Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

424.697 Shows5.286 Titel1.606 Ligen29.877 Biografien9.921 Teams und Stables4.592 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 39.311 Kommentare abgegeben und 512.118 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Jonathon
MeinungsbilanzJonathon schrieb 9 Wortkommentare.
TippspieleJonathon nahm bisher an 14 Tippspielen teil. Dabei gelang es Jonathon, insgesamt 420 Punkte einzuheimsen.
BoardhellJonathon schrieb 245 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler5211001.78
Shows2100001.33

Meinungen
Wrestler
Shows

Meinungsliste
Jonathon
21.04.2018 14:50 Uhr
Daniel Bryan
Ihr wisst aber hoffentlich beide bei Eurer Diskussion hier, dass Bryan bereits seit ein paat Jahren nicht mehr vegan lebt, da sein Körper eine Soja Intoleranz entwickelt hat?
Jonathon
22.07.2014 2:43 Uhr
Frank Gotch
Breakhammer, bitte richtig schauen.
Nicht Geburtstag mit Debüt verwechseln ;)
Lösche beide Kommentatre in 48 Stunden.
Jonathon
27.05.2010 17:56 Uhr
vergab Note 4
Hulk Hogan
Da geht es mir wie anderen hier. Auch ich betrag HH aus verschiedenen Perspektiven. Er hat sehr viel für das Wrestling getan, auch wenn das vielleicht dem Umstand geschuldet war, dass er der richtige mann mit Charima zum richtigen Zeitpunkt war, Er ist dafür verantwortlich, dass es so viele Wrestlingfans heutzutage gibt, bzw, das Wrestlicg den Bekanntheits,- und Beliebtheitsgrad überhaupt erreichen konnte. Im Ring war er allerdings immer nur bestenfalls Durchschnitt, aber das hat seinem Erfolg keinen Abbruch getan. Gerade zu WWF/WCW Zeiten fand ich Ihn vor der Kamera immer unterhaltsam, was man aus dem Backstagebereich hörte,war ja nicht immer so schön.
Das aktuelle Engagement bei TNA, tjs ich weiss nicht genau, was ich davon halten soll. Im Ring will ich Ihn nicht mehr sehen, die Zeit ist in meinen Augen vorbei, aber sein Charisma ist immer noch da ohne Zweifel. Ich denke schon, dass er für TNA eine Bereicherung ist, solange er nicht mehr in den Ring steigt.
Jonathon
20.03.2010 8:23 Uhr
vergab Note 3
Ric Flair
Man kan Ihn loben oder über ihn schimpfen, aber man kann hier nicht aus den Augen verlieren, was er alles erreicht hat. Xfacher Worldchampion in verschiedenen Ligen, Seit Jahren immer wieder mit dabei. Große Fehden, mit großen Leuten. Für einen Wrestler eine grandiose Karriere. Jetzt kommt aber der Haken. Die WWE hat ihm eine gute Abschiedsstoryline zukommen lassen, welche mit einem Match bei Wrestlemania endete. Dort hat ihn HBK zu einem Topmatch gezogen, in dem noch einemal alles gezeigt wurde. Bei RAW danach durfte er mit einer großen Zeremonie Abschied nehmen. In meinen Augen macht er das alles weniger wertvoll, indem er sich nciht an sein Wort hält, dass er zurückgetreten ist.
Jonathon
19.03.2010 18:13 Uhr
vergab Note 2
Lance Cade
Ich dachte auch immer, ein guter Mann. Im TagTeam mit Murdoch hat er mir auch sehr gut gefallen. Aber auch an der Seite von JEricho gegen HBK war er gut dargestellt. In meinen Augen hatte man auch begonnen, Ihm einen größeren Push anzugedeihen (immerhin durfte er Michaels ja pinnen), aber den hat er sich wohl selber vermasselt, mit der Drogensache. Leider wurde er da entlassen. Ich hoffe sein nächster Run wird besser.
Jonathon
19.03.2010 18:10 Uhr
Snitsky
Der war ja überhaupt nicht mein Fall. Er hatte für mich kein Profil unf wrestlen konnter er auch nicht wirklich. Er war nur für Bwals zu gebauchen. Da hätte die WWE sich schon anders anstellen müssen um aus Ihm was zu machen. Das er dann sich dann wirklich zu Zähne hat färben lassen ist schon der Hammer. Da er dann nur noch als Witzfigur herhalrten musste war dann fast abzusehen, nachdem man dem ehemlaigen Monster nur noch Beatdowns angedeihen lies.
Jonathon
19.03.2010 17:15 Uhr
vergab Note 1
Shawn Michaels
Tja Shawn Michaels, was könnte man über den alles schreiben. Wenn man den HBK aus den Anfangsjahren nimmt, den konnte ich auf den Tod nicht ausstehen. Im Ring war er immereine Klasse für sich, aber was man von seinem auftreten im Lockeroom hörte, das konnte ich absolut nicht ab. Ich muss gestehen ich war froh, als er 1998 aufhören musste. Als er dann ein Member der NWo wurde habe ich echt den Kopf geschüttelt. Aber im nachhinein muss ich sagen: Sein Wandel zum Christentum hat ihn auch in meinen Augen gewandelt. Vielleicht ist es auch nur die Weisheit des Alters, welche ihn verändert hat, aber man hört nicht viel negatives mehr von der ehemaligen "schillernden Erscheinung" aus dem Backstagebereich. Das er immer einer der Besten am Mic und im Ring war, braucht man ja nicht zu erwähnen, das weiss eh jeder. Ich hoffe wirklich, er macht noch ein oder 2 Jahre weiter, denn mit ihm geht ein Stück Wrestlinggeschichte in Rente.
Jonathon
19.03.2010 17:07 Uhr
vergab Note 1
Triple H
Ich denke HHH hat es auf der einen Seite in der Bewertung der Fans nicht ganz leicht, denn wenn man mit der Tochter des Bosses verheiratet ist, hat man einfach mehr Freiheiten als andere Worker, aber: die haben auch andere im Lockerroom! Undertaker oder HBK um nur mal 2 zu nennen. Ich persönlich finde vor allen Dingen seine Micskills einfach super. Er schafft es immer wieder, mich mit seinen Promos gut zu unterhalten. Wrestlerisch hingegen finde ich ihn nicht ganz so stark. für meinen Teil etwas zu sehr auf Powerhouse ausgelegt und daher sieht man sehr oft eben die Trademarkmoves und sonst nur Brawl. Nichts destotrotz ist er (noch) einer der aboluten mustbee im WWE Mainroster.
Jonathon
18.03.2010 14:00 Uhr
vergab Note 1
Bret Hart
Der Hitman war einer der Gründe wieso ich damals zum Wrestlingfan wurde. Erst das TOP Face, was alles erreicht hat was er wollte und nachher als Heel hat er mir fast noch besser gefallen. Für mich waren seine TOP Qualitäten neben der herausragenden Technik, vor allen Dingen, dass er nahe zu jeden Wrestler zu einem guten Match ziehen konnte. Der Screwjob 1997 war schon eine Tragödie, obwohl ich schon damals der meinung war, dass man die Schuld nich nur bei VKM suchen sollte, sondern auch ein Stückweit bei Bret. Das seine Karriere in der WCW so unter gegangen ist fand ich schon sehr schade. Die Rückkehr Anfang des Jahres hat mich schon vom Hocker geschlagen, damit hätte ich nie und nimmer gerechnet.
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz