Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.208 Shows5.155 Titel1.577 Ligen29.629 Biografien9.685 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.632 Kommentare abgegeben und 503.655 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Coolboy123
MeinungsbilanzCoolboy123 schrieb 129 Wortkommentare.
BoardhellCoolboy123 schrieb 111 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler354320121192.60
Tag Teams3232012.73
Stables3221202.70
Shows15769330522.73
Kämpfe351271809642283.13
Ligen1000001.00
Titel4220001.75

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe
Ligen
Titel

Meinungsliste
Coolboy123
13.06.2018 15:35 Uhr
vergab Note 1
WWE SmackDown Live #983 (12. Juni 2018)
Wieder eine unglaublich unterhaltende Show. Kurzweilig und einfach interessant. Alles richtig gemacht :)
Coolboy123
30.05.2018 13:08 Uhr
vergab Note 1
WWE SmackDown Live #981 (29. Mai 2018)
Wow ... Nach der lahmen RAW-Show gestern hat mich SmackDown!LIVE mal wieder überrascht.
Eine unglaublich gute SD!-Folge. Alles hat einfach gestimmt und das Beste war die Crowd - Hut ab, Raleigh!
Es ist interessant, wie wichtig die Crowd für eine Show ist.

Big Cass wieder immer besser. Langsam fängt man an ihn nicht mehr zu ignorieren, sondern auch wirklich zu hassen (was ja gut für n Heel ist :D).
Daniel Bryan und Samoa Joe hingegen wie immer super.

Shinsuke Nakamura als Heel ist grandios und Tye Dillinger's Gimmick gab zum ersten Mal richtig Sinn in diesem Match.

Übrigens gefällt mir Paige als GM unglaublich gut.

Dance-Off zwischen Naomi und Lana auch gut. Ziemlich witziges Segment und Lana's Turn kam irgendwie unerwartet (obwohl ich eig. weiß, dass die Heel sind). Nächste Woche also 6-Person Mixed Tag Match.

Asuka und Mandy Rose war OK. Mandy Rose ist gar nicht mal sooooo schlecht, wie viele sie darstellen wollen.

New Day gegen Miz und The Bar war auch unterhaltend. Super Match.

Triple Threat war auch ein gelungener Main Event.

ALLES WAR EINFACH SUPER! Sogar das kleine Segment mit Almas und Cara war gut. Das Einzige, was mich nicht interessiert hat, war The Club und Bludgeon Brothers Backstage ...
Coolboy123
14.04.2018 23:46 Uhr
vergab Note 3
Aliyah
Hmm ... Schon seit 3 Jahren dabei, aber ich sehe nur wenig Entwicklung in vielen Bereichen. Kein Charakter, dezent bis schlechte In-Ring-Skills und am Mic hört man sie nie. Sie ist schon seit einiger Zeit Edeljobber bei NXT, was wirklich Schade ist, weil sie ja schon lange dabei ist. Man sollte sie ein wenig pushen, um ihr eine Chance zu geben sich zu beweisen.
Coolboy123
13.03.2018 17:57 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1294 (12. März 2018)
also ....
Nia gegen Alexa gefällt mir super! Man fühlt mit Nia mit (nein ... Ich bin nicht übergewichtig) und Jax als Heel könnte sogar klappen. Hauptsache sie bleibt ein Monster und wird nach Wrestlemania nicht zu einer ''Total Diva''.

Bayley und Sasha auch cool.

Mir würde Roman momentan echt gefallen, wenn ich doch nur nicht wissen würde, dass ER doch Vince's Boy ist ... man man man ...

Hardy gegen Wyatt juckt immer noch nicht.

Finn/Seth/Miz hatten einen schlechten Tag erwischt. Die Promo war nicht gut. Aber ich bin trotzdem gespannt auf Mania.

John Cena ist einfach toll. Ich hasse aber mag ihn zugleich und trotzdem darf kein Cena für Mania fehlen. #Undertaker

Braun als Tag Champ ? NEIN! ICH. WILL. IHN. ALS. UNIVERSAL. CHAMP.
Coolboy123
06.03.2018 14:34 Uhr
vergab Note 3
WWE RAW #1293 (5. März 2018)
Note: 3

Es gibt wirklich eine Sache, die mich momentan noch mehr nervt als Roman Reigns himself - Und das ist ''Woken'' Matt Hardy! Der Typ geht ja gaaar nicht ... Also sorry, als Mitglied vom Team Extreme super cool, aber ich kann mit dem Gimmick so wirklich 0 anfangen. Ausserdem sollte WWE die Charaktere neu entwickeln, da nicht jeder Indie-Shows guckt und somit auch nicht versteht, was es mit dem Hardy compound auf sich hat.

Ansonsten fand ich Asuka gegen Nia Jax eigentlich ganz OK. Ich merke, dass die Matches von Nia Jax immer ansehnlicher werden - Ob das jetzt an der Gegnerin liegt oder Nia's Verbesserungen im Ring lass ich mal offen.
PS: Das Segment mit Alexa danach war ja sehr merkwürdig, wenn man bedenkt, dass Nia ursprünglich ein Beast sein sollte. Aber zu sehen, wie Nia heult, hat mich irgendwie auch mitgenommen - Liegt höchstwahrscheinlich daran, was Alexa im Hintergrund gelabert hat ....

The Bar gegen The Revival übersprungen. Finde beide Teams momentan nicht unterhaltend. Hoffentlich kommt AoP nach Wrestlemania zu RAW.

John Cena geht mir ebenso auf die Nerven. Ich werde es ihm NIEMALS abkaufen, dass er all diese Titelgewinne nur durch Chancen verdient hat. Wie oft durfte Cena sagen „ ... because I'm John Cena.“ .... Und Goldust darf sich dann für ihn hinlegen - Traurig.

Ich hoffe Sasha wird Diejenige sein, die man heel turnen lässt. Es passt zu ihrem Charakter, dass „The Boss“ nur an sich denkt und somit auch der besten Freundin nichts gönnt (geschweige denn den Women's Titel). Sasha ist die einzige Hoffnung dafür, dass man Bayley wieder als ein SUPER-FACE aufbauen kann! Und wie es gerade so ausschaut, will man entweder einfach nur ein wenig Härte in Bayley's Charakter einbringen oder sie tatsächlich heel turnen, was mMn eine fatale Entscheidung wäre.
Ach übrigens, dass Paige nicht antreten darf tut mir echt Leid. Ich vermisse sie im Ring.

Braun Strowman und Elias muss jetzt auch enden. Es wird langsam zu viel Komödie in Strowman's Charakter hinzugefügt, dass ich echt Angst habe, dass man ihn ruiniert.
Bzw. man ruiniert ihn jetzt schon, indem er nicht der verdammte Universal Champion ist -.-

Wie schon oben genannt, kann ich mit Hardy immer noch nichts anfangen.
Bray Wyatt verdient Besseres!

Ausserdem bin ich gespannt, ob Miz es schafft, seinen Titel zu verteidigen, da man ja munkelt, dass Miz einen Push bekommen sollte. Miz gefällt mir, Bálor ebenso und Rollins erst recht. Wer von ihnen bei Wrestlemania gewinnen wird, ist mir egal. Ich hoffe jedoch auf Miz, einfach weil ich mal endlich einen cleanen Sieg von Miz bei Wrestlemania erleben möchte.

Ronda Rousey gefällt mir eigentlich. Jedoch leuchtet mir nicht ein, was denn jetzt ihr Charakter sein soll. Die Bad-Ass-Kämpferin, die auf jeden losgehen könnte/möchte oder halt das nette Mädchen, welches manchmal auch sauer werden kann. Mir gefällt nämlich Variante Nummer 1 mehr.

Allgemein: Eine Show, die OK war, jedoch unglaublich viel unter der toten Crowd litt. Man, eine solche Stille habe ich ja lange nicht mehr bei einer RAW-Episode gehört. Wisconsin sollte sich schämen haha.
Coolboy123
14.02.2018 17:59 Uhr
vergab Note 3
WWE SmackDown Live #966 (13. Februar 2018)
Ich dachte, dass diese Top 10-Liste letzte Woche eine Bedeutung hat ? Ich dachte dieser Woche würden die GM's mit der Liste weiter arbeiten und schauen, wer denn jetzt ''Eine Chance verdient'' ...
Langsam bekomme ich auch das Gefühl, dass die SmackDown!-Writer momentan gar keine Ideen haben, was sie eigentlich tun sollen (außer die Fehde Shane vs. Bryan und alles was drum herum ist - Also AJ gegen Zayn/Owens/Baron/Ziggler) ... Ich meine.... Die Promos von den Usos in den letzten zwei Wochen waren gut, aber warum macht man denn damit nicht weiter ?
Oder bei den Damen: Becky und Naomi waren bei der Top 10-Liste auf Platz 8 und 4 - Warum führt man jetzt keine Fatal-4-Way Fehde ein mit Charlotte/Naomi/Becky/und eine von den Riott Squad oder so, anstatt immer diese 6-Woman Tag Team Matches zu bringen *Gähn*
Und Bobby Roode ist einfach kein Face-Charakter ! Nur weil ein Chant bei den Zuschauer ankommt, muss man nicht alle face turnen ....Ach ...... RAW ist seit mehreren Wochen DEUTLICH besser als SD! (was jedenfalls Unterhaltung angeht)
Coolboy123
16.01.2018 15:18 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1286 (15. Januar 2018)
Ich würde mal gerne die Meinungen von den Leuten hören, die eine 6 gegeben haben .... DIESES RAW WAR EINFACH GENIAL! Klar waren wieder unnötige Szenarios wie z.B. Sasha Banks vs. Sonya Deville / Matt Hardy vs. Heath Slater dabei, aber zum Glück gab es mehr Geileres als Dummes. BRAAAAUUUUUUN ist der Beste hahahaha
Coolboy123
21.12.2017 15:21 Uhr
vergab Note 4
WWE SmackDown Live #958 (19. Dezember 2017)
Ich kann mir vorstellen, dass man aus Naomi eine weibliche Version von Kofi Kingston machen will ... Wie man Vince kennt, ist sowas sehr warscheinlich ....
Coolboy123
05.12.2017 21:40 Uhr
vergab Note 4
The Riott Squad
@makanter Dann braucht man auch nicht z.B. Asuka's Streak bei NXT erwähnen, wenn sie doch alle ''von null'' anfangen sollen... Ausserdem verfolgt schon ein großer Teil der WWE-Zuschauer NXT, denn ansonsten hätten Leute wie Shinsuke, Bobby Roode oder Tye Dillinger so schnell so viele Pops gezogen ... Oder auch hier, Asuka (nicht das ich was gegen Asuka hätte - sie ist nur ein gutes Beispiel xD)
Coolboy123
30.11.2017 14:26 Uhr
vergab Note 3
Absolution
Note 3: Im Gegensatz zu The Riott Squad, haben die drei Frauen auch eines gemeinsam. Tough Enough. Denn Paige ist auch hier die ''Anführerin'', wie sie ein Jurymitglied bei TE war, Rose und Deville die Rookies. Die Begründung ''[...] wird nicht genug Credit gegeben'' hat man zu oft gehört! Man hätte wirklich Bezug zu Tough Enough nehmen sollen und sagen müssen, dass die drei es schon von Anfang an geplant haben und Paige ihnen eine Karriere versprochen hat oder so .... Aber auch hier, Promo-Skills von allen drei nur solide - Bei Rose und Deville kommt es noch viel zu gescripted rüber ... Ansonsten haben sie auch Potenzial.
Coolboy123
30.11.2017 14:20 Uhr
vergab Note 4
The Riott Squad
Note 4: An sich hasse ich es wenn Leute einfach zusammengewürfelt werden ohne Hintergrund-Story. Was haben die drei gemeinsam ?! Richtig, NICHTS! Sie haben keinen richtigen Impact gemacht und dass zwei von ihnen (Ruby und Liv) bis gerade eigentlich noch Face waren und Sarah Logan so GAR KEIN Aufbau hat, macht es noch unsinniger! Hätte man alle drei nicht gekannt/keinen Aufbau gehabt, dann hätte mir das wieder gefallen, aber so nicht. Zudem kommt noch, dass Promo-technisch alle drei naja bis solide sind. Im Ring können sie sich steigern - Potenzial ist vorhanden. Deswegen noch die 4.
Coolboy123
29.11.2017 12:49 Uhr
vergab Note 2
WWE SmackDown Live #955 (28. November 2017)
Also ich muss schon sagen, dass die Aktion seitens ''Riott Squad'' (Ich mag diesen Namen nicht) gegen Naomi schon geil war ... Hoffe nur, dass sich Naomi nicht ernsthaft verletzt hat :(
Ruby hat Charlotte gepinnt - Titelchance ?!

Chad Gable und Shelton Benjamin überhaupt NICHT over ... Schon traurig - Potenzial hätten sie ja , aber jeder wollte, dass Breezango jetzt mal im Title Picture stehen.

Owens gegen Orton war ein gutes Match. Gut, dass Owens gewonnen hat.

Split von Mojo und Zack wurde ENDLICH durchgezogen. Wobei eig. jeder dachte , dass Zack Heel turnen wird, aber wenn ich ehrlich bin, finde ich Mojo als Face eine Katastrophe!

AJ gegen Singh Brothers - Meh.

Ansonsten war SmackDown!LIVE unterhaltend: Die Story mit Bryan und O'Mac wurde vorangeführt und Bryan turnt zunächst doch nicht Heel , mal schauen, was drauß gemacht wird :)
Coolboy123
21.11.2017 22:47 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1278 (20. November 2017)
Ich weiß nicht, ob das schon zuvor erwähnt wurde, aber um diesen ''fragwürdigen'' Stable Credibility zu geben, sag ich, dass es schon einen Zusammenhang zwischen Paige, Ms. Rose und Ms. Deville gibt. Die simple Antwort: TOUGH ENOUGH!

Der Grund, warum die Beiden überhaupt erst zur WWE kamen. Ausserdem war Paige auch noch ein Jurymitglied. Man könnte also meinen, dass Paige sie die ganze Zeitlang ''trainiert'' hat und sie sich von Anfang an gut verstanden haben und schon damals einen Plan durchdacht haben.

Das wäre so mMn der Grund, warum die Drei dann doch passen könnten :)
Coolboy123
19.11.2017 14:39 Uhr
vergab Note 1
WWE NXT TakeOver: WarGames (18. November 2017)
Abgesehen vom Opener WAR alles .... SUPER ! RICHTIG GEIL!
Coolboy123
09.11.2017 23:50 Uhr
vergab Note 2
The Iconic Duo
Als Team einfach perfekt! Sie bringen einem rüber, dass sie wirklich beste Freundinnen und unzertrennlich sind - Dieses Gefühl gibt uns nicht jedes Tag-Team bei der WWE. Beide gute Wrestlerinnen, Befriedigend am Mic und schauen sehr gut aus. Einziger Schwachpunkt ist das Booking. Peyton scheint öfters bevorzugt zu sein und generell verliert das Iconic-Duo einfach zu oft, um sie Ernst nehmen zu können.
Coolboy123
26.10.2017 12:56 Uhr
vergab Note 2
WWE NXT #401 (25. Oktober 2017)
Zelina Vega .... Ich glaube ich habe mich verliebt 😍. WOW, diese Frau macht ihren Job einfach klasse und macht Andrade Cien Almas interessanter als nie zuvor!

Tino Sabbatelli und Riddick Moss gegen Oney und Danny war OK. Mal schauen was aus den beiden Tag Teams so wird, ich hoffe nur , dass Oney und Danny keine Jobber werden.... Aber HHH weiß ja , was er tut :)

Aleister Black und Velveteen Dream führen eine so spannende Story - Der Zusammenstoß zwischen zwei unterschiedlichsten Charaktere. Es wird klar sein, dass Black gewinnen wird bei TakeOver, aber Dream wird super aufgebaut. Und dieser Gimmick ... ''SAY MY NAME!'' - Grandios xD

Und wie zuvor gesagt, Almas und Strong waren gut. Und der Hurricarana von Vega hat noch den Rest gegeben.

Undisputed Era (ich kann diesen Namen immer noch nicht ab) machen Strong einen Angebot - Heel Turn ? Wäre interessant ...

NXT/HHH machen ihren Job unglaublich gut und freue mich immer wieder NXT zu schauen. Die beste Wochenshow mMn.
Coolboy123
25.10.2017 12:21 Uhr
vergab Note 3
WWE SmackDown Live #950 (24. Oktober 2017)
RAW schlägt SmackDown! in vielen Aspekten momentan. Und es fällt mir schwer das zu sagen, aber SmackDown! ist einfach nur meh in letzter Zeit. Schade.

Die Womens Division ist im Eimer. Ständig diese Fatal-5-Way Matches, die wirklich nie einen Zusammenhang haben. Nur weil eine Tamina die letzten Wochen nicht im TV war, heißt es nicht, dass sie es verdient hätte, im Match teilnehmen zu dürfen - geschweige denn Captain des SD!-Teams zu sein - und das nur so nach dem Motto ''This is the land of opportunity... Es hätten Naomi (ehemalige zweifache SD-Championesse), Becky Lynch (FIRST EVER SD-Championesse) und Charlotte (Nr.1 Herausforderer für den SD-Championship) in einem Triple-Threat sein müssen. Obwohl ich Riesen-Naomi-Fan bin, wollte ich hier, dass Becky mal gewinnt und es ist zum Glück passiert. Also doch alles gut gelaufen :)

Wie ein Vorredner schon gesagt hat, war es eine Fehlentscheidung Gable & Benjamin JETZT zu pushen, wenn doch Breezango seit mehreren Wochen over af sind. Ist halt wieder dieses gezwungene ''Wir pushen jetzt unser Nr.1 Tag Team - Das ist bestimmt auch die Nr. 1 der Leute''. Naja , mal schauen wie es wird. Breezango sind aber meine Nr.1 :)

Sami Zayn verliert .... schon wieder ... Ich glaube ich brauch da nicht viel sagen: Randy Orton braucht verdammt nochmal keinen Sieg! Sami ist gerade Heel geturnt und verliert. Schade. Obwohl es auch nur durch ein Low-Blow war, aber trotzdem! SAMI FOR THE WIN!

Sunil vs. AJ war kein richtiges Match. Keine Kommentare zu.

Und Baron Corbin gegen Sin Cara ist auch ein Witz.

Also joa ... Ein Ticken schlechter als RAW - Obwohl ... Ne , ein ganzes Stück schlechter, einfach weil mich auch das Booking hier deutlich mehr stört als bei RAW momentan.
Coolboy123
24.10.2017 14:16 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1274 (23. Oktober 2017)
Ich verstehe nie , warum es hier in diesem Forum Leute gibt, die über alles meckern müssen. Könnt ihr die Show nicht einmal einfach so genießen, wie sie ist ? Klar gibt es Sachen, die man anders erwartet/haben will , aber dieses ständige Rummeckern ist echt anstrengend als Leser - Unabhängig davon, solltet ihr doch einfach abwarten und erst beim tatsächlichen PPV Survivor Series meckern, was die WWE ''damals falsch gemacht hat''.

So! Dieses RAW hat mich einfach von vorne bis hinten unterhalten! Ich bin ein RIESEN-FAN von RAW vs. SMACKDOWN-Storylines und deswegen werde ich dieses Jahr mal schauen, wie Survivor Series wird.

Alicia Fox wird immer interessanter! Und wieder sehe ich, wie viel Potenzial doch alle Superstars haben, die WWE dich eigentlich nur lernen muss, dieses auch zu nutzen :) ''Foxy to Belly'' war definitv das Highlight des Matches hahah

Asuka gegen Emma war .... OK. Mir fehlt da noch Story zwischen denen. Für mich ist das gerade nur ''Emma hat das Fatal-5-Way gewonnen ... Das wars''

Jason Jordan und Elias sind auch gnaz OK. Die Gitarre-Aktion ... Ouch!

Das Einzige, was ich nur noch nicht verstehe, ist, warum zur Hölle ein SmackDown-Star namens AJ Styles bei RAW ein Match hat ?! .... HÄÄÄ ?! Kann mir das bitte einer erklären ? Oder ist AJ Styles jetzt auch Free Agent?

Auf Kane vs. Finn Balor gehe ich nicht ein...

Der gleiche Kram von Heyman und Brock Lesnar - war auch irgendwie OK , weil ich das jetzt einfach zu oft gesehen habe ...

Mickie James hinterlässt eine Message nur mit einem Kick, einem Finisher und einem Satz ''Alexa, you do deserve it.'' OK. Alexa's Promo war wieder super! Ich wünschte ihre In-Ring-Leistung könnte da mithalten.

Und ja, aus der SmackDown!-Invasion-Story im Zusammenhang mit ''Angle gegen Shane McMahon'' kann man viel draus machen , die letzte halbe Stunde hat Spaß gemacht - Eigentlich hat RAW Spaß gemacht , wie ich finde :)
Coolboy123
23.08.2017 10:17 Uhr
vergab Note 3
WWE SmackDown Live #941 (22. August 2017)
Natalya als Champion gefällt mir jetzt schon nicht ... Und ja, ich weiß, man soll das Buch nicht vom Cover beurteilen, aber ernsthaft - die Promo war schlimmer als jede Naomi-Promo, die wir zuhören bekommen haben. Zudem hatte sie ''als verdiente Championesse, die ja sooooooooo viel besser ist als Ms. GLOW'' den größten Pop EVER gezogen ...lol
Carmella redet mir zu viel den gleichen Kram - entweder sie sagt es einpaar Male oder halt selten , aber NICHT IMMER!
Becky, Naomi und Charlotte sind gerade die Einzigen, die die Division retten. Wir brauchen mehr Damen.

Shelton Benjamin .... Geil, dass er wieder da ist, aber warum in einem Tag Team ? Hatte gehofft, er wird zum Main Eventer gepusht.

Bobby Roode klasse wie immer - Bitte nicht begraben, danke.

Dolph Ziggler - Naja , mal schauen, was draus wird.

US-Titel-Match-Stipulation absolut unnötig, wenn am Ende trotzdem Shane der Ref wird.

The USOS immer noch over - Wir brauchen mehr Tag Teams.

Von Kanellis nichts zu sehen ... Das ist traurig.
Coolboy123
21.08.2017 11:45 Uhr
vergab Note 3
WWE SummerSlam 2017 (20. August 2017)
Ich gönne es Natalya aber fürmich kam ihr Sieg einfach zu früh. Sie wurde kaum aufgebaut und war in der letzten Zeit einer der belanglosesten Damen im ganzen Roster. Naomi gefiel mir als Champ eig. Wie sie am Ende gebookt wurde , ist nicht ihre Schuld. Aber das Naomi Flüsse geweint hat nach dem Match zeigt einfach , wie viel Leidenschaft sie für dieses Business hat. Schade. Zum Glück kein Cash-In! Carmella kann ruhig noch ein wenig rumteasen.

Dass Sasha gewonnen hat fand ich super ! Sie ist halt im Gesamtpaket viel besser als Alexa. Little Miss Bliss ist soo überbewertet. Mit fast all ihren Matches kann ich null mit anfangen. Am Mic grandios, aber ansonsten meh.

Tag-Team Wechsel find ich gut. Shesaro wirkten als Champs irgendwie deplatziert und The New Day kann sich die ja ein anderes Mal wieder holen.

WARUM wirft man den US-Title wie ne heiße Kartoffel rum ? Unglaublich schlimm die ganze Fehde.

Corbin, Nakamura und Rusev sofort begraben. Einfach nur dumm dieses Booking.

Warum sagt man in den Wochenshows davor, dass Brock die WWE verlassen wird , wenn er verliert ? Es hätte hier ein Anderer gewinnen müssen! Ansonsten ist das ja wieder so ne Troll-Aktion seitens der WWE. Wollte, dass entweder Joe oder Braun Champ wird.

Der Rest uninteressant.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
 
 
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz