Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.234 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.500 Biografien9.559 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Taichi

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Taichiro Maki
Gewicht und Größe 187 lbs. (85 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Ishikari, Hokkaido (Japan)
Geburtstag 19. März 1980 (38 Jahre)
Debüt 2. Dezember 2002 (vor 15 Jahren)
 

Meinung zu Taichi abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3889
Notendetails
1
   
0%
2
   
9%
3
   
30%
4
   
39%
5
   
22%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Hokkaido, Taichi, Taichi Ishikari, Taishi Ichikari
Trainer Wurde von AJPW Dojo und Toshiaki Kawada trainiert.
Finisher Over-The-Shoulder Piledriver (Black Mephisto)
Typische Aktionen Dropkick, German Suplex, Missile Dropkick und Spinning Headscissors
Tag Teams Unione mit Milano Collection AT (als Taichi Ishikari)
Stables Kojima-gun mit MVP, NOSAWA Rongai, Satoshi Kojima und TAKA Michinoku (als Taichi)
La Ola Amarilla mit Hiroshi Tanahashi, Jushin Thunder Liger, Namajague, Nobuo Yoshihashi, Shigeo Okumura, Tetsuya Naito und Yujiro (als Taichi Ishikari)
Suzuki-gun mit Black Tiger, Davey Boy Smith Jr./Harry Smith, El Desperado, Hiro Tonai, Kengo Mashimo, Lance Archer, Minoru Suzuki, Shelton Benjamin, TAKA Michinoku, Takashi Iizuka, Takashi Sugiura, Yoshihiro Takayama, Yoshinobu Kanemaru und Zack Sabre Jr. (als Taichi)
Team Japan/AJPW 2004 mit Mitsu Hirai Jr., NOSAWA und Ryuji Hijikata (als Taichi Ishikari)
Turniersiege
Autumn Festival Tag Team Tournament (23. September 2004)
Road to the Super Junior Tournament 2011 (8. April 2011)
Hair Matches (Niederlagen) als Taichi Ishikari durch Máximo (6. Juni 2010)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1472 von Taichi bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Moi dix Mois - Pageant (Instrumental)
Spielbar mit King of Colosseum II
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- wollte schon immer Pro Wrestler werden
- war ein Amaresu Wrestler in der High School
- debütierte gegen Ryuji Hijikata bei
AJPW
- sein erster großer Sieg war gegen Masayuki Kono am 12. Mai 2003
- verlor beim 4. Super J Cup im Jahre 2004 in der ersten Runde gegen Takehiro Murahama
- gewann das AJPW Autumn Festival Tag Tournament 2004 mit Toshiaki Kawada
- verließ mit Kawada 2005 AJPW
- ist in relativ vielen Ligen unterwegs
- kam über Wrestle Land in Kontakt mit NJPW und versuchte Anfang 2007 dort fest unterzukommen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz