Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

491.837 Shows5.937 Titel1.838 Ligen31.423 Biografien11.096 Teams und Stables5.367 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Rikishi

Allgemeine Informationen
© Department of Defense
Bürgerlicher Name Solofa Fatu Jr.
Gewicht und Größe 350 lbs. (159 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in San Francisco, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. Oktober 1965 (55 Jahre)
Debüt 1985
 
 Bild 1/1: Rikishi 

Meinung zu Rikishi abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2991
Notendetails
1
   
9%
2
   
27%
3
   
37%
4
   
19%
5
   
5%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Rikishi verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr19951996199719981999200020012002200320042007

Das Jahr 2007 in der Karriere von Rikishi
geschrieben von Dennis Zahl


Zu Beginn des Jahres 2007 machte Rikishi einmal mehr einen Ausflug in das Land der aufgehenden Sonne, wobei er diesmal von Keiji Muto zu All Japan Pro Wrestling gebracht wurde. Dort sollte er eine Fehde mit Akebono bestreiten und bei Puroresu Love in Ryogoku Vol. 2 trafen die beiden in einem Tag Team Match aufeinander. Akebono konnte an der Seite von Toru Owashi siegen, nachdem er dem Partner von "SUMO RIKISHI" Johnny Dunn seinen Finisher verpassen konnte. In der Folgezeit tingelte Rikishi durch die Welt und trat unter anderem in Ecuador für WAR oder in Panama für die Liga "Revoluton Xtreme Wrestling an.

Auch in Mexiko war Rikishi wieder zu Gast und durfte im Juli des Jahres an der größten Veranstaltung des Asistencia Asesoría y Administración teilnehmen. Als Teil der La Legión Extranjera gewann er bei TripleMania XV an der Seite von Head Hunter A, Ron Killings und Sabu gegen The Animal, Latin Lover, La Parka Jr. und El Zorro. Es folgten weitere Auftritte im Independent-Bereich, so unter anderem ein 3-Way Match gegen Sterling James Keenan und Samoa Joe, ehe eine weitere amerikanische Liga auf den Samoaner aufmerksam wurde.

Am 13. September feierte Rikishi unter dem Namen "Junior Fatu" sein Debüt bei Total Nonstop Action Wrestling, musste eine Woche später sein Debüt allerdings glanzlos bestreiten. Er trat dabei gegen Christian Cage an, wurde allerdings von AJ Styles abgelenkt. An der Seite von Samoa Joe und LAX konnte die Rache aber erfolgreich gestaltet werden und so besiegten sie das Team bestehend aus Christian, Styles, Senshi und Christopher Daniels bei einer Ausgabe von Impact. Bei der größten Show des Jahres, Bound for Glory 2007, nahm Fatu an einer Reverse Battle Royal teil, welche allerdings von Eric Young gewonnen wurde. Danach sah man Fatu nur noch einmal bei Impact - das Match konnte er dank Samoa Joe gegen Robert Roode gewinnen - ehe bekannt wurde, dass man sich auf Grund von Bezahlungsunstimmigkeiten getrennt habe. Wieder als Freelancer unterwegs machte Rikishi noch einen kurzen Abstecher nach Australien, wo er für die NHPW in den Ring stieg.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1998
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2020Wrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz