Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.904 Shows5.888 Titel1.791 Ligen31.230 Biografien11.008 Teams und Stables5.313 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Test

Allgemeine Informationen
© Paul Billets
Bürgerlicher Name Andrew James Robert Patrick Martin
Gewicht und Größe 282 lbs. (128 kg) bei 6'6'' (1.98 m)
Geboren in Whitby, Ontario (Kanada)
Geburtstag 17. März 1975
Debüt 26. Oktober 1997 (vor 23 Jahren)
Todestag 13. März 2009 [Überdosis Oxycodone]
 Bild 1/1: Im Jahr 2003 

Meinung zu Test abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3469
Notendetails
1
   
10%
2
   
16%
3
   
36%
4
   
27%
5
   
10%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Test verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1998199920002001200220032004200520062007

Das Jahr 2002 in der Karriere von Test
geschrieben von Dennis Zahl


Nachdem sich 2001 für Test als sehr erfolgreich herausstellen sollte, dümpelte der Kanadier im neuen Jahr zunächst in den Shows herum. Zwar konnte er hier und dort Siege gegen Edge oder Tajiri einfahren, musste aber ohne wirkliche Storyline durch die Shows tingeln. Die Teilnahme am Royal Rumble erwies sich ebenso erfolglos wie sein Match bei der größten Show des Jahres, WrestleMania X8. Dort verlor er in der Pre-Show an der Seite von Mr. Perfect und Lance Storm gegen das Team bestehend aus Rikishi, Scotty 2 Hotty und seinem ehemaligen Partner Albert. In der Folgezeit gab es zum berühmten Split der beiden Shows RAW und SmackDown, wobei Test sich beim blauen Brand wiederfand. Dort wurde Test wiederum erfolgreicher eingesetzt und konnte Siege gegen Mark Henry, Randy Orton oder Triple H einfahren.

Auch das "King of the Ring"-Turnier sollte sich für Test als halbwegs erfolgreich herausstellen. Zunächst besiegte er The Hurricane in einem Qualifikationsmatch, ehe er im Viertelfinale Hardcore Holly ausschalten konnte. Im Halbfinale war dann allerdings Schluss und Test musste sich dem späteren Sieger Brock Lesnar geschlagen geben. Am 4. Juli - dem Unabhängigkeitstag in den USA - hatte Test dann genug von den Amerikanern und formierte zusammen mit seinen Landsmännern Lance Storm und Christian das Stable Un-Americans. Diese wechselten knapp vier Wochen später das Brand und waren fortan bei RAW zusehen, wobei sie bei ihrem ersten Auftritt direkt The Undertaker attackierten. Dieser sann nach Rache und so musste sich Test beim SummerSlam dem "Deadman" geschlagen geben. Bei "Unforgiven" kam es zu einer weiteren Niederlage der Un-Americans, welche sich in der Folgezeit auflösten.

Im Oktober 2002 bekam Test dann Stacy Keibler als Freundin und Imageberaterin an die Seite gestellt. Diese hatte auch gleich eine wunderbare Idee - wenn Hulk Hogan seine "Hulkamaniacs", Kane seine "Kaneanites" und The Rock seine "People" hätte, dann sollte Test seine Fans in Zukunft als "Testicles" bezeichnen. Gleichzeitig wurde das Aussehen von Test angepasst und so trug er anstatt langer Haare und langen Lederjeans nun kurze Haare und kurze Hosen. Tatsächlich sorgte dies nicht nur dafür, dass die beiden als Faces unterwegs waren - auch wenn eigentlich etwas Gegenteiliges geplant war - Test konnte sich zum Jahresabschluss mit ein paar Siegen über Steven Richards, D'Lo Brown oder Hurricane ein wenig rehabilitieren. An das erfolgreiche Vorjahr konnte Test schlussendlich aber nicht mehr anknüpfen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2008
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz