Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

542.898 Shows6.492 Titel2.045 Ligen32.824 Biografien11.885 Teams und Stables5.885 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 44.568 Kommentare abgegeben und 654.121 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Miggo Wrestling
MeinungsbilanzMiggo Wrestling schrieb 8 Wortkommentare.
TippspieleMiggo Wrestling nahm bisher an 1 Tippspiel teil. Dabei gelang es Miggo Wrestling, 41 Punkte einzuheimsen.
BoardhellMiggo Wrestling schrieb 11 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler105101212.41
Tag Teams1020103.00
Stables3120102.29
Shows0955002.79

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows

Meinungsliste
Miggo Wrestling
01.08.2022 14:01 Uhr
vergab Note 2
Ric Flair's Last Match (31. Juli 2022)
Man muss sagen die Card war echt unterhaltsam was mich persönlich nur extrem stört wie wenig die Crowd bis zum Main Event anwesend war. (vom 4 Way Lucha Match abgesehen) Ist natürlich bei einer Card ohne Heat aber trotzdem bisschen mehr wäre echt cool gewesen. Besonders genervt hat mich Schiavone der wirklich bis zum Flair Match völlig gelangweilt und genervt wirkte, schwer zu sagen woran es lag
Der ganze Aufbau wirkte wie eine Box Card mit totalem Fokus auf den Main Event

Und Gott das Flair es halbwegs lebendig daraus geschafft hat, für einen 73 Jährigen mit seiner Verletzungshistorie war das außergewöhnlich aber vielleicht geht es noch jemanden so das er beim Entrance irgendwie
Miggo Wrestling
31.07.2022 7:04 Uhr
vergab Note 3
WWE SummerSlam 2022 (30. Juli 2022)
Ein solider aber kein überragender PPV

-Opener war sehr gut mit nem echten Schocker zum Ende, bin gespannt wie die neue Gruppe sich einfügt
- Logan Paul Match solide aber zu lang dafür der geniale Frogsplash (in einem Singlesmatch merkt man doch deutlich wie green Logan noch ist)
- US Title Match Short und Sweet aber aus dem Booking von Theory werde ich nicht schlau
- das No DQ Tag Match war ok aber nicht besonders aufregend hätte mit Edge erst nach dem Match gerechnet, bin gespannt wie es in der Feud weiter geht
-Pat McAfee gegen Corbin unter den Erwartungen geblieben und der trotz der 10 Minuten doch noch zu lang, irgendwie hat es da heute nicht sein wollen zum Ende hin sehr botchy
-Tag Team Title Match ganz komisch, Crowd war dead und die Pace war irgendwie recht langsam wenn man bedenkt war am Start war, riecht stark nach einem Turn bei dem Finish, ich tippe auf Dawkins gegen Ford weil man in Kayfabe argumentieren könnte das Ford den SP das Match nach seiner Diskussion mit Jarrett gekostet hat.
-SD Women's Title match, Bitte was ging da ab, Es ging nur in einer Richtung dann das Dusty Finish. Ronda die turnt aber doch irgendwie im Recht ist. Liv mit ihrem Grinsen am Ende wirkte eher wie der Heel. Dazu als frischer Champ komplett schwach dargestellt. Hoffe zur Verteidigung von HHH das Vince den Quatsch noch gebooktt hat :D
-Main Event
Einfach selbst angucken, sowas hab ich noch nicht gesehen mega Match mit leider erwartbarem Finish aber so langsam gehen mir diese Uso Run ins richtig auf die Eier. Brock wirkte wie Jesus an Ostersonntag, Theory wie der größte Idiot, Heyman durch den Tisch, muss man unbedingt gesehen haben
Miggo Wrestling
29.07.2022 10:09 Uhr
vergab Note 3
Britt Baker
Gegenteilig zu dem was mein Vorredner sagt, der grundsätzlich jedem AEW Wrestler ne 1 gibt versuche ich mich ein bisschen kritischer mit Britt Baker auseinander zu setzten.
Sie ist auf jeden Fall gut in dem was sie tut. Im Ring gut, bei Promos auch aber das Problem ist wie hier auch schon etwas drastischer angesprochen wurde, sie macht immer das gleiche. Hat man ein Britt Baker Match gesehen hat man alle gesehen so ist es bisher zumindest. Gefühlt immer das selbe Promo mit Tony Schiavone die ihre wirklich beklemmende Freundschaft On-Air ausleben(warum auch immer). Dazu kommt der Zustand dieser grauenhaften AEW Women's Divison die BB D.M.D. auch nicht viele gute Storylines bieten kann und man nur aus wenigen gute Matches rausholen kann.
Hoffe sie verändert das Repetitive an ihrem Charakter dann kann man sie auch wieder besser verfolgen.
Miggo Wrestling
26.07.2022 6:38 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1522 (25. Juli 2022)
Für die erste Show von HHH war das schon recht ordentlich.
RAW hat ausnahmsweise gut angefangen mit dem Brawl, war mal erfrischend das RAW mal direkt mit Action beginnt
Echt gutes Segment mit Theory und Reigns, bei dem nicht ganz so subtilen Seitenhieb auf Kosten von VKM musste ich hart lachen

Alles in allem war es ne gute Show, mir hat hat besonders das ganze Segment rund um Rey gefallen, hab mich zum ersten Mal für die Story interessiert, einzig das Match zwischen Bliss und Doudrop und die Promo von Logan Paul(Möchte keinen LP Bashing betreiben aber es wirklich brutal schlecht ) hätte es wirklich nicht gebraucht

2-


Aber egal ob Vince oder Trips das größte Problem von RAW bleibt das gleiche: 3 Stunden sind einfach zu lang (!!!) vor allem wenn du keine Roster Tiefe mehr hast
Miggo Wrestling
03.07.2022 8:15 Uhr
vergab Note 2
WWE Money in the Bank 2022 (2. Juli 2022)
Also vorne weg muss ich sagen, ich hätte es wirklich nicht gedacht
WWE hat fast das maximale aus Money in the Bank und den Umständen rausgeholt, es war einfach ein guter PPV

- Opener: Women’s Money in the Bank war ordentlich, nichts weltbewegendes mit der richtigen Siegerin, Liv sei es gegönnt hat lang genug auf so ne Chance gewartet
- US Title Match hat mich komplett überrascht, echt gutes Match, Crowd war (wie den ganzen Abend) absolut dabei, wie over Lashley ist, brutal
- Raw Women’s Title Match Gott sei dank kurz geblieben , ich persöhnlich kann weder was mit Belair noch mit Carmella anfangen
- Tag Title Match: junge haben die die Show gestohlen, gut platzierte false Finishes und generell geile Spots dazu ein interessantes Dusty Finish, ich bin mir ziemlich sicher das Montez Ford noch ne starke Singles Karriere vor sich hat. Die aktuell besten Tag Teams der Welt (nach FTR natürlich) haben hier richtig abgerissen
- Smackdown Women’s Title war sehr unterhaltsam. Technisch echt anspruchsvoll und Submission based, war mal eine ne gute Abwechslung, tja und dann hat die WWE gezeigt das doch noch die WWE sind :
- Liv Cash-In, warum zur Hölle, halten wir an der Stelle einmal fest das es insgesamt 6. Ms. Money in the Bank gab. In 5 von 6 Fällen wurde der Koffer am gleichen Abend bzw. ein Tag später eingecasht . Spricht definitiv nicht fürs Booking Team, alle Anhänger von Banks und Naomi kriegen völlig zurecht Aufwind damit
- Mens’ Money in the Bank: Gott hat das Spaß gemacht, als Adam Pearce raus kam sind mir für 30 Sekunden die absurdesten Namen durch den Kopf gegangen, das Theory raus kam hat die Crowd zwar hörbar enttäuscht aber macht schon Sinn, klasse Storytelling an der Stelle und desweiteren das Wetteifern von Sheamus und Drew wer tougher ist und Sami wie er sich versucht sich durchs Match durch zu mogeln, Floating Bro von der Leiter und die 6 Man Powerbomb an Omas absolute Highlights, finde Theory als Mr. Money in the Bank echt gut, wird Zeit das mal auf komplett neue Stars gebaut wird auch wenn ein Babyface mit Koffer (Riddle!) langfristig besser wäre


Fazit: Völlig aus dem nichts ein guter PPV von WWE aber natürlich nicht ohne Mängel. Der Liv Cash In ohne Sinn und das erneute Fehlen des World Champs stoßen mir etwas auf aber ich bin zum ersten Mal seit längerem froh bei einem WWE PPV der nicht Mania war wach geblieben zu sein. 2-
Bin echt gespannt auf SummerSlam
Miggo Wrestling
02.07.2022 18:07 Uhr
vergab Note 2
AEW Rampage #48 (1. Juli 2022)
Das Royal Rampage Konzept ist echt richtig cool aber warum Brody King gewinnt versteh ich nun wirklich nicht
Jetzt gibts Mittwoch ein (Interim) Title Match wo das Ergebnis jetzt schon klar ist und für Brody King ist da auch sicherlich kein größerer Push drin.
Naja Hauptsache Sendezeit gefüllt und Mox möglichst stark aussehen lassen bis gegen Punk verlieren darf 😂
Miggo Wrestling
30.06.2022 15:03 Uhr
vergab Note 2
AEW Dynamite #143 - Blood & Guts 2022 (29. Juni 2022)
Das Finish von Blood & Guts war wirklich so gut

Eddie, wie er da völlig gegeknickt den Sieg nicht genießen kann weil Claudio den Fall geholt, herrlich
Die Feud wird zu den Top 5 des Jahres gehören da bin ich mir sicher
Miggo Wrestling
27.06.2022 11:56 Uhr
vergab Note 4
AEW x NJPW: Forbidden Door (26. Juni 2022)
Da werden die Top Noten wieder nur vergeben weil AEW bzw. NJPW draufsteht.
Die Show war wirklich nur durchschnittlich so groß auch mein persönlicher Hype auch war

Zu den wichtigsten Matches:

-Der Opener war ok aber viel zu lang, bei Chris Jericho weiß ich echt nicht mehr was ich von seinen InRing Leistungen halten soll.

-Tag Title Match war echt ordentlich, Daumen drücken das es nichts gravierendes bei Dax ist, der Run von FTR macht gerade einfach unfassbar Spaß

-Die Paarung Ospreay vs Cassidy hab ich im Vorfeld schon nicht verstanden und nach dem Match war es mir auch nicht klar, nichts gegen Orange aber gegen Ospreay kann er einfach nicht mithalten und ich persönlich finde das hat man von Anfang an gemerkt.
Das dass ganze in ein Comedy Match ausufert war zu erwarten, wird Ospreays Fähigkeiten aber nicht gerechnet zu mal es bei Cassidy mittlerweile immer das gleiche Schema ist. Es fängt an sich auszulutschen.

- Claudio als mystery opponent hat mich abgeholt auch wenn man es natürlich vorhersehbar war. Vielleicht liegts nur an mir aber irgendwie hatten CC und ZSJ null Chemie an dem Abend. Sehr Uppercut lästig und irgendwie ein komisches Match. Kein schlechtes aber ein komisches Match. Vielleicht war die Erwartungshaltung einfach zu hoch

- Das 4 Way Match um den IWGP WH Title war aus meiner Sicht sinnbildlich für die größten Probleme die AEW aktuell ein wenig hat. Zu wenig Struktur, zu viele Botches, zu viele Verletzte.
In dem Match hat wirklich gar nichts gepasst.
Passend dazu das Pre Match Interview von Jay White in dem Eindrucksvoll bewiesen hat das er wirklich gar keine Ausstrahlung hat.
Man hatte das Gefühl als müssten nur alle Spots schnell aneinander gereiht werden dann wird das schon was ordentliches.
Dem war absolut nicht der Fall. Das völlig verbotchte Finish war dann nur der passende Abschluss dazu.

-Den Main Event kann ich nicht fair bewerten da ich noch nie ein großer Fan von Moxley Matches war und ich schon im Vorfeld mit der ganzen Interims Geschichte nichts anfangen konnte
Aber es scheint so als wäre das sowieso nur zweitrangig da der Fokus klar auf Blood und Guts liegt aber seis drum



ich hoffe sehr das es zu einer zweiten Auflage von Forbidden Door kommt, dieses Mal hoffentlich mit weniger Verletzen und mehr Dream Matches die man wirklich sehen will und nicht die einem als Dream Match eingeredet werden.
Gerade das ist doch der Reiz bei dem Forbidden Door Konzept.
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz