Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

469.370 Shows5.812 Titel1.762 Ligen30.960 Biografien10.855 Teams und Stables5.084 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Test

Allgemeine Informationen
© Paul Billets
Bürgerlicher Name Andrew James Robert Patrick Martin
Gewicht und Größe 282 lbs. (128 kg) bei 6'6'' (1.98 m)
Geboren in Whitby, Ontario (Kanada)
Geburtstag 17. März 1975
Debüt 26. Oktober 1997 (vor 22 Jahren)
Todestag 13. März 2009 [Überdosis Oxycodone]
 Bild 1/1: Im Jahr 2003 

Meinung zu Test abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3420
Notendetails
1
   
10%
2
   
16%
3
   
36%
4
   
27%
5
   
9%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Test verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1998199920002001200220032004200520062007

Das Jahr 2007 in der Karriere von Test
geschrieben von Dennis Zahl


Letztes Jahr feierte Test nach seiner Nackenverletzung und anschließenden Kündigung sein Comeback bei World Wrestling Entertainment. Nachdem einige Vignetten eingespielt wurden, war klar, dass Test bei der neuen Show der Liga "ECW on SciFi" auftreten wird. Nachdem schnell klar wurde, dass er als Heel fungieren wird, wurde er auch als solcher in prominenter Rolle eingesetzt und hatte es vor allem mit alten ECW-Urgesteinen zutun. Eben solch eins besiegte Test im neuen Jahr auch, als er bei einer Ausgabe der ECW-Show gegen Sabu antrat. Er wurde weiterhin gepusht, musste sich aber nur zwei Wochen später in einem 3-Way Match Rob Van Dam und Bobby Lashley geschlagen geben. Lashley war es auch, der dem Kanadier die nächste Niederlage zufügte, als er Test in einem "Extreme Rules Match" besiegte. Beim diesjährigen Royal Rumble trafen die beiden Erzfeinde erneut aufeinander. Nachdem er einige Aktionen einstecken musste, hatte Test jedoch genug und ließ sich einfach auszählen.

Im finalen Schlussakt dieser Fehde trafen die beiden bei der folgenden "ECW on SciFi" abermals aufeinander, wobei Bobby Lashley seinen ECW World Title verteidigen konnte. Danach wurde Test nicht mehr in den Shows eingesetzt und Mitte Februar gab Jim Ross schließlich in seinem Blog bekannt, dass Test auf Grund einer Missachtung der "Wellness Policy" für 30 Tage suspendiert wurde. Nur eine Woche später wiederum wurde bekanntgegeben, dass man Test aus seinem Vertrag bei WWE entlassen habe. Wie Test selbst erklärte, gab es jedoch kein böses Blut zwischen beiden Parteien, vielmehr war diese Trennung einvernehmlich. In der Folgezeit tingelte Test unter seinem bürgerlichen Namen "Andrew Martin" wieder durch die amerikanische Independent-Szene, wo er unter anderem auf King Kaluha oder Gold Dustin traf.

Am zweiten August machte Test, was viele ehemalige WWE-Wrestler bereits vor ihm machten und trat bei Total Nonstop Action Wrestling auf. Dort fungierte er als Face und trat mit seinem richtigen Namen an, wobei er sich bei seinem ersten Auftritt gleich an die Seite von Abyss und Sting tat. Den beiden half er in einem "Tag Team Ladder Match" gegen AJ Styles und Christian Cage, was auch zum ersten und einzigen Match von Test bei TNA führen sollte. Bei Hard Justice teamte er zusammen mit Abyss und Sting und traf in einem "Doomsday Chamber of Blood Match" auf Christian Cage, AJ Styles und Tomko. Nachdem die Faces gewannen, verschwand Test wieder aus der Liga von Dixie Carter und trat stattdessen im September bei Wrestling Fan Xperience an, wo er gegen Kishi verlor. Im Dezember des Jahres 2007 verkündete Andrew Martin dann, dass er vom Wrestling zurücktreten werde und nur noch zwei finale Touren mitmachen wird. Diese Touren wurden 2008 von American Wrestling Rampage veranstaltet und Martin trat dort noch einige Male gegen alte Weggefährten wie Gangrel, The Sandman oder René Duprée an. Im Jahr 2009 verschlug es Test noch einmal für zwei Matches nach Japan, wobei er dort gegen Lance Hoyt und Mitsuya Nagai gewann. Das Match gegen Nagai sollte dann auch tatsächlich das letzte Match in der Karriere von Andrew "Test" Martin sein, welcher nur einen Monat später auf Grund einer Überdosis Oxycodone verstarb.
 
 


 
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz