Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

479.862 Shows5.851 Titel1.776 Ligen31.133 Biografien10.955 Teams und Stables5.249 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ligenverzeichnis

In Genickbruchs Datenbank befinden sich augenblicklich 1.776 Promotionen. Sie können entweder durch die Suchfunktion oder durch die Anwahl in den Listen und Pull-Downs aufgerufen werden.
Charts
Kategorie
Liga
Informationen

Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Fighting Opera Hustle
Name und DatenHustle (Fighting Opera Hustle) von 2004 bis 2012
EigentümerDream Stage Entertainment von 2004 bis 2007
Nobuhiko Takada von 2004 bis 2009
Wataru Sakata von 2010 bis 2012
Ehemalige BookerNobuhiko Takada und Yuji Shimada
Internet
Offizielle Hustle-Homepage
Veranstaltungen
126 Veranstaltungen in Genickbruchs Showarchiv
Pro Wrestling zeichnet sich gerade im Mainstream-Bereich in Japan vor allem durch eine sportliche Präsentation aus. Fehden sind zwar vorhanden, werden aber in der Regel nicht durch Soap-Opera-Elemente getrieben wie bei den amerikanischen Pendents. Hustle sollte dies ändern. Ende 2003 begann der PRIDE-Verantworltiche Nobuhiko Takada, ehemals ein enorm erfolgreicher Pro Wrestler und Shootfighter, in Kooperation mit ZERO-ONE ein Konzept für eine Reihe von Wrestling-Supershows zu entwickeln. Die erste dieser Veranstaltungen ging am 4. Januar 2004 über die Bühne und war nicht gerade ein großer Erfolg. Deshalb änderte er das Konzept und legte somit den Grundstein für die "Fighting Opera" Hustle. Schillernde wie alberne Kostüme wurden zur Tagesordnung und alles wurde von einer umfassenden Story zwischen der Hustle Army und der Monster Army umfasst. Auch diese Geschichte begann zunächst als der Kampf zwischen traditionellen Pro Wrestlern wie Shin'ya Hashimoto und Naoya Ogawa, die versuchten den Wrestlingsport vor der Vernichtung durch Takadas MMA-Käpmfer zu bewahren. Im Laufe der Zeit wurden die Geschichten immer bunter und es wurden immer mehr Berühmtheiten aus der japanischen Sport- wie Fernsehlandschaft miteinbezogen und Hustle so gewann mehr und mehr an Popularität.
Schulnote
Notendetails
1
   
38%
2
   
50%
3
   
13%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 34
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Aktuelle Titelträger
Da die Liga nicht mehr existiert, werden in ihr auch keine Titel mehr ausgekämpft.
Alle 2 Titelhistorien der Liga aufrufen

Datum Die letzten Veranstaltungen der Liga Art C E B
28. Mai 2011
Hustle Hustle Man's World #6
Sonstige
ja
ja
-
2. April 2011
Hustle Hustle Man's World #5
Sonstige
ja
ja
-
27. Januar 2011
Hustle Hustle Man's World #4
Sonstige
ja
ja
-
28. Dezember 2010
Hustle Jets 4 ~ The Wrestling Year-End Party ~ Revenge!
Sonstige
ja
ja
-
2. Dezember 2010
Hustle Hustle Man's World #3
Sonstige
ja
ja
-
27. Oktober 2010
Hustle Hustle Man's World #2
Sonstige
ja
ja
-
10. September 2010
Hustle Hustle Man's World #1
Sonstige
ja
ja
-
10. Juli 2010
Hustle Jets 1 - Road to Hustle
Sonstige
ja
ja
-
30. Mai 2010
Hustle Chpater 2 - Hustle Man's Carnival
Sonstige
ja
ja
-
30. April 2010
Hustle Wataru Hustle Sakata - Judgment Day
Sonstige
ja
ja
-
Alle 126 Veranstaltungen der Liga aufrufen

Meinung zur Liga abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2008
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz