Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.169 Shows5.551 Titel1.687 Ligen30.311 Biografien10.284 Teams und Stables4.828 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 40.469 Kommentare abgegeben und 532.454 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

PappHogan
MeinungsbilanzPappHogan schrieb 163 Wortkommentare.
BoardhellPappHogan schrieb 1659 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler9333002.00

Meinungen
Wrestler

Meinungsliste
PappHogan
06.04.2018 9:04 Uhr
Hulk Hogan
Wie kennen seinen Lebensstil nicht, aber ich denke, er wird seinem ego entsprechend sehr aufwendig sein.
aber darum geht es ihm nicht.
Er will im Rampenlicht stehen, Leute wie er sind süchtig danach.
Er war ja nun nicht nur der five-moves Wrestler, wer seine Auftritte in Japan gesehen hatte, staunte da doch schon.
Er kann ja nicht so viel für die momentane Situation, sie zeugt von der totalen Einfallslosigkeit und Rückwärtsgewandheit der WWE-Führung.
Ich frage mal im Pflegeheim meiner Mutter nach, ob die nicht einen Platz frei haben für VKM.
PappHogan
05.04.2018 16:10 Uhr
Hulk Hogan
Ja, der Hulkster, wie lange noch?
Eine Rückkehr in den Ring? Welche Versicherungsgesellschaft versichert soetwas?
Ich denke, allein daran wird es scheitern, es sei denn VinnieMac verpflichtet sich im Falle eines Falles Behandlung und Reha aus seiner eigenen Tasche zu bezahlen.
Sehen will das hier denke ich keiner mehr.
Er hat sich große Verdienste um das Wrestling erworben, aber irgendwann reicht es einfach.
Hukamania, der "turn of the century", aber vorbei ist vorbei.
Mit seinem übergroßem Ego hat er sehr viel von dem zerstört, was er mit aufgebaut hat.
Eventuell als Special Referee oder Kommentator.
PappHogan
01.04.2018 11:05 Uhr
Roman Reigns
Schreiben wir hier Meinungen zu Reins oder zu Orton?
Wenn schon Vergleiche, dann erinnert mich die Situation mehr an die Anfangszeit von the Rock.
Ein als strahlendes Babayface verkaufter Neuling mit Push zu einem der kleineren Titel.
Die Crowd buhte ihn damals fast aus der Halle:
"Die, Rocky, die!" (Waren das Zeiten vor PG).
Als er dann Heel turnte, war er over wie sonstwas.
Das könnte mit Reins auch gelingen, wenn, ja wenn man den dementen Boss mal langsam ablösen würde.
könnte mir vorstellen, dass HHH das genauso sieht, sich aber (noch) nicht durchsetzen kann.
PappHogan
30.03.2018 10:50 Uhr
Roman Reigns
Zunächst mal finde ich ihn nicht schlecht, der Mann hat Potential.
Das Problem ist die Art, wie man ihn verkaufen will:
"Seht her, das ist euer neuer Gott, verehrt ihn gefälligst!"
Und das Publikum zeigt ihm und der WWE den Finger.
Das erinnert mich an die dunklen Jahre in den 1990ern; als wir einen Müllmann oder einen NASCAR-Fahrer doch bitte, bitte ins Herz schließen sollten.
Das geht nicht!
Reigns ist für mich der geborene Heel, den man zu gegebener Zeit Face-turnen lassen kann und DANN wird er auch als solches angenommen.
so läuft das nicht, auch wenn er Lesnar besiegen darf, wird man ihn ausbuhen.
Guter Mann, total verbookt.
PappHogan
17.10.2017 11:35 Uhr
Rey Mysterio
Ach ja, er sorgt immer noch für heiße Diskussionen.
Ich mochte ihn zu WCW-Zeiten gern, er hatte seinen Stil und die richtigen Gegner in der Cruiserweight-Divison.
Damals wäre aber niemand auf die glorreiche Idee gekommen, ihn z.B. gegen Kevin Nash oder den Giant zu booken oder ihm den Heavyweight-Titel zu geben.
Genau diesen Fehler machte die WWE, er wurde dadurch dann immer unglaubwürdiger, woran aber nun mal nicht er, sonder Das Booking schuld war.
Der 619 ist ein gute Finisher, aber! Gegen Gener mit ähnlicher Statur!
Gegen Leute wie z.b. Mike Knox wirkt er unglaubwürdig.
Er wird nicht jünger, aber ich würde ihn gern noch mal in der WWE sehen, wenn er richtig eingestzt wird und nicht so Cena-mäßig als Super-Underdog.
Wenn ich noch an die Fehde gegen Batze denke, meine Güte.
Von mir bekäme er eine 2+
PappHogan
14.09.2017 20:46 Uhr
Otto Wanz
Ja, der "große Otto". Der Mann hatte einfach eine unglaubliche Ausstrahlung.
Sein Humor, seine offene, menschliche Art zogen viele in ihren Bann.
Und natürlich seine Kämpfe, ja, Kämpfe, keine Matches.
Wer die Schlachten, die er sich mit Vader, damals unter seinem Aliasnamen "Bull Power", lieferte, gesehen hatte....
Auch seine Einsicht damals, langsam aufzuhören "I woas, i werd oit."....
Eine Legende ist gegangen.
PappHogan
24.08.2017 17:58 Uhr
WCW World Heavyweight Title
Ragged old title...könnte man sagen, große Tradition, so viele berühmte Namen, die ihn trugen.
Auch die Eskapaden zur nWo-Zeit (Hogans Ego-Spiele, Fingerpoke of Death, die Taser Nummer) konnten ihm nicht so viel anhaben.
Für mich immer noch der glaubwürdigste Titel im Wrestling
PappHogan
23.06.2017 15:02 Uhr
Tiny Lister
DER schwarze Action-Heel der 1980er Jahre, in vielen Filmen, auch in den 1990ern noch gefragt.
Ich hätte ihn mir in den "Expendables"-Filmen gewünscht, aber nie in einem Wrestling-Ring.
Er war dort die neue Definition von Unbeweglichkeit, stellt euch Daliph Sing in Zeitlupe vor.
Das war gar nichts, und ich denke, er wusste das auch.
Die alten Aufnahmen von damals sollten sicher aufbewahrt werden, so schlimm waren seine "Matches".
In seinen Filmen war er nun auch nicht gerade ein Charcterdarsteller, er sollte beeindrucken und auch Angst einjagen.
Das schaffte er im Ring nie, weder als Zeus noch als Gansta.
Keine Note von mir.
PappHogan
11.02.2017 9:38 Uhr
Bill Goldberg
Er strahlt immer noch eine gewisse Intensität aus, keine Frage.
Ich war ein Goldberg Mark...damals, als er der nWo den Titel abnahm.
Aber heute? Er hat sich gut gehalten, keine Frage, wirkt aber unsicher und nicht gerade souverän im Ring.
Nach WM sollte er besser wieder aufhören.
PappHogan
07.02.2017 12:00 Uhr
WWE RAW #1237 (6. Februar 2017)
Das mit dieser Emmalina erinnert mich irgendwie an Glacier zu WCW-Zeiten.
Riesenankündigungen, der tollste und cololste überhaupt und dann kam da dieses Männlein....
Ich denke auch, Goldberg wird sich nur mit einem Titel für Lesnar hinlegen.
PappHogan
03.12.2016 11:41 Uhr
John Cena
Es wird keinen Heelturn geben, auch ich hätte das gerne, aber das können wir vergessen.
Ich bewerte hier den Worker, nicht das Gimmick.
Und da ist er vorbildlich, was seine Moral und sein Ethos angeht.
Ich denke schon, das er mehr als die "five Moves of Boredom" draufhat, aber er ist durch sein Gimmick gebunden.
Sehr schade, denn die WWE verkauft ihn weit unter Wert.
PappHogan
16.11.2016 15:50 Uhr
Vader
Na, dann hoffen wir mal, dass es ihm bald wiedr besser geht und die Sache mit seinem Herzen noch eine gute Wendung nehmen könnte.
Er war die perfekte Definition des Monster-Heels, und Sorry, ihr Lesnar-Fans, in seine besten Zeiten das einzig wahre Beast.
Seine Vader-Bomb wirkte geradzu vernichtend, der Moonsault unglaublich für einen Mann seiner Größe und privat soll er ja eher umgänglioch sein,WENN! er die Finger vom Alkohol ließ.
Nebenbei ein guter Shootfighter, wäre er zwanzig Jahre jünger, könnte er auch in der UFC mithalten.
Von mir nach wie vor und für immer einer Eins!
PappHogan
18.10.2016 9:01 Uhr
WWE RAW #1221 (17. Oktober 2016)
Tja früher hätte der auftritt Goldbergs in dieser Art bei mir für einen Mark-Out gesorgt.
Aber jetzt...alles andere als eine klare Niederlage in dieser Fehde gegen Lesnar wäre kaum vermittelbar.
Man würde Lesnar doch nicht begraben...
Mal abgesehen von der Kohle, die Goldberg mit Sicherheit kostet.
Ich sehe es zwiespältig.
PappHogan
19.09.2016 11:53 Uhr
Dan Spivey
Gefiehl mir als Waylon Mercy recht gut, ein interessantes Gimmick damals.
ansonsten eher unaffällig.
PappHogan
27.06.2016 16:25 Uhr
Brock Lesnar
Na ja das Match gegen Goldberg war ja mal ein Armutszeugnis, das lag aber weder an ihm noch an Goldberg.
Ich kann mit solchen Leuten einfach nichts anfangen, deswegen guck ich mir UFC und Co auch nicht an.
Knochenköpfe, die aufeinander einprügeln, sind nicht mein Ding, ich brauche eben die Show, diese "Seifenoper für Männer".
Und da ist er trotz seiner Verdienste einfach fehl am Platze.
PappHogan
31.05.2016 18:33 Uhr
Bill Goldberg
Wo kommt denn hier auf einmal diese Diskussion auf?
Als Schauspieler natürlich eine Sieben minus, aber innerhalb seines Gimmicks funktionierte er recht gut.
Als Unbesiegbarer aufgebaut konnte er in normalen Matches nicht viel zeigen.
Daher auch dieser Schwachsinn bei Starrcade 1999 mit Tasern und dem Fingerpoke of Death.
@ Warriormaniac: Er hatte Big Show bei hogwild 1998, der damals noch der Giant war, im Jackhammer.
PappHogan
20.04.2016 9:57 Uhr
Daniel Bryan
Tja, leider ist er nicht mehr da, aber er hat weise gehandelt, bevor es zu schlimm wird.
War over wie kaum einen anderer seit langem, ob als Hell-No Tem mit Kane, das YES!-Movement.
Begnadeter Wrestler, als American Dragon, in der WWE, vielleicht nicht immer sd überzeugend eingesetzt, aber er war einer der Hauptgründe für mich, überhaupt noch WWE zu gucken.
Wo jetzt Klötze wie Brock Lesnar gehypt werden...
Machs gut, Goatface!
PappHogan
01.03.2016 9:12 Uhr
Brock Lesnar
Schließe mich an, man lässt ihn kaum noch was zeigen.
Ausstrahlung? Na, ja nur eiskalt, gnadenlos, ungestüm...wers mag...
Ohne Heyman wäre er im Moment nur ein zweiter Blackman oder vielleicht ein zweiter Shamrock.
Ich finde ihn einfach nur bott.
Nun wisst ihr auch, wo ich herkomme.
PappHogan
23.02.2016 9:09 Uhr
WWE RAW #1187 (22. Februar 2016)
Ja Hallo. das war ein Moment wie weiland beim Bash at the Beach 1996, mal eine echte gelungene Überraschung.
Das bedeutet einen Heelturn für den UT vorm wohl letzten Match.
Auf die Interferences bin ich auch gespannt.
Wenn Shane gewinnt, wie ginge es weiter eine (Kayfabe) Übergabe der Macht an Shane?
Vielleicht sogar hinter den Kullissen?
PappHogan
22.02.2016 11:17 Uhr
John Cena
@crossrhodes: Wo ist denn der Ironie-Button?
Ernsthaft: Sein Gimmick nervt natürlich, der amerikanische Superheld, der immer für das Gute einsteht, so eindimensional.
Sein Arbeitsethos dagegen ist vorbildlich, und ich denke, das er wrestlerisch wesentlich mehr kann, als er in der WWE zeigen kann (darf).
Ich würde ihm eine drei geben.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz