eine Weile brauchen um sich an das Klima in der WWE zu gewöhnen, während Andy ein Arbeitstier ist, was Vince ja doch ab und an zu schätzen weis. Bin also gespannt. Die Reaktionen welche Luke erzielt hat, waren jedoch beachtlich und werden ihm sicher einen guten Einstand gebracht haben. Ein bisschen zu viel des Guten war wie Andy den Stunner und die Ohrfeige gesellt hat, aber dafür geht er ja zur FCW um noch ein bisschen besser in diesen Sachen zu werden und bitte liebe WWE, macht mit Andy, so gut er auch sein mag, ein Sprachtraining, damit er nicht mehr so nuschelt!
Thumbtack Stephan
13.04.2011 18:58 Uhr
vergab Note 1
Edge
Es ist komisch Edge war für mich immer einer der Superstars welcher mich fesseln konnte und bei dem ich auch bei WWE immer wieder sagen konnte, dass er ein Wrestler ist und eben nicht nur ein Entertainer. Er hatte wirklich beides drauf sowohl gute Moves im Ring, als auch mehr als nur überzeugende Fähigkeiten am Mikro. Auch in Interviews zeigte er sich durchaus sympathisch. Dennoch um wieder auf meine Grundaussage zu kommen was komisch ist, er hat irgendwie noch nicht diesen Legenden Status erreicht, eben weil man nie das Gefühl hatte dass er bald FÜR IMMER, verschwinden würde. Doch jetzt ist es soweit und so richtig realisieren kann ich es noch nicht. Es ist schade und ich weis jetzt schon, dass dieser Mann mir sehr fehlen wird und ich ihn irgendwann in der Hall of Fame sehen werde und wenn es erst in in 5 Jahren ist, dann ist es okay, dann bis dahin wird man diesen Legendstatus einfach immer haben wenn man an ihn denkt.
Thumbtack Stephan
11.04.2011 19:51 Uhr
vergab Note 1
Trish Stratus
Es gibt verschiedene Sachen welche Witzlos an der JoMo Geschichte sind, zum Einen ist er als Wrestler wirklich gut und kann auch am Mic gut sein, zumindest ab und an. Aber wie dem auch sei, warum soll man sich denn unbedingt schlagen? Meine Fresse wenn man es so sieht hat er sogar eher nach den Kampfsportregeln gehandelt als alle Anderen, denn der beste Kampf ist ja bekanntlich der, welcher nicht ausgetragen wird. Was er mit Melina bzw. ihr erlaubt oder eben nicht, ist genauso seine Sache. Soweit ich weis, sollen die Beiden da auch irgendwelche Probleme gehabt haben, vielleicht wollte er einfach die Beziehung retten oder er hat halt eine derartige Pervesion, wer weis das denn schon? Vince sollte an sich mal überlegen was er für Ansprüche stellt , er fand es scheiße von Bret Hart eine drauf zu bekommen, aber verlangt von den Workern sich zu prügeln und dann weiterhin gut im Ring zusammenarbeiten? Dies ist doch wahrlich Gift für die ganze Liga.
Seite: 1 2 3
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz