Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

455.922 Shows5.655 Titel1.717 Ligen30.538 Biografien10.513 Teams und Stables4.943 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Biografien durchsuchen

Treffer 176 lbs. schwere Wrestler: 1 bis 50 von 264 Körpergewicht
1
Adam Brooks
176 lbs.
2
Adam Hoffman
176 lbs.
3
Adrian Storm
176 lbs.
4
Águila Egipcia
176 lbs.
5
Al-Cold
176 lbs.
6
Alexey Khitrykh
176 lbs.
7
Alex LeGrand
176 lbs.
8
Alex Shepard
176 lbs.
9
The Amazing Insano
176 lbs.
10
Ángel Nazi
176 lbs.
11
Anthony Dangerfield
176 lbs.
12
Anton Arakis
176 lbs.
13
Antonio Schembri
176 lbs.
14
Ares
176 lbs.
15
Arhgo
176 lbs.
16
As Charro
176 lbs.
17
Atómico Ramírez
176 lbs.
18
Atsuki Aoyagi
176 lbs.
19
Atsushi Aoki
176 lbs.
20
Axel Salazar
176 lbs.
21
Ayden Cortez
176 lbs.
22
Azazel
176 lbs.
23
Azhor
176 lbs.
24
Bestia del Futuro
176 lbs.
25
BJ Van Bueskom
176 lbs.
26
Black Angel
176 lbs.
27
Black Master
176 lbs.
28
Black Terry
176 lbs.
29
Black Thunder
176 lbs.
30
Bobby Gunns
176 lbs.
31
B-Wire
176 lbs.
32
Cachorro Ramírez
176 lbs.
33
Canaima
176 lbs.
34
El Castigador
176 lbs.
35
Cavernario Galindo
176 lbs.
36
CB Gibson
176 lbs.
37
Chad Howard
176 lbs.
38
Cheech
176 lbs.
39
Choden Senshi Battle Ranger
176 lbs.
40
Chotaro Kamoi
176 lbs.
41
Chris X
176 lbs.
42
Ciclón Veloz
176 lbs.
43
El Cid
176 lbs.
44
Cisco Kid
176 lbs.
45
CJay Kurz
176 lbs.
46
CJ Hunter
176 lbs.
47
Coco Verde
176 lbs.
48
Cometa Roja
176 lbs.
49
Concrete Davidson
176 lbs.
50
CRSM
176 lbs.
Seite: 1 2 3 4 5 6
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2014
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz