Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.360 Shows5.671 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.965 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Legends of Wrestling

In dieser Rubrik findet ihr Informationen zu 1475 Wrestlingmedien wie DVDs, CDs, Büchern und Spiele. Ergänzungen und Korrekturen könnt ihr per Kontaktformular an uns richten.

Allgemeine Informationen Werbung:


Veröffentlichung 3. Dezember 2001
Herausgeber Acclaim Entertainment
Sprache Englisch
Spielsysteme GameCube, Play Station 2, Xbox
Erhältlichkeit Werbung: PS2-Version, Xbox-Version
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
50%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Charaktere Billy Graham, Bob Orton Jr., Bret Hart, Brian Pillman, David Von Erich, Don Muraco, Dory Funk Jr., Dynamite Kid, Eddie Gilbert, Fritz Von Erich, George Steele, Greg Valentine, Harley Race, Hulk Hogan, The Iron Sheik, Ivan Koloff, Ivan Putski, Jerry Lawler, Jimmy Hart, Jimmy Snuka, Kerry Von Erich, Kevin Von Erich, King Kong Bundy, Koko B. Ware, Lou Albano, Mike Von Erich, Mr. Fuji, Nikolai Volkoff, One Man Gang, Rick Martel, Ricky Morton, Ricky Steamboat, Road Warrior Animal, Road Warrior Hawk, Robert Gibson, Rob Van Dam, Sabu, The Sheik, Ted DiBiase, Terry Funk, Tito Santana und Tony Atlas
Werbetext When Acclaim lost the extremely lucrative rights to produce the official WWF game, the company invested in the WCW license--which promptly went bankrupt. Without another recognizable federation to back, Acclaim produced this game featuring ex-wrestling stars. Legends of Wrestling's presentation lacks the polished sheen of WWF SmackDown. Character selection and in-between bout screens are basic and static affairs. This lack of polish is highlighted by the prebout introductions, in which the wrestlers high-five nonexistent crowd members on the way down to the ring, where they inexplicably pause until the next loading sequence kicks in.

Once you get into the ring, though, the game has a much more solid feel. But it comes at a price: the slow-paced action. Plus, the computer AI can be poor as it often ignores chances to finish off defenseless opponents. Despite this, there is enjoyment to be had. Fights with three or four wrestlers are fun, but as with most games of this genre, multiplayer is where this game takes off: it supports up to five players with a PS2 Multitap. A simple career mode and unlockable wrestlers add to the package, along with the simple joy of smashing chairs over your opponents' heads.

Legends of Wrestling does push the genre in the right direction with interesting additions such as a counter gauge that enables you to evade attacks with a well-timed button press. If you're not put off by its slow nature and basic look, it's an enjoyable alternative to SmackDown.
Sonstige Infos Legends of Wrestling war die Antwort von Acclaim auf das Ende der Zusammenarbeit mit World Wrestling Entertainment, die im Jahr 2000 zum Konkurrenten THQ wechselten und Acclaim damit ohne Partner zurück ließen. Mit dem Ende von World Championship Wrestling und Extreme Championship Wrestling (ebenfalls Partner von Acclaim) blieben keine anderen großen Ligen als Partner, also entschied man sich eigenständig ein Produkt mit den Legenden aller möglichen Ligen zu veröffentlichen.

Meinung zum Medium abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2010
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz