Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.684 Shows5.597 Titel1.693 Ligen30.426 Biografien10.398 Teams und Stables4.874 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Rikishi

Allgemeine Informationen
© Department of Defense
Bürgerlicher Name Solofa Fatu Jr.
Gewicht und Größe 350 lbs. (159 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in San Francisco, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. Oktober 1965 (53 Jahre)
Debüt 1985
 
 Bild 1/1: Rikishi 

Meinung zu Rikishi abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2822
Notendetails
1
   
9%
2
   
28%
3
   
37%
4
   
19%
5
   
5%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Rikishi verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr19951996199719981999200020012002

Das Jahr 1998 in der Karriere von Rikishi
geschrieben von Dennis Zahl


Nur wenige Matches bestritt der Sultan im Jahr 1998 noch für die World Wrestling Federation - ganze drei Stück, welche gegen Flash Funk und Ken Shamrock verloren gingen - ehe er der Liga aus Connecticut (zunächst) den Rücken zukehrte. Als "Fatu" kehrte Rikishi in die Independent-Szene zurück und bestritt dort am 30. Januar ein Match gegen Tony Jones bei All Pro Wrestling. Quasi zu seinen Wurzeln zurückgekehrt dauerte es auch nicht lange und er war zusammen mit Cousin Samu wieder als Headshrinkers unterwegs.

Zwar verloren sie ihre Matches gegen Bushwhacker Butch und Bushwhacker Luke, konnten sich dann aber immerhin erfolgreicher bei World Xtreme Wrestling zeigen. Zwischendurch zeigte Fatu noch Willen an seinen Fähigkeiten zu arbeiten, denn er trainierte in der Funking Conservatory Wrestlingschool unter Dory Funk. Zwar waren seine Ausflüge nach Pennsylvania oder Massachusetts nicht von Erfolg gekrönt - in Pennsylvania musste er sich mehrfach Jimmy Snuka geschlagen geben und in Massachusetts verlor er an der Seite von Darren Drozdov gegen New Midnight Express (bestehend aus Bodacious Bart und Bombastic Bob) - dafür sollte er aber in Kanada erfolgreicher sein.

Dort lieferte er sich eine harte und längere Fehde mit Billy Two Eagles, welchen er im ersten Auseinandertreffen auch direkt besiegen konnte. Im August folgte dann ein Indian Strap Match, welches Fatu ebenfalls zu seinen Gunsten erfolgreich bestreiten durfte. Nachdem er sich zwischendurch noch Mike Roselli schnappte und diesen abfertigte, folgte dann in einem Cage Match eine Niederlage gegen seinen Rivalen Eagles, welchen er dann aber in der finalen Schlacht besiegen konnte. Seine Erfolge sollten nicht unbeobachtet bleiben, denn schon bald sollte Fatu - mal wieder mit einem neuen Gimmick - woanders für Furore sorgen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz