Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.234 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.500 Biografien9.559 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.403 Kommentare abgegeben und 501.500 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Caladan Bruth
MeinungsbilanzCaladan Bruth schrieb 64 Wortkommentare.
TippspieleCaladan Bruth nahm bisher an 8 Tippspielen teil. Dabei gelang es Caladan Bruth, insgesamt 284 Punkte einzuheimsen.
BoardhellCaladan Bruth schrieb 153 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler76642712852.10
Tag Teams0100002.00
Shows213117503.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows

Meinungsliste
Caladan Bruth
09.05.2018 8:29 Uhr
vergab Note 2
WWE SmackDown Live #978 (8. Mai 2018)
Jeff und Miz mit nem guten Match...hätte ich nie gedacht. Hier der richtige Sieger.

Rusev und Charlotte gewinnen clean. Finde ich sehr gut, besonders für Charlotte freut es mich.

Cesaro und Woods hätte man mehr Minuten geben sollen, dann wäre das auch ein richtig guter Kampf geworden.

Gute Ausgabe, wie ich finde.
Caladan Bruth
19.04.2018 14:25 Uhr
WWE SmackDown Live #975 (17. April 2018)
Einige Wechsel sind ok für mich, einige wiederum finde ich total bescheuert.

Jeff Hardy: sehr schade, hätte mir Rollins bei Smackdown gewünscht. Mit Jeff kann ich rein gar nichts anfangen. Zum Glück werden wir ja noch den All Time Klassiker bei Greatest Royal Rumble sehen mit ihm.

Mandy Rose/Deville: mir total latten.

Samoe Joe: grundsätzlich total geil, aber da er noch mit Roman fehdet, finde ich das total bescheuert. Spricht dann auch noch an, dass erst den IC Title, dann Roman und evtl. da sogar noch den Universal Title (sollte Roman gewinnen). Kam irgendwie komisch rüber. Geil wäre es allerdings wenn er tatsächlich alle Title holen würde :D

Sanity: finde ich sehr gut. Gutes , interessantes Stable. Leider ohne Cross.

Big Cass: oder sollte ich schreiben: Big Boring?

Asuka: irgendwie sollte mich dieser Trade mehr tangieren....tut er aber nicht. Für mich ebenfalls belanglos, obwohl das Match bei WM zwischen ihr und Flair der beste Kampf war.

The Bar: auch ok. Allerdings hat Smackdown sehr viele Tag Teams.

R-Truth: irgendeinen Jobber musste es ja treffen.

Almas: Natürlich sehr geil. war zu erwarten. Hoffe er darf direkt um einen Title mitmischen. (US)

Karl Anderson und Luke Gallows: Hier im Bericht gar nicht erwähnt. Das für mich der dümmste Trade. Ohne Balor werden sie in der Versenkung verschwinden. Noch schlimmer als vorher. Smackdown hat eh zu viele Tag Teams.

Also ein paar gute Trades dabei und auch ein paar schlechte Trades.
Ist es in der Vergangenheit vorgekommen, dass auch nach dem offiziellen Shake Up jemand die Lager wechselt? Weil Balor würde ich mir dann schon noch für Smackdown wünschen.
Caladan Bruth
17.04.2018 9:23 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1299 (16. April 2018)
Bin mal gespannt was sie mit Ziggler und Drew Mc Intyre vorhaben. Ich befürchte, dass sie ziemlich schnell in die Bedeutungslosigkeit verschwinden. Dafür hat Raw gerade zu viele neue Leute bekommen.

Lashley wohl erstmal gegen Elias. Hier kann Elias wieder mal nur verlieren. Schade. Vielleicht holt man diesen aber auch nach Smackdown. Da könnte er mehr angreifen finde ich.

Baron Corbin verstehe ich ehrlich gesagt nicht...allerdings ist er egal wo er ist, langweilig.

Miz gegen Bryan wird wahrscheinlich tolle Promos hervorbringen. Sehr gut.

Und Zayn und Owens nun bei Raw. Da kann auch wieder was neues gehen.
Caladan Bruth
10.04.2018 9:58 Uhr
WWE RAW #1298 (9. April 2018)
Warum lassen die AoP ihren Manager zurück? Finde ich nicht gut, der macht sie erst interessant. Jetzt werden sie einfach nur zwei große Kämpfer mit eingeschränktem Move Arsenal sein. Denn gefühlt jeder muss sein Moveset anpassen, wenn er von NXT in einer der Main Roster kommt.
Schade.

Aber ansosnten ganz gut die Show.
Caladan Bruth
21.03.2018 7:30 Uhr
WWE SmackDown Live #971 (20. März 2018)
Rusev darf wieder den Kopf hinhalten = schlecht.
Bryan kehrt zurück...lieblos und ohne Überraschungseffekt. Sehr schade.
US Title Match total boring. Interessiert doch keinen und wird bei WM eh so ein halbgares 9 Minuten Match.

Nicht die beste Ausgabe.
Caladan Bruth
09.03.2018 11:52 Uhr
vergab Note 3
Ronda Rousey
Die MMA Fighterin: ne 1
Die Wrestlerin bisher: ne 5 (aber das ändert sich bestimmt noch....hoffentlich)
Caladan Bruth
07.03.2018 7:34 Uhr
WWE SmackDown Live #969 (6. März 2018)
Wie bei Raw. Jetzt lassen sie vor dem PPV schon fast alle Gegeneinander antreten...wen interessiert da noch die Six Pack Challenge? Oder hat die eine besondere Stipulation?

Das Frauen Tag Team Match für Fastlane hätten sie auch einfach weglassen können. Irrelevant, uninteressant und viel zu kurzfristig auf die Card geschmissen.

Rusev gegen Nakamura hingegen finde ich wieder ganz gut. Ist zwar auch relativ kurzfristig gebooked, aber hier kann vielleicht ein schönes Match daraus werden. Auch wenn ich es Schade finde, dass Rusev sich hinlegen wird.
Hoffentlich stellt man ihn gut da.
Caladan Bruth
06.03.2018 7:22 Uhr
vergab Note 2
Finn Bálor
@Thala: wenn du weißt, was er kann, warum vergibst du denn eine 3? Auf Grund des Bookings? Da kann er doch nichts dafür.
Nicht falsch verstehen, die drei finde ich legitim, wenn er dir nicht so gut gefallen würde, aber du schiebst es auf das Booking und das macht für mich keinen Sinn. Dann müsste Hogan ja hier der Überflieger sein!
Caladan Bruth
20.02.2018 14:47 Uhr
WWE RAW #1291 (19. Februar 2018)
Finde ich irgendwie merkwürdig, dass man alle gegeneinander Kämpfen lässt vor dem PPV, wo eh alle gegeneinander kämpfen...muss man das verstehen?
Ist doch jetzt total ausgenudelt. Freut mich allerdings, dass Rollins stark dargestellt wurde.
Und da Strowman jetzt das Gauntlet gewonnen hat, denke ich sind seine Chancen noch geringer geworden für Sonntag.
Caladan Bruth
14.02.2018 12:06 Uhr
vergab Note 2
Elias
Gefällt mir mittlerweile richtig gut. Sein Auftreten, seine Segmente und auch seine In-Ring Arbeit finde ich immer besser.
Ich denke man sollte nicht sagen, dass er der nächtse Macho Man ist, denn ich für meinen Teil, kann die überhaupt nicht vergleichen.
Hoffe er macht seinen Weg bei WWE
Deswegen auch von 4 auf 2.
Caladan Bruth
14.02.2018 7:38 Uhr
WWE RAW #1290 (12. Februar 2018)
Also ich muss übrigens nochmal sagen, dass mir Elias mittlerweile und in der Rolle richtig gut gefällt. Zeiht ordentlich Reaktionen vom Publikum und liefert auch ab.
Kann gerne so weiter gehen :)
Caladan Bruth
13.02.2018 8:05 Uhr
WWE RAW #1290 (12. Februar 2018)
mal eine kreative Lösung mit der 7 Way Chamber.
Dann werden wohl drei Leute zum Anfang starten.
Darauf bin ich gespannt, wird bestimmt gut.

Der Rest des PPV wird mich null interessieren.
Caladan Bruth
01.02.2018 14:10 Uhr
WWE NXT #415 (31. Januar 2018)
Traurig, dass Bate schon wieder verloren hat. Ganz zu schweigen von einem Nicht-Amerikaner... um einen UK Title.
Der Junge hat so viel drauf....
Caladan Bruth
30.01.2018 7:54 Uhr
vergab Note 3
WWE Royal Rumble 2018 (28. Januar 2018)
Endlich gesehen und ich muss sagen, dass ich eigentlich ganz gut unterhalten wurde, aber es einige Dinge gibt, die ich nicht so gut fand.

Opener:
Irgendwie hat das Match mich nicht so richtig gepackt, fand das Ende aber eigentlich gut gewählt. Ich dachte die ganze Zeit: oh da passiert heute noch was. Aber dann kam ja gar nichts. Nur kurz Tye verprügelt und Sami rein. Und der hatte nicht mal eine wichtige Rolle im Rumble....habe ich alles nicht verstanden.

2 out of 3 Match:
Eigentlich dachte ich, vom wrestlerischen her könnte da was gehen. Aber auch dieses Match war relativ belanglos. Aber die richtigen Sieger m.M.n.

Männer Rumble:
deplatziert. Gehört in den ME. Rumble an sich hat gut Laune gemacht. Mit dem Sieger kann ich leben. Ende war auch gut.
Schade, dass Rusev nicht länger drin geblieben ist, der Typ geht total ab und ist mega over.
Ziggler habe ich ich nicht ganz verstanden. Völlig falsch gebooked.
Rey Mysterio top in Schuss, aber sehen will ich den trotzdem nicht mehr. Gibt genug andere talentierte Wrestler bei der WWE. Vielleicht als 205 GM?
Überraschend waren für mich auch Cole und Almas. Wobei ich Almas nicht verstanden habe. Vielleicht eine Belohnung, weil das Match mit Gargano so unglaublich gut war? Wer weiß...
John Cena hat für mich in diesem Match echt offensichtlich die Kommandos gegeben. Als er mit Roman gegenüber stand und die Fans gebrüllt haben:,,you both suck", bin ich der Meinung sagte er zu Balor und Naka sie sollen sie angreifen, damit das aufhört......war echt merkwürdig. Die Szene sollte vielleicht anders aussehen als gedacht :D
Gut fand ich, dass keiner total Unbesiegbar dargestellt wurde.
Goldust und Titus so spät fand ich total daneben.
Aber grundsätzlich echt unterhaltsam mit dem richtigen Sieger. Einer von ein paar Möglichen.

Raw Tag Team Match:
Crowd war tot nach dem Männer Rumble. An sich war das Match gar nicht schlecht. Getragen halt von Rollins, der einfach ein unglaublicher Athlet ist. Mal gucken was jetzt mit Jordan passiert, wird wohl auf ein Match bei Mania hinauslaufen. Könnte auch gar nicht so schlecht werden.

TTM:
Das Match war total chaotisch. Hier und da Unsauberkeiten. Brock rächt sich bei Braun mit nem fiesen Schwinger.
Fand ich hart übertrieben so ein Shoot. Andere werden dafür hinterher belangt. Aber der tolle Lesnar nicht. Kann ihn einfach nicht mehr sehen. Sieger war hier klar, Spannung kam somit nie auf. Wrestlerisch war es eh dünn. Aber wenigstens wurde Braun nicht geschwächt. Der Mann muss einfach Champion werden.

Frauen Rumble:
meine Erwartung waren nicht wirklich hoch. Hat mich dann bis auf das Ende und ein paar Momente dennoch gut unterhalten.
Frauen waren ständig draußen, war total bescheuert. Haben sich ja auch alle jedes Mal freiwillig rausgerollt. Sah einfach echt komisch aus.
Meiner Meinung nach zu viele Altstars. Michelle Mc Cool viel zu dominant. Bellas am Ende auch. Womit haben die das verdient? (Gut, die Antwort kennt eigentlich jeder...)
Das Peinlichste übrigens was ich seid langem bei der WWE gesehen habe, war der Auftritt von Vicky Guerrero. Fremdschämen hoch zehn. Keine weiteren Worte.
Mit der Siegerin kann ich leben.
Dann allerdings kam das End Segment mit Ronda. Zu lang, zu Schweigsam, ohne Action. Auch hier total strange die ganze Situation. Ihre Entrance Theme finde ich ziemlich mädchenhaft. Und mir ist auch egal was für eine Nummer sie in den Staaten ist. Ich kann sie durch diesen Auftritt nicht ernst nehmen und ich bin eh kein Freund von den ganzen MMA Kämpfern bei der WWE.
Dadurch hinterlässt der Event einen kleinen, negativen Beigeschmack bei mir, weswegen ich nicht so richtig zufrieden bin. Aber enttäuscht hat er auch nicht. Bin trotzdem froh, nicht dafür wach geblieben zu sein.
Caladan Bruth
29.01.2018 12:16 Uhr
vergab Note 2
WWE NXT TakeOver: Philadelphia (27. Januar 2018)
Tolle Show, leider reißt das Damenmatch und das unsaubere Match von Ohno und Dream die Benotung runter, weswegen es nur eine 2 gibt.
Der Rest war sehr gut.
Bitte gebt Black den Title......von ganz NXT und sogar WWE macht der mir am meisten Spaß zur Zeit.
Caladan Bruth
22.11.2017 7:36 Uhr
vergab Note 1
Adam Cole
@Homer J: und solche Kommentare sind der Grund, warum viele Leute keine Lust haben sich in Foren an Diskussionen zu beteiligen. Du hättest auch einfach sagen können, dass er sich vielleicht lieber nochmal ein paar ROH Matches oder sowas angucken sollte, denn würde sich seine Meinung vielleicht ändern.
Aber direkt zu sagen, dass er keine Ahnung hätte ist total daneben.

Auch ich kenne seine Indy Zeit nicht. Nur vom Hören her. Bin aber trotzdem der Meinung, dass man sich auch jetzt schon ein Urteil bilden kann. Meinungen können sich schließlich ja auch immer ändern. ;-)

Ich finde den Mann jedenfalls nicht schlecht. Charisma hat er, wrestlen kann er auch.
Caladan Bruth
21.11.2017 7:41 Uhr
vergab Note 4
WWE Survivor Series 2017 (19. November 2017)
So auch gesehen.

Show war ehrlich gesagt, bis auf Usos gegen the Bar, langweilig.
Match Ansetzungen lassen aber auch nicht viel zu.

Mainer hätte man besser booken können.

Wurde zwischendurch vom Publikum NJPW gerufen?

Ansonsten war das Takeover um Längen besser.
Caladan Bruth
20.11.2017 8:19 Uhr
vergab Note 1
WWE NXT TakeOver: WarGames (18. November 2017)
Schon mal vorweg: eine richtig tolle Show!

Opener war jetzt nicht dicke, aber hat den zweck erfüllt. Ich finde man muss bei Sullivan langsam den nächsten Schritt gehen, sonst wird er zu langweilig.

Aleister vs. Dream war für mich das beste Match. Mir fällt auch auf Anhieb kein Match dieses Jahr ein, das besser war. Hier hat einfach alles gestimmt.

Das Damenmatch fand sogar ich gut. War auch unterhaltsam und Abwechslungsreich. Cross hätte ich allerdings lieber als Gewinnerin gesehen.

Drew gg. Almas wurde von Minute zu Minute immer besser. Almas als Gewinner war sehr überraschend für mich. Tolles Match trotzdem. Nur den Entrance von Almas finde ich irgendwie nervtötend :)

Mainer war dann natürlich wrestlerisch kein Fest, dafür von den Spots her. Am Ende viel Chaos, aber das war schon ok. Jedes Team konnte so seine Stärken ausspielen im Laufe des Matches. Fand es aber insgesamt jetzt nicht so brutal, wie einige hier beschrieben haben.

Alles in allem wurde ich wahnsinnig gut unterhalten. Deswegen eine 1!
Caladan Bruth
15.11.2017 7:43 Uhr
WWE SmackDown Live #953 (14. November 2017)
Freue mich jetzt ein wenig mehr auf die Series.

Strowman weiterhin Maschine....finde ich gut. Ich mag den Kerl einfach :)

Ausgabe liest sich wie Raw gut...kann so weiter gehen
Caladan Bruth
14.11.2017 7:43 Uhr
WWE RAW #1277 (13. November 2017)
Hat Strowman jetzt schon drei Ringe innerhalb kürzester Zeit kaputt gemacht? :D
Warum lassen die den immer wieder in den Ring?

Mit der Entscheidung Triple H statt Jordan kämpfen zu lassen kann ich leben. wie sie es gemacht haben war auch ok.
Bin mir jetzt aber fast zu 100% sicher, dass Smackdown gewinnen wird, was aber auch schon vorher irgendwie feststand.
Seite: 1 2 3 4
 
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz