Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

411.175 Shows5.175 Titel1.581 Ligen29.701 Biografien9.718 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.754 Kommentare abgegeben und 505.250 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Patrace
MeinungsbilanzPatrace schrieb 106 Wortkommentare.
BoardhellPatrace schrieb 9 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler11011181318122.20
Tag Teams2000012.67
Stables1000001.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables

Meinungsliste
Patrace
02.06.2015 2:03 Uhr
vergab Note 3
Marty Jannetty
Also kriegt Marty Jannetty hier schlechte Noten, weil er nicht ganz auf dem Niveau von Shawn Michaels war? Demnach müsste HHH nur 6en bekommen.
Patrace
27.05.2015 0:25 Uhr
Editiert: 27.05.15 0:25
Paul Burchill
Paul Burchill hatte das Zeug zum nächsten Chris Benoit (wrestlerisch meine ich), wurde von der WWE aber leider komplett verjobt.
Patrace
06.05.2015 12:44 Uhr
Editiert: 12.05.15 19:08
vergab Note 1
Jerry Blackwell
Jerry Blackwell ist einer der absolut besten "big men" in der Geschichte des Wrestling, wie John Tenta, Vader oder Bam Bam Bigelow war Blackwell unglaublich beweglich und konnte so gut wie alles machen (beispielsweise einen äußerst ansehnlichen Dropkick aus dem Stand) und mit jedem ein mindestens gutes Match haben. Es ist sehr schade, dass so früh (durch Verletzungen nach einem Autounfall an dem er keinerlei Schuld trug) starb und er so vergessen wurde.
Patrace
02.05.2015 23:41 Uhr
vergab Note 5
Kevin Sullivan
Wenn es einen Wrestler gibt, der in so ziemlich allen Belangen meinen Geschmäckern gegenüber steht, dann ist es Kevin Sullivan.
Patrace
02.05.2015 23:31 Uhr
Editiert: 02.05.15 23:33
vergab Note 1
Rick Steiner
Rick Steiner ist einer der wichtigsten Innovatoren in der Geschichte des Wrestlings, war ein extrem athletischer Wrestler der alle möglichen Moves ausführen konnte und seine Promos fande ich immer äußerst unterhaltsam.

Schade, dass er hier von anderen deutlich weniger Respekt und Anerkennung bekommt, als er verdient.
Patrace
28.04.2015 0:22 Uhr
UK Undertaker
Ist schon lustig, der Rick Masters.
Ich lass mal die Bewertung bleiben, außer der Tatsache, dass er das Gimmick meines Lieblingswrestlers geklaut hat, weiß ich nunmal nichts über ihn.
Patrace
28.04.2015 0:18 Uhr
vergab Note 1
Lance Storm
Lance Storm ist einer der besten, athletischten und unterbewertesten Wrestler aller Zeiten. Nur mal als Beispiel, beim Match gegen Bryan Danielson war Storm der klar bessere, was die Technik and die Athletik anging, und das, obwohl Storm der Älter war und nicht mehr so aktiv wie einige Jahre zuvor, Storm brachte die besseren Moves, war, wenn überhaupt, weniger schlampig, und hatte auch einen viel bessere Statur als Bryan, was die anderen beiden Punkte noch beeindruckenswerter macht.

Lance Storm verdient viel mehr Anerkennung.
Patrace
28.04.2015 0:11 Uhr
Editiert: 28.04.15 0:12
vergab Note 2
Vito
Vito war ein äußerst solider Wrestler und ist einer der unterbewertesten Talker aller Zeiten. Dass ihm hier einige schlechte Bewertungen wegen dem Kleid geben, finde ich unfair, es war WWE's Idee und Vito hat es geschafft, es over zu bringen, das verdient Respekt.
Patrace
21.04.2015 17:58 Uhr
vergab Note 1
EC3
EC3 hat eine tolle Figur, ist ein guter Wrestler und so ziemlich das Unterhaltsamste der heutigen Wrestling-Szene, er ist unglaublich lustig und einige seiner komödiantischen Kleinigkeiten sind äußerst genial und ich kann beim Zuschauen kaum erwarten, was er als nächstes macht.
Patrace
18.04.2015 0:38 Uhr
vergab Note 1
AR Fox
AR Fox ist ein hochtalentierter Wrestler der so ziemlich alles kann, was im Wrestling Ring gemacht werden kann.
Patrace
16.04.2015 2:06 Uhr
Editiert: 16.04.15 2:09
vergab Note 3
Bret Hart
Bret Hart halte ich persönlich im Ring für extrem überbewertet, relativ zu seiner Körpergröße benutzte Hart immer die einfachsten Moves, sein Stil war für meinen Geschmack etwas zu langsam und von der Athletik her gehörte er auch sicherlich nicht zu den Besten. Der Fairness halber gebe ich zu, dass ich seine Promos immer besser fand, als man es ihm nachgesagt hat, und einen tollen Look hatte er auch. Bret Hart war ein solider Wrestler, ist aber auch, und meiner Meinung nach etwas zu Unrecht, einer der größten Self-Marks aller Zeiten.
Patrace
15.04.2015 16:15 Uhr
vergab Note 1
Mikey Whipwreck
Mikey Whipwreck war meiner Meinung nach ein sehr guter Wrestler mit vielen tollen Moves. Außerdem ist er anscheinend ein sehr toller Trainer.

Zudem ist erwähnenswert, dass Steve Austin ohne ihn womöglich nicht den Erfolg gehabt hätte, den er hatte, Whipwreck hat ja immerhin den Stunner erfunden.
Patrace
14.04.2015 21:06 Uhr
vergab Note 1
Rellik
John Hugger ist einer der unterbewertesten Wrestler aller Zeiten. Er war ein top Athlet, konnte alle möglichen Moves auf beeindruckendste Art und Weise ausführen und er ist einer der stärksten Wrestler der Geschichte, der Mann hat Rikishi einen Gorilla Slam gegeben, verdammt noch mal.
Patrace
05.04.2015 23:35 Uhr
vergab Note 1
John Kronus
John Kronus ist womöglich der unterbewerteste Wrestler aller Zeiten. Es ist schade, dass er so früh gestorben ist und nicht annähernd die Wertschätzung bekommt, die er sollte.
Patrace
31.03.2015 14:10 Uhr
vergab Note 1
Cody Hall
Cody Hall ist ein unglaublich guter Wrestler, vor allem für jemanden mit seiner Größe.
Patrace
31.03.2015 14:01 Uhr
vergab Note 1
Neville
Neville ist unglaublich schnell im Ring, hat atemberaubende Moves drauf und sieht auch aus wie ein echter Athlet. Ich wünsche im sehr viel Erfolg.
Patrace
28.03.2015 20:46 Uhr
vergab Note 1
Adam Pearce
Adam Pearce war ein sehr guter Wrestler, hatte einen tollen Look and viel Charisma, es ist sehr schade, dass ihm der große Durchbruch nie gelungen ist, verdient gehabt hätte er es, neben Nigel McGuinness ist er eines der meisten verschwendetsten Talente der Indy-Szene.
Patrace
28.03.2015 0:18 Uhr
vergab Note 5
Brad Maddox
Für mich ist Brad Maddox in der selben Kategorie wie The Miz. der Kategorie "Wie zum Teufel haben die es überhaupt ins Business geschafft?" Und da sowohl Miz, als auch Maddox relativ erfolgreich sind, kann ich die beiden nur noch weniger leiden.
Patrace
25.03.2015 20:21 Uhr
Editiert: 25.03.15 20:22
vergab Note 1
Vader
Wird es jemals wieder ein Monster so agil wie Vader geben? Ich glaube nicht.
Wird es jemals wieder einen Wrestler geben, bei dem absolut jeder Move wie ein Finisher aussieht? Ich glaube nicht.

Leon White war schon etwas ganz besonders, der einzige der da rankommen konnte war Scott "Bam Bam" Bigelow.
Patrace
25.03.2015 0:38 Uhr
vergab Note 1
Brian Adams
Brian Adams war ein sehr guter Wrestler und unglaublich stark.
Seite: 1 2 3 4 5 6
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz