Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

548.570 Shows6.564 Titel2.073 Ligen32.932 Biografien11.958 Teams und Stables5.934 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 44.724 Kommentare abgegeben und 662.143 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

PsYcHoSeAn*
MeinungsbilanzPsYcHoSeAn* schrieb 60 Wortkommentare.
TippspielePsYcHoSeAn* nahm bisher an 11 Tippspielen teil. Dabei gelang es PsYcHoSeAn*, insgesamt 315 Punkte einzuheimsen. Davon holte PsYcHoSeAn* 175 Punkte bei 7 Teilnahmen im Bereich WWE, 95 Punkte bei 3 Teilnahmen im Bereich TNAW und 45 Punkte bei 1 Teilnahme im Bereich Mixed Martial Arts.
BoardhellPsYcHoSeAn* schrieb 463 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler254102132.76
Tag Teams1000001.00
Shows2514161611283.53

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows

Meinungsliste
PsYcHoSeAn*
24.11.2014 14:12 Uhr
vergab Note 5
WWE Survivor Series 2014 (23. November 2014)
Vor 15 oder 20 Jahren hät ich so nen WWF Turn von Sting ja noch richtig geil gefunden. Heute ist der Typ allerdings 55 Jahre alt...was genau erhofft man sich da noch von ihm? Die Hälfte der Leute, die da in der Halle saßen, kennen Sting wahrscheinlich nichtmal und werden ihn wohl auch nie kennenlernen. Wenn er ja aktiv in den Ring steigt, was man befürchten darf, wird das so ein grottenmatch mit 1 Move alle 5 Minuten und dazwischen Luft holen und Hüfte einrenken.

Aber das war nicht der einzige Moment, wo man beschämt zusammengezuckt ist. Was war das für ne Entrance von Sandow und Miz? Sandow hat immer geguckt was Miz macht und dann mit 2 Sekunden Verzögerung alles kopiert? Das Match war ziemlich unterwältigend und dann kamen die Diven...egal welches von beiden Matches, früher hat man Witze gemacht das man bei sowas einfach Pinkeln geht...heute muss man sich eher übergeben. Das die Titel nix mehr wert sind ist ja schon seit ein paar Jahren bei der WWE so. Aber das man sie immer wieder auf so ne bescheuerte Art wechseln lässt? Und dann noch Typen in nem Hasenkostüm wrestlen lassen? Die wollen doch einfach nur bei der WWE das man sich danach darüber aufregt und sich verarscht fühlt.

Bis auf das Rentnerrevival war das letzte Match dann allerdings okay. Aber der Rest vom PPV? zum Vergessen.
PsYcHoSeAn*
09.04.2013 13:48 Uhr
vergab Note 4
WWE RAW #1037 (8. April 2013)
Haha. Vor 24 Stunden : OMG WWE SO SCHEISSE. KACK WM. ALLES DOOF. ICH GUCK NIE WIEDER WWE.
Heute: OMG WWE SO GROSSARTIG. BESTES RAW ALLER ZEITEN. SUPER SHOW, SUPER CROWD OMG OMG WWE RULZZZZZ

Und das nur weil sie Ziggler den Titel gegeben haben. m(
Kein Wunder das die WWE mit allem davonkommt.
PsYcHoSeAn*
08.04.2013 13:42 Uhr
vergab Note 6
WWE WrestleMania XXIX (7. April 2013)
Gratulation, WWE.

So kann das größte Event des Jahres zu einer absoluten Lachnummer verkommen.
Immerhin hat der Undertaker jetzt wieder 12 Monate Zeit von der Bildfläche zu verschwinden nur um dann wieder in einem mittelmäßigen Match irgendeinen anderen talentierten Wrestler zu besiegen. Und täglich grüßt das Murmeltier.
PsYcHoSeAn*
12.04.2011 23:44 Uhr
vergab Note 1
WWE Tough Enough #2 (11. April 2011)
Wieder ne sehr unterhaltsame Folge wie ich finde.
Wie Matt den Gürtel nicht hergeben wollte, weil ers für nen Scherz gehalten hat....das hatte was.
Damit ist einer der "Favoriten" raus. Und Luke festigt seine Position diesbezüglich.

Ansonsten...klar. Von Bill so in die Ecke gematscht zu werden, das is hart. Also da taten mir die Leute echt ein bisschen leid. Aber hey, man darf halt keine Winseltitte sein :D
PsYcHoSeAn*
12.04.2011 19:31 Uhr
WWE RAW #933 (11. April 2011)
Ich bin sprachlos...und zwar nicht wegen der Sache mit Edge.
Bella als Divachampion...
Sin Cara bisher sehr wackelig...
R-Truth als #1 Contender...

Die Liga geht vor die Hunde.

Wenn jetzt noch Edge gehen würde, dann gute Nacht.
PsYcHoSeAn*
04.04.2011 19:27 Uhr
vergab Note 5
WWE WrestleMania XXVII (3. April 2011)
Oh ein Highlight hät ich fast vergessen : Zack Ryder.
Da lag ich vor lachen wirklich fast unterm Tisch.
So viel Humor hät ich der WWE nicht zugetraut :D
PsYcHoSeAn*
22.03.2011 15:31 Uhr
vergab Note 5
WWE RAW #930 (21. März 2011)
Jetzt wo wir alle wissen das es weder um die Karriere von HHH, noch um die Karriere vom Undertaker geht, da ist die ganze Spannung aus dem Match raus. Und deswegen find ich irgendwie 12 oder 13 Minuten für ne Promo für sowas direkt zu Beginn einfach nur falsch, dumm und unnötig. Da hätten auch 5 Minuten gelangt, es geht ja schließlich um nix. Keine Karriere, kein Titel...höchstens um die "Streak" vom Taker...uuuh. Als ob man sich davon was kaufen könnte.

Warum Bourne schon fast "gesquasht" werden darf ist mir unverständlich. Der Typ hat so viel Potenzial und dann verheizt man ihn so massiv...traurig. Noch dazu wenn man bedenkt wie viele negative Schlagzeilen es in letzter Zeit über Sheamus gab.

Das Divenmatch war dann übelst langweilig und Cole geht mir gehörig auf den Sack.
Für mich hat er Vickie Guerrero damit als #1 Nervensäge der WWE abgelöst.
Ich mein es langt doch schon das er so viel Zeit für die Lawler-Fehde kriegt.
Aber dann muss man diesen Vollspacken auch noch bei jedem Divenmatch extra ertragen und noch dazu kriegt er immer besonders viel Aufmerksamkeit wenn LayCool oder Miz im Ring sind...das ist einfach nur noch penetrant. Und das hat auch nichts mehr mit "gutem Heel" zu tun, das ist einfach nur Bullshit.

Das Tag-Team-Match war dann halbwegs okay, aber auch irgendwo unnötig weils ja keine wirkliche TT-Division mehr gibt. Also wozu solche Matches...

Morrison und Ziggler werden in so nem Scheiß verheizt, absoluter Müll. Die beiden könnten solo so geniale Matches abliefern, stattdessen müssen sie irgendwie ne Yoga-Lehrerin und zwei untalentierte Spinatblubbs mit durch ein Match schleifen. Die beiden (also M + Z) tun mir da absolut leid. Das haben sie nicht verdient.

Ray vs Orton war dann auch irgendwo überflüssig

Das einzige wirklich Highlight war mal wieder Miz.
Der spielt seine Rolle momentan so perfekt und steht mit Recht an der Spitze der Company. Ich hoffe das er da auch noch ne ganze Weile bleiben darf, es is nämlich unheimlich interessant ihn zu sehen, egal ob aktiv im Ring oder einfach nur bei ner Promo.

Alles in allem schwanke ich bei der Show zwischen 4 und 5, weil es halt nüchtern betrachtet wirklich keine gute Show war.
PsYcHoSeAn*
15.03.2011 17:28 Uhr
vergab Note 5
WWE RAW #929 (14. März 2011)
Wie kann man es eigentlich mit der PG-Ausrichtung vereinbaren das man mit der Kamera auf den blutenden Rücken von Khali zoomt während man vorher bei Matches zwischendrin ne Pause einlegte um einfaches Nasenbluten (zB bei Cena) zu stoppen?... Kam mir gerade noch so im Nachhinein. ;)
PsYcHoSeAn*
15.03.2011 15:14 Uhr
vergab Note 5
WWE RAW #929 (14. März 2011)
Das Rock Segment war Durchschnitt...würd mir da etwas mehr Action im Ring wünschen.

Miz wird überraschend stark dargestellt auf einmal nachdems man lange Zeit echt verschlafen hat ihn wie nen wahren Champ aussehen zu lassen.

Ein weiterer Titel mit Tradition wird also abgewertet indem man ihn einem Wrestler gibt der im "Doghouse" der WWE ist und mit einem Fuß schon vor der Tür stand...wenn man bedenkt wie wertlos der Intercontinental Titel ist und wie viel andere Titel abgesetzt / komplett entwertet wurden, dann kann man eigentlich festhalten das bei der WWE wirklich nur noch die 2 Hevyweight Titel eine Rolle spielen...traurig.

Drew Carey in der HoF...no comment.

Orton nimmt weiter Nexus auseinander...und täglich grüßt das Murmeltier.

Vicky Guerrero bei RAW...mein schlimmster Alptraum wurde wahr. Ich hatte so gehofft das sie endlich weg vom Fenster ist. Aber neeeein...

Alles in allem ne echt schwache Show.

Einziges Highlight ist die Fehde um Cole / Lawler.

Sehr krass wie das ganze aufgebaut wird.
Da gabs nur 2 kleine Punkte, die aufgefallen sind / schlecht waren :

JR darf endlich wieder vor die Kamera und dann sowas. Hat er nicht verdient.
Und Grand Master Sexay sieht verdammt alt aus...und fett...
PsYcHoSeAn*
14.03.2011 16:56 Uhr
TNAW Victory Road 2011 (13. März 2011)
Je öfter man sichs anguckt umso seltsamer wird es. Hardy hat erstmal ewig gebraucht bis er zum Ring kam, aber da hat er noch nicht gehumpelt. Dann plötzlich humpelte er aber. Theorie : Er war so stoned / besoffen / whatever das er sich beim runterspringen vom Seil wirklich den Knöchel verstaucht hat oder sowas. Dann kam das X vom Referee und als Sting das gemerkt hat ist ihm der Geduldsfaden gerissen und er hat beschlossen das ganze schnell durchzuziehen um ein Zeichen zu setzen. Angefangen bei Bischoff (das war mehr als stiff was er da abgezogen hat) und dann natürlich der "Squash" bei dem man wirklich gesehn hat wie stinksauer er beim Cover war. Hardy wusst ja selbst nich was abgeht. Sting hat ihn einfach rumgedreht und *BAM* und dann einfach wirklich mit allem Gewicht auf den Oberkörper von Hardy drauf...

Schon krass...ich sags aber gerne wieder. Ich hoffe TNA wacht endlich auf und setzt die Hardys auf die Straße. Was besseres könnten sie nicht machen...
PsYcHoSeAn*
08.03.2011 14:12 Uhr
vergab Note 4
WWE RAW #928 (7. März 2011)
Undertaker Promo : Schlecht. Ich wiederhol mich da gerne jede Woche wieder, aber ich möcht den alten Sack nicht mehr sehen. Egal obs um micWork oder inRing-Fähigkeiten geht, bei beidem hat er so sehr nachgelassen das es eine Qual ist ihm dabei zuzuschauen. Irgendwann muss Schluß sein...

Und täglich grüßt das Murmeltier. Jeder beschwert sich über "Super-Cena", aber das Orton mal eben die komplette new Nexus wegpunten darf, das interessiert keinen? Ich find das ja sowas von ideenlos und langweilig mittlerweile. Aber na gut.

Del Rio nervt irgendwie auch nur noch. In jeeeeeder Show dieses Armbar-Getue. *gähn* und das Match von Christian gegen Brodus war auch nich wirklich überzeugend.

Das Segment mit JBL und Austin hingegen war dann lustig. War zwar alles absolut vorhersehbar, aber ein bisschen Nostalgie mit den beiden schadet ja nicht. Süß wie die Kameramänner übrigens versucht haben die Mittelfinger "abzuschneiden". Da schwinden die Hoffnungen einer PG-freien WWE dahin.

Bryan vs Sheamus ergab mal irgendwo komplett 0 Sinn. Fehlt nur noch das Sheamus jetzt wirklich fliegt weil er sich Backstage zu viel zu Schulden hat kommen lassen.

Ziggler bei RAW war dann die einzig wirklich positive Nachricht find ich. Finds zwar seltsam das sich Morrison dafür hinlegen muss, aber naja. Nur Vickie brauch ich gar nicht. Wahrscheinlich helfen LayCool dann nächste Woche oder irgendwie sowas und wir müssen die fette Qualle jede Woche bei RAW ertragen. Davor grauts mir schon...

Die Promo von Cena am Ende war dann mehr oder weniger echt schlecht wenn man an die erste Promo denkt. Das war so irgendwie "will aber kann nicht". Das T-Shirt war lustig, der Rest war mies. Nur der Auftritt von Miz hats dann nochmal etwas rumgerissen.

Alles in allem aber ne durchschnittliche Show...etwas unwürdig wenn man bedenkt das es auf Wrestlemania zugeht.
PsYcHoSeAn*
26.02.2011 20:15 Uhr
TNAW Thursday Night iMPACT! #346 - Hot at Teacher (24. Februar 2011)
Egal ob Sting oder Undertaker, beide haben ihren Zenit schon lang überschritten und beide haben aktiv in nem Ring nichts mehr zu suchen. Ihr könnt also feiern und Party machen wie ihr wollt, an dem Fakt lässt sich nichts rütteln und ihr wisst das es auch stimmt...

Indem man solche Rentner in den Ring stellt tut man sich zwar von den Quoten her vorübergehend einen Gefallen, aber langfristig gesehn schadet man sich mit so ner Scheiße nur. Ein Platz weniger im Main Event für talentierte, junge Leute die zugucken müssen wie irgendwelche Mumien ihren Platz nicht hergeben wollen...großes Kino -.-
PsYcHoSeAn*
23.02.2011 17:59 Uhr
WWE TV-Taping @ Sacramento (22. Februar 2011)
Vickie zu feuern war das Beste, was die WWE machen konnte. Ich hoffe wir bleiben erstmal von ihr verschont.

So als Vergleich:

Michael Cole zieht mit seiner nervigen Art Heat.
Vickie Guerrero schürt mit ihrer nervigen Art fiese Gedanken die man in der Öffentlichkeit nicht laut aussprechen darf.

Nur weil jemand nervig ist heißt das nicht das er deswegen gleich ein guter Heel ist. Und die waren sie leid weil sie einfach überhaupt keinen Nutzen für die WWE hatte. Sie hat weder Ziggler geholfen noch hatte sie einen Unterhaltungswert noch hatte sie irgendwelche besonderen Talente. Sie ist hin und wieder im Ring rumgerollt wie Moby Dick der gestrandet ist, hat mit ohrenbetäubender Lautstärke geschrien und "EXCUUUUUUUUSE MEEEEEEE" wiederholt und das wars. Punkt. Aus. Das genügt nicht um die Airtime zu rechtfertigen, die die die letzten Jahre inne hatte.

Ich bin froh das sie weg ist und ich hoffe sie bleibt weg.
Eddie Guerrero in allen Ehren, aber seine Frau ist ne Katastrophe...

Ansonsten freu ich mich auf die bewegten Bilder.
Gibt sicher viel Streitmaterial (Springfloh) aber das muss man mal abwarten.
PsYcHoSeAn*
21.02.2011 19:11 Uhr
vergab Note 4
WWE Elimination Chamber 2011 (20. Februar 2011)
Beim erneuten angucken fiel mir gerade traurigerweise auf wie viele Missgeschicke Booker doch noch passieren am Kommentatorenpult. Entweder er verhaspelt sich bei den kleinsten Kleinigkeiten oder er schießt nen richtig großen Bock ("IT'S CHRISTIAN CAGE" - "No Booker, here he's only Christian" - "Oh").

Da läufts einem kalt den Rücken runter :D
PsYcHoSeAn*
20.02.2011 22:51 Uhr
Dolph Ziggler
Toller Wrestler mit eigenem Charakter ders mit Leichtigkeit schafft, das man ihn hasst. Leider hat man ihm extrem damit geschadet das man ihm Vickie Guerrero an die Seite gestellt hat. Damit kam er leider zuletzt nur noch wie ein Anhängsel und "BoyToy" rüber.
PsYcHoSeAn*
10.02.2011 0:19 Uhr
WWE RAW #924 (7. Februar 2011)
Mal ne ernst gemeinte Frage : Würdet ihr euch WIRKLICH über Sting oder den Undertaker freuen? Ja, die beiden sind große Namen. Und die Gimmicks sind wahrscheinlich "DIE" Gimmicks überhaupt, sogar so bekannt das sie teilweise sogar non-Wrestling-Zuschauer kennen. Aber das war eben....vor 15-20 Jahren. Wir reden hier noch immer von Wrestling und das findet im Ring statt und BEIDE sind nicht mehr in der Lage gute Matches abzuliefern. Sie haben ihren Zenit weit überschritten. Der Undertaker wahrscheinlich sogar noch mehr als Sting. Deswegen wären beide eine Enttäuschung und würden rein vom Entertainment her rein gar nichts bringen. Aber wahrscheinlich bin ich da hier an der falschen Stelle...ich guck Wrestling wegen den Matches. Und nicht damit ein kostümierter 50jähriger mit Lidschatten so tut als würde er komische Energien und Blitze kontrollieren. Und ja, ich weiß, ich könnte auch einfach RoH usw gucken, was ich ganz nebenbei gesagt auch tue, aber deswegen muss WWE ja nicht zu einer verkackten Soap Opera verkommen.
PsYcHoSeAn*
21.01.2011 15:34 Uhr
Vince McMahon
Ich hätte ne bessere Idee wie man von schlechten Undertakermatches ablenken könnte : Man lässt den Typen endlich in Ruhestand gehen. Meine Fresse, mir kommt die Galle hoch wenn ich angucken muss wie der sich im Ring rumquält :(
PsYcHoSeAn*
10.01.2011 15:50 Uhr
vergab Note 6
TNAW Genesis 2011 (9. Januar 2011)
Das einzig positive, was man aus der Show mitnehmen kann, ist der Titelgewinn von Anderson. Die Art WIE es geschah und alles ist natürlich komplett Banane, aber ich muss gestehen er hat den Titel verdient.

Zu Fatt Hardy und so sag ich mal lieber nix. Genau wie zum Rest des PPVs der wirklich chaotisch durch und durch war...aber naja. VIELLEICHT später eine ausführliche Meinung dazu.
PsYcHoSeAn*
21.12.2010 19:53 Uhr
vergab Note 1
WWE RAW #917 (20. Dezember 2010)
So flach es auch war, aber das Segment rund um Zigguerro war einfach nur herrlich. Ich hatte fast Tränen in den Augen vor lachen weil es so herrlich "oldschool" war. Überhaupt hatte die Show irgendwie verdammt gute Segmente zu bieten. Anfang, Zigguerro, Punk...Respekt das sie das nochmal ausm Hut gezaubert haben am Ende. Matches waren auch ansehnlich. Bin positiv überrascht.
PsYcHoSeAn*
14.12.2010 17:13 Uhr
vergab Note 5
WWE RAW #916 (13. Dezember 2010)
Wenn ein Bericht schon mit David Arquette anfängt, dem größten Tiefpunkt der Geschichte des professionellen Wrestlings, dann vergeht mir ja irgendwie schon die Lust das ganze in Bildern anzugucken. Wer kam denn auf diese absolut hirnrissige Idee den Typen einzuladen. Ich mein sind denen die B und C-Promis für RAW ausgegangen oder warum schleppen die jetzt diesen Waschlappen an?

Mir grauts ja wirklich davor die Show später anzugucken....
Seite: 1 2 3
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1986
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz