Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.213 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.246 Biografien10.231 Teams und Stables4.789 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 40.070 Kommentare abgegeben und 527.189 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

loose
Meinungsbilanzloose schrieb 220 Wortkommentare.
Boardhellloose schrieb 431 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler2557256332.28
Tag Teams2000001.00
Stables5210001.50
Shows415156212.77
Kämpfe2361002.50
Ligen1000001.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe
Ligen

Meinungsliste
loose
04.04.2019 18:55 Uhr
WWE NXT #476 (3. April 2019)
Naja ziemlich viel Zeit für Einspieler, aber das Material des letzten Tapping ist halt aufgebraucht und man will ja TakeOver bewerben.

War Raiders können ja nur kleinere Teams besiegen, ist für Dominante Teams immer nicht so einfach von TakeOver zu TakeOver zu gehen. Ständig potentielle Herausforderer besiegen, nimmt ja die Spannung.

Also Ryker ist ja ein großer Böser Typ usw., ist aber von der Statur jetzt auch nicht soweit von Lorcan entfernt, der wirkt auf Grund seines Stiles deutlich gefährlicher auf mich. Fand das no Selling daher bissel übertrieben. WWE brauch halt diese Stereotypen, nur dann lieber gegen kleinere Gegner.

Mainer war gut. Kairi kann jede zu einem guten Match ziehen. BelAir hat immernoch schwächen in Sachen Ringpsychologie, ihr gelingt es auch nicht ihre Gegner mal over zu bringen. Allerdings hat sie einfach Grundvorraussetzungen in Sachen Athletik die nur ganz wenige haben. Wird sich zeigen ob sie den Feinschliff schaft. Zur Zeit erinnert sie mich bissel an Bobby Lashley, der ja ähnliche Schwachstellen hat im Ring. Allerdings kein kleinliches Jammern, sie ist auf dem richtigen Weg!

Das Ende halt der klassische Trash, erinnert immer mehr an die Spotfest in den Indys Anfang der 2010er. Alle stellen sich auf die Rampe und dann hüpfen alle mal vom Ring aus rein... bissel zu sehr inszeniert.
loose
04.04.2019 18:36 Uhr
WWE NXT UK #36 (3. April 2019)
Tolle Ausgabe mit 3 unterhaltsamen Matches. Trent Seven hat für seine Statur mir zu sehr den Underdog Stil. Der sollte auch mal nach Vorne gehen in seinen Matches, aber ist halt sein Ding.
loose
29.03.2019 6:34 Uhr
WWE NXT #475 (27. März 2019)
Dann müssen Black und Ricochet bei TakeOver und WM ran. wird ein hartes Wochenende für die beiden.

Langsam wird es Zeit neue Gesichter zu präsentieren. Lane und Catanzaro sind da gute Optionen, leider konnten sie noch nicht zeigen welches Potential da noch schlummert. Finde es ganz gut wenn durch die anstehenden Call-ups es wieder etwas durchgemischt wird. Das macht NXT seit Jahren aus und lässt das Produkt nicht einschlafen.
loose
27.03.2019 6:34 Uhr
WWE SmackDown Live #1024 (26. März 2019)
Nimmt man jetzt Tatsächlich Asuka den Titel 12 Tage vor WM ab. Das ist sicher um noch mehr Heat zu generieren. Aber ich finde es eher mies wie die WWE Verantwortlichen mit ihr umgehen als das ich jetzt so empfinde man schiebt alles Charlotte hinterher. Wenn man diesen Heat künstlich erziehlen will muss man das deutlich besser anstelen.

Ich frage mich ob der Preis für den ersten WM-ME der Frauen ist, dass diese nicht 3 Titelmatches bekommen. Es bleibt aber vor allem der bittere Beigeschmack, dass man eine verdiente Wrestlerin um ihr Match bei WM bringt.
loose
03.02.2019 7:36 Uhr
WWE Worlds Collide #2 (2. Februar 2019)
Ziemlich gut sache. Gulak soll unbedingt zu NXT-UK. Wie er Devlin am Anfang im Ground-Game vorgeführt hat, gegen Gibson oder Bate... klingt nach guter Unterhaltung.

Die Battle Royal hätte ich mir lieber geschenkt und dafür Dijakovic gegen Bate oder Keith Lee mal in Aktion gesehen. Man kann halt nicht alles haben. Ich denke mit einem Sieger von 205 oder UK wäre die Situation bissel spannender gewesen, aber nachdem der Dream beim letzten TakeOver nicht dabei war, war der Titel-Shot sicher schon eingeplant.

Bate sticht mal wieder raus, was der Junge in Sachen Kondition und Kraft mitbringt, dazu beherrscht er dramatische Enden wie kein anderer. Zusammen mit Dream musste das ja Ordentlich werden.
loose
03.02.2019 7:26 Uhr
WWE Worlds Collide #1 (2. Februar 2019)
Gigt es ne Möglichkeit diese Matches zu sehen? Auf dem Network haben sie ja erst danach eingesetzt.
loose
27.01.2019 17:55 Uhr
WWE NXT TakeOver: Phoenix (26. Januar 2019)
Das Tag Match war ein Paradebeispiel wie man verschiedene Stile am besten Mixt, das hat ordentlich genistert von vorn bis hinten spannend.

Das Match war extrem wichtig für BelAir. Beide Damen sind nicht die größten Hausnummern in Sachen Match-Gestaltung aber nur so kann man es erlernen. Größere Bühne mit Druck und vor allem Zeit.

kein schwächeres TakeOver, absolut im Durchschnitt.
loose
24.01.2019 18:03 Uhr
WWE NXT #466 (23. Januar 2019)
Man scheint mit Io und Kairi dauerhaft als Tag-Team zu planen. Das würde ich eher verschenkt empfinden, aber wer weiß wie sich das noch entwickelt. Abwarten

Barthel und Aichner in beiden NXT Brands, mit Walter bei NXT-UK wird man sicher dort mehr Storys für die beiden investieren,

Mal ne Überlegung: Es gibt UK, NordAmerika und NXT-World Titel. Sollte nach der Logik nicht auch der World Champ immermal im UK ausgefochten werden? Sonst machen 2 NXT Titel ehrlich gesagt wenig Sinn.
loose
21.12.2018 17:16 Uhr
WWE NXT #461 (19. Dezember 2018)
Also Ciampa und Gargano müssten unter normalen Umständen die Fehde des Jahres gehabt haben, tippe aber NXT wird weiterhin von einer Minderheit hier im Forum gesehen. Finde auch das der Turn Sinn macht. Ciampa verspricht sich von Gargano Unterstützung und Gargano versteht Ciampas Beweggründe damals so langsam weil er ja in die selbe richtung tendiert.
loose
15.12.2018 18:14 Uhr
vergab Note 2
ROH Final Battle 2018 (14. Dezember 2018)
Hab es noch nicht alles gesehen aber Jeff Cobb gegen Hangman Page hat mir richtig gut gefallen.

Das Cody, Young Bucks und Page ihre Titelmatches verloren haben deutet natürlich auf einen Abgang des BC hin. Mit Außnaheme der Damen-Division hat ROH, mMn den mit abstand besten Rooster in den Indys(IW und MLW mit einbezogen) und schafft es nicht mal mit All-In im Rücken einen richtigen Hype aufzubauen, schade. Selbst JR hat das schon mehrfach festgestellt. Schwierig zu sagen woran es mangelt.
loose
12.12.2018 19:20 Uhr
WWE SmackDown Live #1009 (11. Dezember 2018)
Starker Mainer. Die beiden kämpfen ja seit Wochen in den Housshows gegeneinander, dass hat sich auf Timing ordentlich ausgewirkt. Asuka gehört einfach in die Wichtigen Matches.

Ali gegen Bryan finde ich auch ne tolle Paarung, aber wie kommt es dazu? 205 gehörte doch zu RAW exklusiv, bis HHH es komplett eigenständig gemacht hat. Allerdings zieht man so mal wieder bissel Aufmerksamkeit auf die hier im Forum zB. ja wenig beachtet Show. 205 soll in den USA ja Rating anstieg haben seitdem es nach NXT läuft am Mittwoch.
loose
08.12.2018 7:12 Uhr
WWE NXT UK #13 (5. Dezember 2018)
Ich denke man sah hier einen der Gründe warum es 2 Sendungen pro Woche gibt. Das Publikum hatte keine Ahnung von der Vorgeschichte. Als Wolfgang und die Coffey Brüder raus kamen, hatten niemand in der Halle ne Ahnung worum es geht. Den Zwist mit Travis Banks muste Joe auch direkt nochmal in die Promo einbauen.

Ich schaffe es kaum auf der höhe zu bleiben und hoffe das man das aktuelle Geschehen Zeitnahe einholt. Tippe mal ab den Liverpool Tappings wird man zu einer Folge pro Woche kommen,
loose
16.11.2018 18:37 Uhr
WWE NXT UK #8 (14. November 2018)
Tyson T-Bone ist echt mal ne Kante. Mochte den schon beim ersten UK-Turnier. Schade dass er von den Zuschauern nicht angenommen wird.

Ansonsten die Beste Episode bisher (naja gab ja erst 7 andere) In Sachen Storys und Roosterprofil nimmt die Sache langsam Fahrt auf. Die Damen haben alle irgendwie was interessantes an sich. Mit Ausnahme von Rhea haben auch alle so etwas zurückgelehntes und nicht zu "bunt" ich mag dieses Unterschied zu de anderen NXT.
loose
16.11.2018 17:48 Uhr
WWE NXT #456 (14. November 2018)
Ich denke nicht das die Ankündigung für nach Wrestlemainia von der HHH angekündigt etwas mit mehr TakeOver oder längerer NXT-Shows zu tun hat. Ganz im Gegenteil der Satz: "Ich bin kein Fan von etwas mehr zu machen nur um mehr zu haben" (so in etwa sagte es HHH) deutet eher auf ein beibehalten. Ich denke NXT und NXT-UK werden mehr austauschen und eventuell kommt noch ein 3. NXT. Mit 3 Stunden NXT und NXT-UK dazu 205 bin ich auch langsam am Wrestlinglimit in Sachen WWE. Fände mehr tatsächlich unschön, zumal mehr ja auch weniger liebevoll bedeuten könnte. NXT-UK soll schrittweise in richtung NXT geführt werden. (Liveshows, TakeOver-Spezials und eventuell ein kleines PC oder eine kleine Außenstelle davon)

Zu den Damen: Letzte Woche kam die Diskusion ja auch schon auf. Ich denke da wird auch viel verklärt. Charlotte, Sasha und Becky haben ewig gebraucht bis sie richtig abgeliefert haben zum Beispiel. Ich würde sogar sagen bis auf einige Ausnahmen haben die auch erst im Mainrooster richtig durchgestartet.
Lacey hat sicher noch Luft nach oben, auch Bianca ist noch in Sachen Wrestling-Psychologie im Lernprozess. Aber es ist NXT und die Entwicklung ist klar erkennbar und um die geht es ja. Dazu Kairi und Candice als Top-Performer und Shana als starken Charakter. Da ist viel Abwechslung. Und habt ihr Jinny gegen Millie McKenzie bei NXT-UK gesehen? Alter Schwede in den Paar Minuten haben die beiden mehr gezeigt als Alexa und Carmella in ihrer gesamten Karriere. Also gebt den Mädels die Zeit die werden uns noch ordentlich unterhalten in Zukunft.
loose
04.11.2018 11:17 Uhr
WWE NXT UK #4 (31. Oktober 2018)
Habe gerade gelesen, dass es die nächsten Wochen immer 2 Folgen geben wird.
loose
02.11.2018 18:25 Uhr
WWE NXT UK #3 (31. Oktober 2018)
Danny Burch gegen Sam Gradwell war mal ne ordentlicher Brawl. Das war großes Tennis auch mal ohne Flips usw.

Die Shows wirken sehr stark an Progress orientiert, von der Produktion bis zu den Talenten. Aber ich will auch kein NXT2.0 sondern freue mich über einen anderen Stil. Die Mischung aus Brawlern, Old-Shool Technikern und deutlich geringere Gewichtung von (klassisch amerikanisch) überdramatischen überzeichneten Gimmicks, gibt mal ne gute Abwechslung. Ich hoffe man bleibt bei diesem Stil und baut ihn sowar noch aus. Halt auf den Brittischen(Europäischen) Markt angepasst eben. Anderer Humor, andere Art von Persönlichkeiten, andere Publikumsreaktionen usw.
loose
26.10.2018 20:38 Uhr
WWE 205 Live #100 (24. Oktober 2018)
Wahnsinnig gutes ME. Itami auf dem besten Weg wieder die KENTA Faszination auszustrahlen und Ali ist ja mal sowas von unterbewertet. Den könnte man absolut glaubhaft in NXT-TakeOver MainEvents stecken.

Schon skurril RAW und SD sind zur Zeit so dermaßen Langweilig und die eigentlichen Perlen bleiben den meisten auf dem Network verborgen.
loose
22.10.2018 17:33 Uhr
NWA 70th Anniversary Show (21. Oktober 2018)
Das man Cody nur einsetzt um die NWA zu Pushen war fast klar. War wirklich eine kurze Regentschaft.
loose
19.10.2018 19:06 Uhr
WWE NXT UK #1 (17. Oktober 2018)
Guter Auftakt. Die Produktionsqualität könnte noch einen müh besser, aber das war ja beim ersten Tappig-Versuch nach dem ersten UK-Turnier schon das Problem. Diese art von Halle lassen die Produktion sehr schnell teuer werden.
loose
01.10.2018 9:24 Uhr
WWE Mae Young Classic 2018 #4 (26. September 2018)
Die MYC sind extrem Unterhaltsam. Breites sehr unterschiedliches Feld, im Gegensatz zum letzten Jahr auch kaum noch hänger. Man bekommt viel Abwechslung und gute Konzentration auf die Aktion im Ring.

Interessant finde ich dass Matsumoto die in Japan als brutal und rücksichtslos verkauft wird hier als Showwoman dargestellt wird. Man sogar ihre Spitznamen umdeutet. Die Haare waren allerdings dauerhaft im Weg, da sollte sie doch mal was anderes probieren.
Io in der ersten Runde mit kurzem Match, sicher um sie zu schonen. Man merkt das ihr Hype ihr immer mehr zu Kopf steigt, nahezu nach jeder Aktion grinst sie ins Publikum und wollte Xias Moves auch nicht wirklich sellen. Eventuell ist da aber auch ein Gimmick angedacht.
Jessie Elaban wirkt extrem aufgesetzt, wie ein Leihenschauspiel. Da muss sie noch dran arbeiten bevor sie den "Nerd" ins TV bringen kann.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz