Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.330 Shows5.155 Titel1.577 Ligen29.632 Biografien9.685 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.641 Kommentare abgegeben und 503.729 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

loose
Meinungsbilanzloose schrieb 191 Wortkommentare.
Boardhellloose schrieb 347 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler2455256232.27
Tag Teams2000001.00
Stables5210001.50
Shows314156212.83
Kämpfe2361002.50
Ligen1000001.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe
Ligen

Meinungsliste
loose
28.06.2018 20:36 Uhr
WWE United Kingdom Tournament 2018 - Day 2 (26. Juni 2018)
Ob Story oder nicht, wenn du in einer großen Show 4 Titelmatches bringst und alle verteidigen wirkt das künstlich auch wichtig getrimmt.

Die Story ist doch quasi der Überraschungssieg, oder? Ich finde es brauch von Zeit zu Zeit solche Matches die einem zeigen, dass du immer mit allem rechnen kannst in einem Match egal wie eindeutig es wirkt.
loose
26.06.2018 22:03 Uhr
WWE United Kingdom Tournament 2018 - Day 1 (25. Juni 2018)
"z.B. Shayna Baszler gegen eine lokale Wrestlerin"
Das will ich doch überlesen haben ;-) Toni Storm ist (noch) die größere Nummer im Wrestling.

Wie schon letztes Jahr, ein Turnier mit höhen und tiefen. Immerhin gab es dieses Jahr keine Hänger. Am Tag 2 wird es wohl mehr eine NXT Show. Finde ich persönlich nicht gut gebooked, immerhin war ja gerade erst TakeOver und man nimmt unnötig den Fokus von den UK-Talenten.

In Sachen Zukunft hat man viel und garnix gesagt. TV Deal oder Network? / Wer ist dabei? / Wird es eine wöchentliche Show geben?... Bisher wurden nur Events angekündigt. HHH wirkte schon selbst ein wenig enttäuscht auf mich.
loose
09.06.2018 7:11 Uhr
vergab Note 3
WWE NXT #433 (6. Juni 2018)
Viel einfacher Aufbau von Fehden und ein Abschluss. Der Squash am Anfang ist unnötig, aber man will halt keines der etablierten Teams verlieren lassen.

Burch bekommt nach seinem Vertrag auch einen MiniPush, das Match war recht ordentlich.

Kairi kakelbunt(naja Geschmacksache) und mit einem unglücklich gebooktem Match. Die Regel lautet: Der Heel fällt durch fiese und direkte Moves auf der Face durch spektakulär und innovativ. Wärend man Kairi auf den WWE-Stil von Vereinheitlichung von Moves trimt. Also dinge in einer gewissen Reihenfolge abspielen lässt. (2-Hand Chop, Stampfen, Sliding Chop...) Macht Evans etliche Moves die wir nur selten sehen. Eingesprunger Moonsault mal eben ins Match gebaut.
Die beiden haben nur mäßige Chemie und bringen nicht die Stärken des anderen zum Vorschein. Ich denke man kann da mal nen neuen Fehdengegner finden.

Ciampa gegen Gargano ist jetzt schon Fehde des Jahres. Eventuell manchmal etwas übertrieben, aber ein solider und nicht gehetzter Aufbau. gefällt mir gut. Bissel schwierig wird es nach der Fehde für beide, da sie den Charakter so stark auf das aktuelle Programm ausgerichtet haben.
loose
09.06.2018 6:57 Uhr
vergab Note 2
WWE 205 Live #80 (5. Juni 2018)
Mustafa Ali und Buddy Murphy sind ja gerade die Geheimtips für gutes Wrestling schlechthin. Viele Counter und viele perfekt getimte Moves. Trotz der hohem Tempo und Intensität auch kaum mit Botches(mir fiel keiner auf). Nachdem die Ansetzung schon so einige male gab die letzten Wochen wusste ich das es kein sauberes Finish geben würde. Ich denke es gibt ein jetzt oder nie Gefühl bei Itami. Abwarten

Der Rest eher laue Unterhaltung. Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los das Kendrick sich so langsam als aktiver zurück zieht. Da kommt meist nur noch Standardkost mit wenig Motivation.
loose
02.06.2018 18:05 Uhr
WWE NXT #432 (30. Mai 2018)
Bissel überhastete Show. War Raiders noch einen Squash, wofür auch immer man das braucht.

Bin gespannt wie man den Namen EC3 auflösen wird, dass er mit Dixie Carter verwandt ist wird man wohl kaum nochmal auspacken. Bin allerdings kein großer Fan von ihm. Objektiv gesehen hat er aber Unterhaltungswert, auch wenn es bei mir jetzt nicht so zündet. (war auch bei TNA so)

Ricochet gegen Dream macht Sinn um Ricochet in NXT aufzubauen. Dream trägt die Story und ein gutes Match wird es sicher auch ergeben.

Lars Sullivans NoSell Charakter ist nicht so mein Ding, aber er lernt ja noch dazu. Bin gespannt ob das Titelmatch taugt. Black wird sicher nicht so schwach dargestellt wie Lorcan, Ohno oder Burch. Das heißt ein paar Moves dürfen hoffentlich auch mal hängen bleiben.

Das Damenmatch war gut wenn auch von der Geschichte leicht "over the Top". Glaube zwar das Baszler und Cross vom Stil überhaupt nicht zueinander passen, aber Intressiert wie man es umsetzt bin ich allemal. Die Erwähnung der anderen Horsewoman lässt erahnen das diese zumindist in Storylines bald eingebaut werden könnten.

Ich will aber nicht meckern, solide Unterhaltung. Eine Stunde mit viel Abwechslung und das macht NXT nunmal für mich aus. Bestes WWE Match der WWE-Woche allerdings Buddy Murphy gegen Cedric Alexander bei 205 die leider zu wenig gewürdigt werden für ein richtig gutes Match.
loose
04.05.2018 7:56 Uhr
WWE NXT #428 (2. Mai 2018)
Die Matchzeiten werden leider immer kürzer. Insgesamt aber recht abwechslungsreich. Die Damen wurden gleich mehrere Fehden angeheizt und das Titelmacht war noch nicht mal dabei. Kairi erneut gegen Lacey Evans. Dakota gegen Borne, dazu hat man einen guten weg gefunden Bianca BelAir zu pushen ohne Candice zu schwach darzustellen.

NXT kann auch mal ne Woche ohne die Topstars aushalten, daher nutzen sich Leute wie Black, Ricochet und EC3 nicht zu stark ab und man bekommt mal die anderen zu sehen.
loose
30.04.2018 20:29 Uhr
WWE Greatest Royal Rumble (27. April 2018)
Bin hin und her gerissen. Mit 5 Stunden Dauer natürlich nichts für nebenbei. Viele Titelmatches und kein Titelwechsel.

Übrigens wollte die WWE viel Old-School feeling aufkommen lassen, weil der Saudische Prince wohl zuletzt in den 90ern Wrestling gesehen hat. Daher auch die unbekannten NXT BigMan, das Kräftemessen Cena und HHH sowie der bizarre Auftritt von Hiroki Sumi.
Fahden Beigeschmack hat die nicht Berücksichtigung der 3 arabischsprachigen WWEler. Ali(Pakistan) und Sami(Syrien) wurden wohl wegen der komplizierten Beziehung zu den Staaten und Shadia Bseiso(Jordanien, zurzeit im PC) wurde wie alle Frauen ausgeschlossen. Auch die Königsfamilie im Vordergrund welche irgendwie sich nicht so recht auf das Geschehen im Ring konzentrieren konnte war bissel nervig.
Allerdings war der Rest des Publikums echt gut bei der Sache und es war ja auch erstmal ein Anfang. Wenn man die ultrakonservative Ausrichtung des Landes in der Vergangenheit betrachtet ist die Existenz dieser Show schon ein Fortschritt.

Highligts waren sicher die Botches von Jinder und Titus ;-). Die Matches waren aber alle gut bis sehr gut.
loose
19.04.2018 22:15 Uhr
WWE NXT #426 (18. April 2018)
Mal ein paar kleine Randnotizen:

- Interessanter Einblick in die Womans Division durch das Segment. Zuletzt hatte man mehrer Damen nicht gelistet, da habe ich mir schon Sorgen gemacht, aber es waren noch mehr Damen als ich angenommen habe. Zumal die zuletzt aktiveren nicht anwesend waren (Belair, Sane, Evans oder Nikki Cross habe ich jetzt nicht gesehen)
- Serena scheint also nur Trainerin zu sein. So gerne ich sie früher sah, muss ich zugeben, dass ich jetzt erleichtert bin das sie nicht aktiv werden wird.
- Der Typ der im Tag Match besorgt schrie "somebody stop the damn Match" hat die Stimmung des Matches hervorragend eingefangen... musste schon schmunzeln
loose
06.04.2018 6:37 Uhr
WWE 205 Live #71 (3. April 2018)
Ich hatte die Befürchtung das 205 wieder zurückfährt nach dem Turnier. Allerdings war das ME mit abstand das Beste Match aller WWE Weeklys diese Woche. Für Kalisto war es das beste Match in WWE bisher und wie man Buddy Murphy so zurückhalten konnte in den letzten Jahren ist auch nur unverständlich. Bei NXT hatte er ja auch schon tolle Matches gegen Nakamura usw.

Das Publikum war auch super, man merkt das die beiden es sich mit der Leistung ihren Respekt erarbeitet haben. Auch wenn das sicher zum Teil schon Fans sind die wegen WM da sind.
loose
23.03.2018 18:47 Uhr
WWE 205 Live #69 (20. März 2018)
Erst begann ja 205 etwas mau. Ich weiß nicht ob es wirklich Sinn macht Kenta mit den Highflyer zu Mixen. Da kann er seine Stärken einfach nicht ausspielen. Itami und WWE hat bisher nie richtig Funktioniert, wenn ich ehrlich bin. Bei NOHA war er noch ne Hausnummer, aber seit seinem Wechsel läuft es nicht mehr rund. Die Story um Faces die Probleme haben mit dem Temperament ihrer Tweener-Teamkolegen ist hingegen vielversprechend. (Boar, wenn man sowas schreibt fühlt man sich gleich Wrestlingnerdig)

Das Kenneth Johnson beim CWC war hatte ich voll vergessen. Naja diese Match war nicht nur unwichtig sondern auch mit vielen Abstimmungsfehlern einfach zu vergessen. Naja war ja zum Glück recht kurz.

Ali und Gulak haben schon letzes Jahr ein tolles Match abgeliefert daher habe ich mich darauf gefreut. Anfangs wollte das Match allerdings nicht so recht fahrt aufnehmen. Das Ende war dann aber wie erwartet erste Sahne. Der Sieger überraschend und toll inszeniert. Face vs. Face im Finale, hatte ich nicht erwartet zumal Gulak irgendwie mehr Momentum hatte, aber ich mag solche Überraschungen.

Das ganze Turnier war gelungen. 205 kann locker die von einigen geforderte 2te Stunde von NXT ersetzen. Die Qualität erreicht es allemal wenn sie es wirklich wollen. Allerdings hat man davor so viel falsch gemacht und die WWE Produziert zu viel Wrestlingshows, sodass es einfach keiner mitbekommt.
loose
23.03.2018 6:10 Uhr
WWE NXT #422 (21. März 2018)
Viele gute Matches, die Sache mit Moustache Mountain ist natürlich blöd gelößt. Nicht mal ein Einspieler warum Bate verletzt ist und das Severn der logische Partner gewesen wäre... naja die beiden wurden für Roderick Strong und Pete Dunn als neues Team geopfert.

Es war auch die Sendung welche das stagnieren einiger Wrestler zeigt. Danny Burch / Oney Lorcan, Aliyah und Kassius Ohno haben alle doch ewig nicht mehr gewonnen. Die sind immer nur Aufbaugegner für andere.

Allerdings waren die Matches alle ordentlich. Eine unterhaltsame Sendung also, wenn auch alle Sieger vorher fest standen für mich. Übrigens wird man die Matchzeiten in den kleinen Shows von NXT nicht verlängern. NXT soll ja auch auf die Hauptshows vorbereiten und 2-8 Minuten sind da Standart sag ich mal.
loose
10.03.2018 14:33 Uhr
ROH 16th Anniversary Show (9. März 2018)
Dalton Castle ist für ROH ein 6er im Lotto. Seine Leistungen im Ring werden von mal zu mal besser und sein bizarre Persönlichkeit steckt ja selbst Velveteen Dream noch in die Tasche. Hoffe ROH bleibt er lange erhalten.

Dass Aries auch bei ROH auftritt ist ja mal interessant. Er ist damit einer der ersten Wrestler die bei IW und ROH antreten (im TV oder PPV) seit einer Ewigkeit. Seit AJ und Samoa Joe in den frühen Tagen iher TNAW Zeit hat das keiner mehr gemacht. IW kann sich sicher kaum noch Exklusiv-Verträge mit Wrestlinggrößen leisten.
loose
19.02.2018 20:46 Uhr
Defiant Chain Reaction 2018 (18. Februar 2018)
Ich habe WCPW nur sehr unregelmäßig verfolgt, könnte mir jemand den Bruch mit WhatCulture erklären? Adam Blampied, King Ross usw. sind ja auch nicht mehr bei WhatCulture. Hat die Liga eine neue Führung?
loose
15.02.2018 20:47 Uhr
WWE 205 Live #64 (13. Februar 2018)
Hammer, die Sendung entwickelt sich zum 2. NXT. Beide Matches einfach erste Sahne. Man schein alle Gimmicks langsam beiseite zu legen und die Typen einfach zeigen zu lassen was sie am besten können.

Andrews mit der Überraschung wie letzte Woche Strong. HHH nimmt die Vorhersehbarkeit raus und bringt einen kompetitives Umfeld was mir sehr zusagt.

Wenn WWE nicht noch mindestens 6,5 Stunden anderes Material pro Woche an Wrestling produzieren würde, hätte die Show wieder mehr Aufwind.
loose
08.02.2018 7:10 Uhr
WWE NXT #416 (7. Februar 2018)
Tino Sabbatelli und Riddick Moss tu trennen ist ein Wagnis. Die beiden sind furchtbar langweilig im und um den Ring, aber eventuell versucht man dass damit zu ändern.

Gargano verlässt NXT wenn er erneut verliert? Wenn man die Nachricht des Tages so verfolgt tippe ich mal will HHH ihn zu 205 holen.

Bianca BelAir braucht keine Squashes, aber die NXT-Zeit ist knapp, eventuell schaft man es nicht anders den breiten Kader die Bühne zu geben. Allerdings dürfte es nach WM ja einige Call-Ups geben, da sollte BelAir mehr Air-Time bekommen.
loose
31.01.2018 20:03 Uhr
WWE 205 Live #62 (30. Januar 2018)
Ich glaube man will mit dem Turnier ein wenig CW-Classic Atmosphäre erzeugen. Allerdings waren die Teilnehmer mehr beschäftigt in ihre üblichen Rollen zu schlüpfen als die Spannung zu erzeugen. Eventeull wurde das Turnier etwas zu wenig durch geplant, aber viel Zeit hatte man ja nicht.

Am härtesten trifft es Bate, der hat ja seit Ewigkeiten kein Singles-Match mehr im TV gewonnen. Der Einspieler ist auch seit einem Jahr nahezu unverändert. Liefert die 2 Besten Matches des Jahres ab und wird trotzdem kaum noch ernstzunehmend dar gestellt.
loose
28.01.2018 16:30 Uhr
WWE NXT TakeOver: Philadelphia (27. Januar 2018)
Dieses TakeOver fühte sich vorher wieder wie zusammengeschustert an. Viele Fehden waren noch garnicht richtig angelaufen. Allerdings hat der Event trotzdem überzeugt.

Interessant am ME war das man beide nicht auf der Liste der besten Wrestler im Rooster auf der Liste hat (zumindest nicht auf den ganz vorderen Plätzen) beide aber die Geschichte der Storyline gekonnt in den Ring umgesetzt haben und einfach ein tolles Match auf die Beine gestellt haben.

Auch erwähnen müsste man die interessante Dynamik im Tagmatch. Die Teams haben überragend harmoniert und die Charaktere hervorragend zur geltung gebracht im Match.

Das Damenmatch empfande ich auch als das schwächste. Vor allem die erste Phase war ultra zäh aufgebaut. Als Baszler den Arm anfing zu bearbeiten hat es dann aber potential angedeutet. Baszler ist auf dem richtigen Weg und entwickelt sich zu dem Charakter als der sie jetzt schon präsentiert wird. Sie sollte allerdings auch mal überlegen wie sie sich bei einer Offensive der Gegnerin verhält. Da wirkt sie immer bissel unkoordiniert. Vorbilder die ihre Rolle spielen kann man bei den Männern ja genügend finden... Naja meckern auf hohem Niveau, da gab es schon schlimmere Matches.

Ach und: Ich denke Sullivan gegen Killian Dain nicht auf die Card zu nehmen war ne gute Entscheidung. Sullivan kann in einer Weekly Show sich mit weniger Druck, besser entwickeln.
loose
25.01.2018 5:54 Uhr
WWE 205 Live #61 (23. Januar 2018)
Also WWE schiebt alles auf nächste Woche. Immerhin ein GM wird eingeführt, mal sehen wer das wird.
loose
19.01.2018 11:05 Uhr
WWE Mixed Match Challenge #1 (16. Januar 2018)
Seit heute (Freitag) ist die Sendung auch auf dem Network. Also nur mit wenigen Tagen Verspätung.
loose
18.01.2018 21:10 Uhr
WWE NXT #413 (17. Januar 2018)
Also Erstmal ist der Einzugsbereich mit der Seitlichen Treppe nicht so mein Fall. Run-Ins und Entrances ansich wirken da irgendwie komisch. Erstmal Fix posen und dann machen wir nen Umweg zum Ring.

Ansonsten fand ich die Folge etwas unrunder als sonst. Zwar noch weit entfernt von dem was IW gerade so macht, aber irgendwie war der Schnitt und die Abfolge nicht so gelungen wie sonst. Kam mir zumindest so vor.

Positiv war das es mal keinen Squash gab, die Matchqualität war auch grundlegend solide. Kein Kracher, aber auch kein absoluter Durchhänger.

Fabian Aichner ist mir zu grob in der Ausführung, der riskiert ständig Verletzungen seiner Gegner. Viele Moves und vor allem die Powerslams sind einfach zu unsauber. Das fällt jedes mal auf. Und Strong fordert ja Sullivan zu keinem bestimmten Evebt, oder? Könnte man ja noch vor oder nach TakeOver ansetzen. Eventuell macht man ja auch ne Story um den Konflikt, dass Sullivan eigentlich gar kein interesse an einem Match gegen ihn hat und nur Damo möchte. Da kann viel passieren.

Aliyah ist schon so lange dabei, da kommt in Sachen Skills und Charakter einfach immernoch zu wenig. Lacey Evans entwickelt sich da deutlich mehr, kann aber auch noch an Charaktertiefe gewinnen. Naja scheint ja jetzt eine Rolle zu bekommen. Das Finish war übrigens nicht mein Fall.

Warum setzt sich Zelina Vega eigentlich für Velveteen Dream ein? Das wirkte sehr schwach inszeniert.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Zahlen, Zahlen, Zahlen...ihr wollt wissen, welcher Wrestler die meisten Matches bei World Wrestling Entertainment bestritten hat? Oder aber, wer die meisten Siege einfuhren konnte oder nahezu jeden Kampf verloren hat? Wer hat die höchste Differenz zwischen Siegen und Niederlagen? Klickt euch durch die gewaltigen Statistiken von WWE, seht wie viele Niederlagen der Undertaker wirklich erlitten hat und welcher Wrestler unermüdlich einen Kampf nach dem anderen bestritten hat! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz