Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

436.116 Shows5.489 Titel1.666 Ligen30.119 Biografien10.150 Teams und Stables4.731 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 39.654 Kommentare abgegeben und 517.633 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Reo_Walderan
MeinungsbilanzReo_Walderan schrieb 371 Wortkommentare.
TippspieleReo_Walderan nahm bisher an 6 Tippspielen teil. Dabei gelang es Reo_Walderan, insgesamt 165 Punkte einzuheimsen.
BoardhellReo_Walderan schrieb 676 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler551882178342272.92
Tag Teams1317109552.85
Stables21243233.00
Shows54365521653.25
Kämpfe1120013.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Reo_Walderan
13.02.2019 10:21 Uhr
vergab Note 5
The Usos
Für mich persönlich eins der langweiligsten Teams überhaupt. Von je her kann ich deren Status nicht nachvollziehen. Im Ring solide, ja. Aber Ausstrahlung sogar unter der von Reigns. Dann immer wieder nervige Verbindung mit Naomi und Total Divas und ein mehr als ödes Gimmick. Von mir aus könnten die langsam verschwinden oder noch bleiben, um andere Teams over zu bringen. Mehr aber auch nicht.
Reo_Walderan
08.02.2019 10:36 Uhr
Editiert: 08.02.19 10:37
vergab Note 3
Cody
Unbezweifelbar gut. Auch ein großes Know-How, schon alleine von der Familie her. Für mich persönlich schwebt er zwischen der Mid- und Uppercard, zwischendrin mal auf Maineventchancen. Aber das ist halt Geschmackssache. Und seine Karriere wird auch noch etliche Jahre dauern, so dass man sehen kann, was da noch kommt. Aber der neue Messias des Wrestling, wie ihn ja viele im Moment sehen, ist er für mich nicht. Klar hat er, auch was das Booking angeht, viel von seinem Vater gelernt. Aber auch hier nicht vergessen, dass dort auch mal durchaus Flops mit bei waren.
Aber ich bin gespannt, was mit Ihm, dem neuen Projekt und dem Business noch so passiert.
Reo_Walderan
07.02.2019 12:53 Uhr
vergab Note 2
Peter William
Schade oder sogar Schande, dass hier nicht mehr zu ihm steht. Gerade er, der in Deutschland viel für das "Catchen" gemacht hat. Und auch DIE Stimme für die WCW in Deutschland war.
Reo_Walderan
06.02.2019 10:28 Uhr
vergab Note 1
Hart Foundation
Perfektes Team. Würde auch in der heutigen Zeit noch funktionieren. Die Aufnahme in der HoF ist gerechtfertigt und überfällig. Schade das es für Jim etwas zu spät kommt. Der Amboss und der perfekte Techniker, sowie als Charaktere top.
Reo_Walderan
06.02.2019 9:32 Uhr
All Elite Wrestling
Je mehr der frühe Hype wird, desto größer auch die Erwartungen, die zu erfüllen sind. Gefühlt soll die AEW ja jetzt schon der Messias des Wrestling sein. Dies ist aber auch gleichzeitig gefährlich, da man an zu hohen Erwartungen auch leicht zerbrechen kann.Ich persönlich würde mich über eine gute Alternative zusätzlich freuen. Aber bislang bringt die AEW eher die anderen Ligen zum schwitzen, die WWE bislang noch nicht sooooo. Aber gut für die Geldbörse der Worker ist das auf jedenfall. Das freut mich.
Reo_Walderan
25.01.2019 11:02 Uhr
Editiert: 25.01.19 11:02
vergab Note 1
Austin Aries
Meiner Meinung nach in jeder Liga ein Uppercarder oder Maineventer. Schade, dass die WWE das nicht gesehen hat. Oder er nicht die Geduld hatte, etwas abzuwarten, da er ja nur sehr kurz da war. Zu Impact zurück hätte er nicht unbedingt gemusst. Mit 40 ist er ja auch nicht mehr so knackig. Aber ich wünsche ihm, dass er noch etliche erfolgreiche Jahre hat. Charisma enorm, im Ring mehr als nur solide. Und seine "kleine" Größe finde ich nicht hinderlich.
Reo_Walderan
22.01.2019 12:44 Uhr
vergab Note 2
Drew McIntyre
Junge, wie der sich weiterentwickelt hat, einfach irre. Sein erster Run war sehr langweilig. Aber hat in jedem Bereich echt zugelegt. Meiner Meinung nach gehört er in den Maineventerbereich.
Reo_Walderan
30.11.2018 15:45 Uhr
vergab Note 3
Nord the Barbarian
Irgendwo witzig. Seine Limitiertheit war leider dem Gimmick zu zuschreiben. Ähnlich wie beim Taker zu dieser Zeit. Man kann es auch gut an den Matches der beiden sehen. 1992.. mein Gott. Da gab es einen Totengräber, einen Spaceman, einen kanadischen Polizisten, einen Gefängniswärter und einen ehemaligen Insassen. Einen Typ aus Uganda mit Maske, einen Barbaren, einen Schlangenzüchter, einen Steuerprüfer und einen Eintreiber. Ich fand ihn ok, hab ihn ganz gerne gesehen.
Reo_Walderan
24.07.2018 14:59 Uhr
vergab Note 3
Samoa Joe
Ist schon ganz gut, ein Bisschen stiff. Für mich ein guter Uppercarder, aber kein Maineventer. Gebt ihm den Intercontinental oder US Title, lasst ihn den für ne richtig lange Streak und ich finde das passt dann schon. Aber im Titelrennen um den großen Gürtel sehe ich ihn nicht.
Reo_Walderan
18.04.2018 15:13 Uhr
vergab Note 2
Dave Taylor
Ich mochte ihn gerne, egal wo er aufgetreten ist. Ein harter Hund, das hat man ihm einfach abnehmen können. Und kein 0815-Entertainer. Im Team mit Regal perfekt. Hätte ihn gerne noch länger gesehen. Ihn sogar in den späten Jahren in der WWE noch um Einzeltitel antreten sehen. Die Midcard wäre da noch ein guter Platz gewesen um jüngere over zu bringen und der IC Titel wäre noch mal eine Würdigung gewesen, die angebracht gewesen wäre an seine Karriere. Klasse Dude.
Reo_Walderan
16.04.2018 16:26 Uhr
vergab Note 2
Konnor
Ich mag das Team und seine Erscheinung. Ich finde er ist die letzten Jahre auch recht solide geworden und würde mir einen Push in die Midcard als Einzelwrestler wünschen. Gerade weil er ja etwas heraussticht. Vielleicht kommt das ja noch, auch wenn ich es nicht glaube.
Das Team zumindest wurde leider echt scheiße eingesetzt, weit unter den Möglichkeiten. Bei NXT noch super.
Reo_Walderan
03.04.2018 16:53 Uhr
vergab Note 3
Marty Jannetty
Maximus, das lag an einigen Problemen die Jannetty hatte, nicht am Können. Man hat mehrmals versucht ihm eine Chance zu geben. Sicherlich, er war gut. Aber außer das er oft absolut außer Form war, konnte man oft nicht mit ihm arbeiten oder auf ihn zählen. Klar kommen auch immer wieder andere Dinge hinzu. Aber den größten Teil seiner Karriere hat er selber sabotiert. Was aber bleibt ist, dass er in einem der besten Teams ever war und der legendere Turn, an dem er auch beteiligt war.
Reo_Walderan
20.09.2016 18:38 Uhr
vergab Note 3
Jerry Lawler
Irgendwie fehlt mittlerweile eine Menge seiner Bio.. hmmm.. Und beginnt fast ausschließlich bei der WWE. Schade, gerade seine pre WWE Zeit war sehr erfolgreich und interessant. Dort war er auch ein wesentlich besserer Wrestler als zu der Zeit, wo er in der WWE schon etwas "erfahrener" war.
Dennoch auch dort besonders seine Fehde mit Hart sehr stark. Zwei Vollprofis die man dort miteinander arbeiten lies. Als Heel war er besonders stark. Dennoch nur eine 3 von mir. Denn auch bei all seinen Erfolgen, den guten Fehden und seiner Legende - gepackt hat er mich irgendwie nie als Wreslter und Charakter und als Kommentator teils eher nervig. Besonders seit er die Face-Rolle übernommen hat.
Reo_Walderan
20.09.2016 15:09 Uhr
vergab Note 2
Dan Spivey
Spivey war gar nicht so schlecht im Ring. Kein Highflyer, was heute viele für den einzigen Stil halten, um ein "guter Wrestler" zu sein. Aber gut. Unlgaubliche Ringpräsenz und -psychologie. Waylon Merci war quasi das Urstück der Wyatt-Family und hätte durchaus auch was bleibendes sein können.
Der ganze Charakter und Wrestler war einfach cool und bleibt in guter Erinnerung. Auch da er auch heute noch für die Ausbildung vieler WWE Stars sorgt und die Wyatt-Family inspiriert hat.
Reo_Walderan
18.09.2016 19:38 Uhr
vergab Note 3
Jerry Sags
Auf jeden Fall der bessere der beiden. Sein schlechter Ruf ist meiner Meinung nach auch zurückzuführen auf seinen Partner. Hätte auch alleine in der Midcard mitspielen können oder mit einem anderen Partner das gleiche Team sein können. Zumindest haben die Nastys immer unterhalten. Einige gute Matches gemacht. Er selber war auch nicht so limitiert wie sein Partner. Aber die TNA Zeit hätten sie sich schenken können.
Reo_Walderan
07.09.2016 12:08 Uhr
WWE SmackDown Live #891 (6. September 2016)
Wo Slater ist, da ist Unterhaltung. Nicht zu viel Comedy machen (dieses Level ist Max, bitte nicht mehr. Sonst wird er zu nem zweiten Santino) und der Kerl ist Gold wert.
Ansonsten fand ich die Show eher so la la. Uso´s interessieren mich persönlich weder als Face noch als Heel. AJ und Ambrose fand ich noch ganz gut. Das Match der beiden wird bestimmt nicht übel.
Reo_Walderan
13.06.2016 19:24 Uhr
vergab Note 3
Matt Hardy
Alles was an Reputation mal war, alles was geleistet wurde.. mittlerweile bleibt davon nichts. Überschattet seine Karriere selbst mit Negativen. Was bleibt ist etwas, dass hoffentlich sehr schnell verschwindet.
Reo_Walderan
13.06.2016 18:20 Uhr
Editiert: 13.06.16 19:21
vergab Note 3
Big Boss Man
Der Bossman verkörperte mehrere Gimmicks, nicht nur das eines "Südstaatencops", was im Grunde auch schon nicht korrekt umschrieben ist.. War für seine Größe und Gewicht recht beweglich. Micskills waren passabel. Er war in der Midcard gut aufgehoben, hat diese zu seiner Zeit bereichert.
Reo_Walderan
25.06.2014 13:26 Uhr
Nazi Destructor
Man darf nicht vergessen, dass nirgends auf der Welt auf "Nazis" so reagiert wird, wie hier in Deutschland selbst. Rein realistisch, und nicht emotional betrachtet, scheint überall auf der Welt ein Nazi-Gimmick durchaus zu funktionieren, nur hier ist es ein Ding der Unmöglichkeit.
Und er ist kein deutscher Wrestler und auch in keiner deutschen Liga. Davon mal abgesehen das die ganze Hintergrundgeschichte von ihm schon so abstrus ist (Zeitmaschine bla..), das man dieses Gimmick unmöglich ernst nehmen kann. Man es aber in dieser Form schon unzählige male in Film und Fernsehen gesehen hat. Besonders die Amis und die Japaner haben diese Idee schon oft cinematisch umgesetzt. Da finde ich persönlich einen Ludvig Borga viel bedenklicher, da der in seinen Land tatsächlich ein rechter Politiker war..
Die Moralkeule kann man auch nicht schwingen. Wrestling ist a: nur in der WWE Familyentertainment und nicht generell. Und b: wie schon angesprchen sind es Leute die ihre gespielten Probleme mit Prügeln regeln. Und c: es auch entschärft wird da er als eindeutiger Heel dargestellt wird. Und in keinster Weise als was positives. Da ist ein Zeb Colter und Swagger in der heutigen Zeit um einiges problematischer. Denn die finden ja tatsächlich Zuspruch. Oder ne Kelly² die den jungen Mädels aufzeigt, das man nicht tallentiert sein muss, sondern Kotzen und Plastik auch viel bewirken kann.. Oder was ist mit Rusev momentan?
Davon mal abgesehen stammen viele großartige Wrestler der Vergangenheit aus Nazigimmicks. Schon alleine die von Brauners. Muss man die jetzt auch rausnehmen?
Davon mal abgesehen kann man einen Wrestler nicht nur nach seinem Gimmick bewerten. Hat hier eigentlich jemand schon nach seinem Wrestling bewertet? Oder wie er dieses Gimmick spielt? Nach Erfolgen etc.?
Ich hab ihn noch nicht wrestlen gesehen. Von daher bewerte ich ihn nicht. Aber manche sollten hier echt mal ihre Emotionen runterfahren und mit Verstand bewerten und argumentieren. Dschingis Kahn hat auch millionen ermordet. Und doch gibt es auch mongolische Gimmicks. Da regt sich keiner auf.. Doppelmoral.
Reo_Walderan
17.04.2014 19:30 Uhr
vergab Note 2
Sin Cara
Als neuen SC find ich ihn sogar nicht schlecht. Sein anderes Gimmick fand ich wirklich zum kotzen. Aber das hier passt irgendwie und stimmt, er führt die Moves echt sauber durch. Und er geht mir nicht so auf den Wecker wie Rey, auch wenn ich andere Charaktertypen wirklich mehr bevorzuge.
Seite: 1 2 3 ... 11 ... 17 18 19
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist eine Sportart, die ihren Tribut am Körper einfordert und leider passiert es allzu oft, dass Wrestler viel zu früh von uns scheiden. Ob durch natürliche Tode oder Unfälle, ob in jungen Jahren oder im hohen Alter, unsere Datenbank hat die Todestage und -ursachen von weit über 2000 Recken erfasst um euch auch über dieses traurige Kapitel unseres Lieblingssports zu informieren. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz