Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

491.396 Shows5.937 Titel1.838 Ligen31.418 Biografien11.094 Teams und Stables5.366 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 42.622 Kommentare abgegeben und 587.487 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

automatix
Meinungsbilanzautomatix schrieb 321 Wortkommentare.
Tippspieleautomatix nahm bisher an 84 Tippspielen teil. Dabei gelang es automatix, insgesamt 2154 Punkte einzuheimsen. Davon holte automatix 1885 Punkte bei 73 Teilnahmen im Bereich WWE, 225 Punkte bei 8 Teilnahmen im Bereich TNAW, 30 Punkte bei 2 Teilnahmen im Bereich Independent und 14 Punkte bei 1 Teilnahme im Bereich Lucha Libre.
Boardhellautomatix schrieb 6015 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Meinungsliste
automatix
14.01.2021 21:43 Uhr
The Godfather
Der Typ ist eines der großen Rätsel der WWE/F - wie er sich mit seinen limitierten Talent und der Sammlung an nicht funktionierenden Gimmicks so lange hat halten können, ich werde es nie verstehen. Und die Tragik, daß dann ausgerechnet das Zuhälter Gimmick funktioniert hat (weil er wohl im richtigen Leben auch sowas in der Art ist) ist natürlich peinlich.... Und daß der es dann sogar in die Hall of Fame geschafft hat dafür, daß sein größter Erfolg war mit halbnackten Mädels zum Ring zu kommen, damit Jerry Lawler was zur verbalen Selbstbefriedigung hatte.... Papa Shango hatte coole 5 Minuten, das war dann aber auch alles....
automatix
06.01.2021 23:38 Uhr
Mike Rotunda
Ich mag ihn. Ich mochte auch das IRS Gimmick, auch wenn das natürlich ein ganz einfaches Gimmick war - ich mein, jeder mag das Finanzamt oder? Aber der gute Mike Rotundo hat es perfekt gespielt, glaubwürdig und ich weiß noch wie dämlich ich es als Jugendlicher fand, daß der mit Krawatte wrestled.... Aber wie so immer, es hätte sehr viel schlimmer kommen können in Sachen Gimmick und sein Tag Team dann mit Ted Dibiase war phänomenal - die beiden haben sehr gut zusammengepasst. Aber auch so war IRS in der WWF immer gut dabei, immer am oberen Rand der Midcard, er war halt einer, der immer gute Matches zeigte. Auch wenn man die alten Sachen aus den 80ern sieht, er hatte was drauf. Ich hab ihn gemocht, trotz des Gimmicks.
automatix
05.01.2021 22:51 Uhr
Kenny
Der könnte eigentlich mal wieder zurückkommen, ich fand ihn eigentlich recht ordentlich. Er hat so schön gesellt.... Da war sehr viel Potential da, keine Ahnung, warum der so schnell fallen gelassen wurde....
automatix
05.01.2021 22:49 Uhr
Spirit Squad
Wohl eines der schlechtesten Stables überhaupt, daß die Karriere von 5 Leute fast zerstört hat. Bis auf den heutigen Dolphi haben sich alle anderen von dem Gimmick und den schlechten Booking nicht mehr erholt. Was sehr schade ist, denn ich denke, die hätten alle längere Zeit eine gute Rolle spielen können, wenn man ihnen nicht so ein lächerliches Gimmick gegeben hätte - wobei selbst das hätte funktionieren können mit dem richtigen Booking - aber wenn der einzige Sinn des Stables war, ihn der DX zum Fraß vorzuwerfen....
automatix
04.01.2021 18:06 Uhr
Alexa Bliss
Wie halt die meisten aktuellen WWE Damen. An und für sich toll, im Ring, am Mic, alles kein Problem. Aber sie schauen halt nicht wirklich nach Wrestler aus. Sie sind klein, leicht und bis auf eine Nia Jax sind das halt so gut wie alle - man hat halt einfach den Eindruck, daß die WWE nach wie vor die Damen erstmal nach der Optik auswählt und erst in zweiter Linie ob sie was taugen - irgendwie hat man den Eindruck, große Damen, muskulöse Damen, hässliche Damen, etc können alle nicht wrestlen.....
automatix
26.12.2020 20:46 Uhr
Editiert: 04.01.21 20:12
Giant Silva
Hab grad ein Match von dem bei Youtube geschaut - der hat gewonnen nach einen Big Splash vom obersten Seil.... Und ihr wollt mir sagen, der war schlecht? bei der Größe und dem Gewicht war der richtig beweglich - da hätte man schon was draus machen können....
automatix
26.12.2020 20:38 Uhr
Truth Commission
Ja, die Truth Commission - auch einer der Stable, die wenig Sinn und noch weniger Erfolg hatten - ich weiß auch nicht, wie sinnvoll es ist, einen Stable aus Leuten zu bilden, die wirklich keiner kennt? Von der Geschmacklosigkeit des Gimmicks mal gar nicht angefangen - aber was hätte man aus denen auch groß machen können? War ja kein passender Face Gegner da, so waren sie halt da um ein paar Sendeminuten zu füllen und schneller weg als man schauen konnte.... Aus Kurrgan hätte man was machen können, der war ja einer wie aus Vince Träumen.....
automatix
26.12.2020 12:47 Uhr
Editiert: 26.12.20 12:55
Jim Cornette
Man fragt sich, warum die WWE so kämpfen muß momentan? Weil anstatt dass jemand wie Jim Cornette, der Ahnung vom Wrestling hat, der das Wrestling liebt Verantwortung bekommt und seine Ideen umsetzen darf hat man einen Vince McMahon an der Spitze, der den Draht zu den Fans und zu dem, was die Leute sehen wollen verloren hat.... Jim Cornette war als Manager genial, er ist am Mikrofon genial und ich mag seine Youtube Shoots - ich denke, daß ein Cornette zusammen mit Triple H aus der WWE sehr viel mehr machen könnte als man momentan rausholt.... Und wenn er nur als Manager wieder auftaucht wärs schon genial, auch ohne Bookingmacht....
automatix
25.12.2020 19:56 Uhr
Johnny B. Badd
Ewig verschwendetes Potenial - schade, daß die WWE ihn nicht einzusetzen wußte, denn er hätte ein guter Entertainer werden können - sein Johny B. Badd Charakter hat gezeigt, daß er es kann. Dann aber von Sable überstrahlt und die Writer wußten nicht, wie sie ihn aus dem Schatten wieder herausbringen konnten. Die Fehde mit Sable und sein Boxergimmick am Ende war dann bloß noch peinlich. Schade, daß da nicht mehr kam - das Potential war da....
automatix
24.12.2020 12:54 Uhr
Kurrgan
Ich fand ihn toll. Schade, daß die WWE das anders sah. 5 Jahre früher und er hätte einen Jimmy Hart oder Bobby Heenan als Manager gehabt und er wäre zumindest für einen PPV Hogan zum Fraß vorgeworfen worden - wäre auf jeden Fall besser gewesen als seine Karriere - aber bei Sherlock Holmes war er gut.
automatix
24.12.2020 12:52 Uhr
Lex Luger
Kennt ihr das? Es gibt Wrestler, die findet ihr Klasse, egal wie schlecht sie objektiv wohl sind (Kurrgan z.b.) und dann gibt es Wrestler, die findet man einfach scheiße - und die Kategorie gehört Lex Luger. Als einer, der nie wirklich WCW verfolgt hat hab ich natürlich nur die beiden idiotischen WWE Gimmicks von ihm gesehen und die fand ich beide peinlich. Und optisch war er halt auch nichts besonderes. Muskeln und ansonsten auch keinerlei Unterhaltungswert. Einer der Worker, denen ich keine Träne nachweine, einzig schade, daß er halt so gesundheitliche Probleme bekommen hat. Ich mochte ihn nicht, einer der Worker, die kein Heat ziehen, sondern nur den Ausschaltknopf....
automatix
23.12.2020 21:38 Uhr
Braun Strowman
Wenn man wissen will, warum die WWE so dermaßen schlecht ist momentan muß man sich nur die letzten Jahre in Brauns Karriere anschauen. Der Typ hat alles, er ist groß, er ist gut im Ring, er ist ganz ordentlich am Mic und bekommt so ziemlich das dümmste Booking ab, das man sich vorstellen kann. Tag Team Champion mit einem Kind - wer denkt sich sowas aus? An manchen Tagen lässt man ihn ausschauen wie der Supermann schlechthin, aber wenns ans gewinnen geht bleibts wieder aus. Dafür gewinnt er dann belanglosen Blödsinn wie den Greatest Royal Rumble - anstatt daß man ihn mal einen richtigen Rumble gewinnen lässt - nein, da nutzt man ihn lieber als Kanonenfutter für Brock....
automatix
01.11.2020 17:13 Uhr
Beverly Brothers
Mike Enos und Wayne Bloom waren ein gutes Tag Team, wie es in den frühen 90ern allerdings auch genug gab. Aber, um zum Thema zu kommen, das Gimmick 'Beverly Brothers' das war das wohl mit Abstand dümmste Tag Team Gimmick überhaupt, das man den beiden geben konnte - grad Wayne Bloom passte optisch nun überhaupt nicht in die Idee des reichen, verzogenen Jüngling.... Und dann dieses lila Kostüm mit dem dämlichen Umhängen - fand ich damals so richtig lächerlich unpassend.... das einzige Highlight war the Genius - schon schade, daß man die beiden mit diesen absoluten Müllgimmick gestraft hat und so eine bessere Karriere verhindert hat - aber gut, wie war das mit WWE und Tag Teams?
automatix
06.09.2020 19:51 Uhr
AEW All Out 2020 (5. September 2020)
Ich hab mir auf Youtube die Battle Royal angeschaut - und es ist jetzt nix besonderes. Royal Rumble soweit verändert, daß die WWE nicht klagen kann und dann im Ring das Standard Battle Royal booking mit besserer In Ring Aktion als die WWE - aber was halt für mich gar nicht mehr geht ist der Kommentar von Jim Ross - zum einen hab ich genug von ihm gehört und dann verhaspelt er sich so oft, das ist nicht mehr lustig - und dann noch den Oberstammler vorm Herrn Tazz dazu - ganz ganz furchtbarer Kommentar.... Um sich von der WWE abzuheben sollte man versuchen, Leute ans Mic zu lassen, die jung und frisch sind und nicht die, die seit 15 Jahren über ihren Zenith sind.... (was macht eigentlich Jesse Ventura?) Mit anderen Kommentatoren könnte ich mir AEW schon anschauen...
automatix
01.09.2020 20:37 Uhr
Honky Tonk Man
Ist mir doch egal, ob er ein guter Wrestler war - er war ein guter Entertainer und guter Heel, das zählte. Er hat dieses dämliche Gimmick mit Leben gefüllt und das war super. Ich hoffe ja, daß die WWE ihn noch einmal einsetzt, wenn ein Worker kurz davor steht, seinen Rekord als IC Champ zu brechen - das fände ich toll (natürlich nicht mehr als Worker im Ring)....
automatix
01.08.2020 12:43 Uhr
Disciples of Apocalypse
Einer der überflüssigen Stables aus dem Split der ersten Nation of Domination - und blöderweise ist dann der eigentliche Leader Crush in kürzester Zeit nach Stablegründung entlassen worden, was den Stabel noch sinnloser machte. Und das unsägliche Bikergimmick tat sein übriges. Hätte es nicht gebraucht, hat keinen der Worker wirklich was gebracht.
automatix
27.06.2020 10:53 Uhr
WWE Friday Night SmackDown #1089 (26. Juni 2020)
Swamp match?
automatix
24.05.2020 8:38 Uhr
AEW Double or Nothing 2020 (23. Mai 2020)
Ich hätte jetzt schon gedacht, daß Cody es sich verkneift, den Titel zu gewinnen.... (ich hab noch keine Show gesehen von AEW)
automatix
29.04.2020 21:30 Uhr
Triple H
Triple H ist für ich einer der allerbesten und im Prinzip hat er eine Karriere wie aus dem Lehrbuch hingelegt, immer vorwärts,immer weiter nach oben bis ganz an die Spitze - klar, ein paar Rückschläge gabs mal, aber grundsätzlich hat er den vorgezeigten Weg gemacht, so wie später z.b. ein Randy Orton. Sein ursprüngliches Gimmick war etwas dämlich, aber HHH hat es zum funktionieren gebracht und die Evolution seines Charakters ist einfach toll gewesen - sowas sah und sieht man viel zu selten irgendwie. Er war zwar als Heel besser als als Face, aber im Ganzen war er in jeder Rolle top. Er war glaubwürdig im Ring, er zeigte immer gute Leistungen, scheiß egal ob er ein Wrestlinggott ala Bret Hart war oder nicht, er ist gut genug gewesen um nicht zu langweilen. Die Neider und Kritiker werden sagen, klar als Schwiegersohn vom Chef und so, logisch daß der den Push bekommt - aber er hat ihn sich halt auch verdient und ich bin der Ansicht, daß er auch ohne seine Heirat mit Stephanie ein Topstar geworden wäre - dafür war er einfach ein zu gutes Paket, um nicht durchzustarten. Ich mochte ihn von seinen ersten Auftritt als Snob, ich mag ihn noch heute und freu mich immer wieder, wenn er mal auftaucht - auch wenn sein letzter Rumble Sieg und der damit verbundene Titelgewinn nicht hätten sein müssen....
automatix
28.03.2020 6:33 Uhr
The Great Khali
@Magmadrag: Ich denke, im Vergleich zu Giant Gonzalez war The Great Khali ein Supertechniker ;).... Ich habs schon geschrieben, die ersten Monate/Jahre in der WWE war er für seine Größe OK. Er war kein guter Wrestler, wie so viele in der größe vor ihm, aber er war leidlich beweglich und man konnte mit ihm schon was Anfangen - mit den Jahren hatte er halt soviele Verletztungen, daß er einfach so steif wirkte....
Seite: 1 2 3 ... 11 ... 15 16 17
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2020Wrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz