Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.431 Shows5.595 Titel1.693 Ligen30.425 Biografien10.397 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Marcel Barthel

Allgemeine Informationen
© Günther Daniel
Bürgerlicher Name Marcel Barthel
Gewicht und Größe 190 lbs. (86 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Hannover, Niedersachsen (Deutschland)
Geburtstag 8. Juli 1990 (29 Jahre)
Debüt 1. März 2008 (vor 11 Jahren)
 
 Bild 1/1: 2019 

Meinung zu Marcel Barthel abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2053
Notendetails
1
   
23%
2
   
40%
3
   
21%
4
   
3%
5
   
5%
6
   
8%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Axel Dieter Jr., Marcel Barthel
Verwandtschaft Marcel Barthel ist der Sohn von Axel Dieter.
Trainer Wurde von Axel Dieter und Karsten Kretschmer trainiert.
Finisher Bridging Leg Hook Belly-to-Back Suplex (Landungsbrücken) und Lotus Lock (Axel Dieter Sr. Special)
Typische Aktionen Blockbuster, European Uppercut, Ganmengiri und Trapping Suplex
Tag Teams Hot & Spicy mit Da Mack (als Axel Dieter Jr.)
Stables Imperium mit Alexander Wolfe, Fabian Aichner und WALTER (als Marcel Barthel)
RINGKAMPF mit Big Daddy Walter/WALTER, Christian Michael Jakobi und Timothy Thatcher (als Axel Dieter Jr.)
Gemanagt von Gemanagt von Christian Michael Jakobi.
Turniersiege
NFC First Fighter Tournament 2010 (3. Dezember 2010)
wXw Mitteldeutschlandcup 2014 (13. April 2014)
wXw 4 Nations Cup 2015 (28. Februar 2015)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 518 von Marcel Barthel bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Fettes Brot - Nordisch by Nature (Ghostbusters Remix)
Johann Gottfried Piefke - Preussens Gloria
Vinylshakers - One Night In Bangkok
Interviews
Exklusivinterview (17. Juni 2015)
- ist der Sohn der deutschen Wrestlinglegende Axel Dieter Sr.
- Barthel machte seine ersten Wrestlingerfahrungen in der Wrestlingschule von Karsten Kretschmer in Hamburg mit dem Namen Nordish Fight Club (NFC)
- Barthel trat unter dem Namen Axel Dieter Jr. an
- sein erstes Match bestritt er 2008 gegen seinen damaligen Trainingspartner Da Mack
- dieses endete in einem Unentschieden
- bekam durch die NFC touren auch die Möglichkeit für die Dänischen Wrestlingligen PWL und DW anzutreten
- seinen ersten Sieg hatte er in Dänemark
- Während seiner Zeit im Norddeutschen und dänischen Raum bildete er mit Da Mack das Tag Team Hot & Spicy
- 2009 hatte er einen Auftritt bei einer Houseshow von TNA
- 2010 konnte er sich bei NFC seinen ersten Championship, den NFC First Fighter Championship sichern
- er konnte diesen für 365 Tage halten
- seinen zweiten Titel, den PWF North-European Championship konnte er sogar 483 Tage halten
- mit Da Mack konnte er 2013 seine ersten Tag Team Titel gewinnen
- sie besiegten Big Van Walter und Robert Dreissker um die wXw World Tag Team Championship
- einen Tag nach Verlust konnten sie diese von Matt Striker und Trent zurückgewinnen
- Im Jahr 2017 wurde er von der WWE unter Vertrag genommen
- in seinen ersten Auftritten fungierte er noch als Jobber bei NXT und verlor gegen Roderick Strong und Keith Lee
- anstelle von Axel Dieter Jr. trat er hier unter seinem bürgerlichen Namen Marcel Barthel an
- 2018 trat er erstmals an der Seite von Fabian Aichner auf
- einige Auftritte bei NXT und NXT UK folgten
- 2019 bildeten die beiden mit WALTER bei NXT UK das Stable Imperium
- kurz darauf stieß auch Alexander Wolfe dazu
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz