Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

519.376 Shows6.318 Titel1.948 Ligen32.351 Biografien11.601 Teams und Stables5.669 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Hardcore Holly

Allgemeine Informationen
© Oakster
Bürgerlicher Name Robert William Howard
Gewicht und Größe 235 lbs. (107 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Glendale, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 29. Januar 1963 (58 Jahre)
Debüt 1987
 
 Bild 1/1: im Jahr 2005 

Meinung zu Hardcore Holly abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3437
Notendetails
1
   
6%
2
   
22%
3
   
42%
4
   
23%
5
   
5%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Hardcore Holly verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1987-1993199419951996199719981999200020012002

Das Jahr 2002 in der Karriere von Hardcore Holly
geschrieben von Dennis Zahl


In den vergangenen Monaten war Hardcore Holly nur noch sporadisch in den TV-Shows bei World Wrestling Entertainment zu sehen. Auch zu Beginn des neuen Jahres sollte sich daran nicht viel ändern, lag es vor allem daran, dass Holly als Trainer bei der hauseigenen Show "Tough Enough" fungierte. Dort machte er sich vor allem einen Namen damit, dass er die Teilnehmer drangsalierte und teilweise sogar verletzte. Im April feierte er dann mit einem Sieg über Maven sein Comeback bei einer Ausgabe von SmackDown und turnte in der Folgezeit zum Heel. Dabei lieferte er sich eine Fehde mit Randy Orton, welche allerdings nur von kurzer Dauer war und seitens Orton erfolgreich beendet wurde. Danach verschwand Holly kurzzeitig wieder aus den TV-Shows, kehrte aber im Juni wieder zurück und nahm dort an einer Battle Royal teil, welche am Ende von Hulk Hogan gewonnen wurde.

Im Frühsommer nahm Holly einmal mehr am neuerlichen "King of the Ring"-Turnier teil, wobei er im Qualifikationsmatch erfolgreich Tajiri besiegen konnte. Eine Woche später war dann abermals in der ersten Runde schluss, nachdem er sich Test geschlagen geben musste. Holly fand sich in der Folgezeit wiederum in der Tag Team Division wieder, wo er an der Seite von Val Venis antrat. Sie machten dabei auch Jagd auf die WWE World Tag Team Titles, allerdings mussten sie sich den Champions Billy und Chuck geschlagen geben. Nach der erfolglosen Titeljagd sah man Holly dann vermehrt bei der dezent bedeutungsloseren Show Velocity.

Dort konnte er entweder Siege über Albert oder Rico einfahren oder musste sich Chuck und Billy in Singles oder Tag Team Matches geschlagen geben. Im September war er nach einmonatiger Pause dann wieder mal bei der "blauen Show" zu sehen, wo er innerhalb von knapp fünf Minuten Matt Hardy erfolgreich auf die Matte schultern konnte. Eine Woche später sollte es dann zu einem Match kommen, welches die nächsten Monate von Holly im negativen Sinne beeinflussen sollte. Bei der wöchentlichen Ausgabe von SmackDown trat Holly gegen Brock Lesnar an und brach sich dort nach einer verbotchten Powerbomb den Nacken. Zwar trat Holly tatsächlich noch bei zwei House Shows in der Folgewoche auf, musste danach allerdings knapp 13 Monate pausieren.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz