Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.381 Shows5.121 Titel1.569 Ligen29.557 Biografien9.600 Teams und Stables4.340 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Takuma Sano

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Yuhi Sano
Gewicht und Größe 238 lbs. (108 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Tomakomai, Hokkaido (Japan)
Geburtstag 2. Februar 1965 (53 Jahre)
Debüt 3. März 1984 (vor 34 Jahren)
 

Meinung zu Takuma Sano abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2706
Notendetails
1
   
0%
2
   
30%
3
   
50%
4
   
20%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
5, 193216, 4403, 4404"; $allenamen='Mr. Sato, Naoki Sano, Sano, Takuma Sano, Yuhi Sano'; $fehlername="Typischer Fehler"; $fehlernamen=""; $sptzname="Spitzname"; $sptznamen=""; ?>
Alias Naoki Sano, Takuma Sano, Yuhi Sano
Trainer Wurde von NJPW Dojo trainiert.
Finisher Northern Lights Bomb
Typische Aktionen Diving Foot Stomp, Dragon Suplex, Rolling Savate Kick und Roundhouse Kick
Stables Wave mit Daisuke Ikeda, Mitsuharu Misawa, Naomichi Marufuji und Yoshinari Ogawa (als Takuma Sano)
Turniersiege
SWS Junior Heavyweight Tournament 1990 (6. Dezember 1990)
WAR World 6-Man Tag Team Titles Tournament (20. Juli 1996)
KINGDOM 1 Night Tournament 1997 (22. August 1997)
NOAH Global Tag League 2010 (24. Januar 2010)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1757 von Takuma Sano bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken ABBA - S.O.S.
Artist unknown - Naoki Sano Theme
Naomi Masuda - Destiny Light
Yutaka Ozaki - Attack & Release
Spielbar mit Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, King of Colosseum Green und King of Colosseum II
- startete im NJPW Dojo als Naoki Sano
- konnte erst 1989 auf sich aufmerksam machen, hatte dann aber eine epische Fehde mit Jushin Thunder Liger
- ging 1990 mit George Takano (Cobra) zu Gen'ichiro Tenryus SWS, ihnen wurde dort versprochen das sie "ihren" Kampfstil dort verwenden könnten. Daraus, und aus SWS, wurde aber im Endeffekt nichts
- 1992 ging er zur UWF-I, dort wurde er aber niemals wirklich gepusht
- kämpfte 1997 für KINGDOM und ging ins Takada Dojo
- kämpfte dann erfolglos in PRIDE
- war ab 1999 in BattlARTS anzutreffen und hatte einige sehr gute Matches in Michinoku Pro und konnte ins Halbfinale des 3. J-Cups 2000 kommen
- ging 2001 zu NOAH, benannte sich in Takuma Sano um
- legte einiges an Masse zu und wurde zum Heavyweight
- ist ein solider Midcarder in NOAH, konnte aber einmal sogar Jun Akiyama am 20. November 2003 klar in einem relativ kurzen Match pinnen
- Anfang 2007 erhielt er einen Push, der dann letztlich zu einem GHC Heavyweight Title-Match gegen Mitsuharu Misawa führte
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz