Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.355 Shows5.594 Titel1.693 Ligen30.418 Biografien10.393 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Damián el Terrible

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Damián Gutiérrez Hernández
Gewicht und Größe 231 lbs. (105 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Monterrey, Nuevo León (Mexiko)
Geburtstag 17. April 1976 (43 Jahre)
Debüt 22. Februar 1995 (vor 24 Jahren)
 
 Bild 1/12: im März 2019 nach einem verlorenen Hair Match

Meinung zu Damián el Terrible abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 562
Notendetails
1
   
38%
2
   
35%
3
   
25%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Damián el Terrible verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2002 in der Karriere von Damián el Terrible
geschrieben von Axel Saalbach


Die ersten Jahre seiner Karriere hatte El Terrible unter dem Namen "Engendro del Mal" (das "Gezücht des Bösen") in seiner Heimat Monterrey verbracht, sieht man einmal von kleineren Abstechern in andere Regionen ab, etwa nach Jalisco, wo er 1998 als "Dragon Fighter" auflief und rasch demaskiert wurde. Als "Engendro del Mal" verlor er seine Maske hingegen nicht. Überregionale Beachtung fand er trotzdem erst einmal nicht, erst das 2002 brachte einschneidende Veränderungen mit sich.

Der entscheidende erste Schritt war dabei der Entschluss, bei der IWRG anzuheuern. Hier verkürzte er seinen Gimmicknamen auf "Engendro" und wurde schon nach wenigen Auftritten regelmäßig in der oberen Midcard eingesetzt. Dabei traf er häufig auf die damaligen Inkarnationen der Standard-IWRG-Teams, die in der Liga über viele Jahre immer wieder in neuen Besetzungen auftauchten, etwa die Payasos Tricolor oder die Megas. Im Laufe der Zeit kristallisierten sich mit Bombero Infernal und El Hijo del Diablo zwei Männer heraus, die am häufigsten an der Seite von El Engendro zu sehen waren - wiederum zwei Männer, die auch noch viele Jahre später immer wieder gemeinsam von der IWRG eingesetzt wurden. In dieser Formation gelang es dem Trio, die Distrito Federal Trios Titles zu gewinnen.

Dass Engendro und seine Partner letztlich nicht viel von ihren Gürteln hatten, lag an einem Ruf, den der spätere El Terrible ereilte: Das Consejo Mundial de Lucha Libre suchte nach einem neuen Wrestler. Genauer gesagt waren es Shocker und Máscara Mágica, die einen neuen dritten Mann in ihrem Team - den "Guapos" (den "Gutaussehenden") - haben wollten. Zu diesem Zweck wurde die "Guapos U" ausgerufen, die "Universität der Guapos", bei der sich junge Wrestler bewerben konnten, um das neue dritte Guapos-Mitglied untereinander auszukämpfen. Die einzige Bedingung war, dass man keine Maske tragen durfte. Und so war "Damián el Terrible" geboren, während er weiter maskiert als Engendro für die IWRG auflief. Im Oktober absolvierte er sein erstes CMLL-Match, als er in der Midcard einer Show auf Genético traf. Auch dieser junge Mann bewarb sich zu dem Zeitpunkt gerade dafür, ein Guapo zu werden. Nachdem Genético an diesem Vorhaben scheiterte, setzte er sich dann wieder eine Maske auf und wurde zu El Sagrado.

El Terrible kam jedenfalls auf diese Weise zum Ende des Jahres 2002 zu den ersten sporadischen Auftritten für die Liga, die anschließend viele Jahre seine Heimat werden würde. Seinen Abschied als El Engendro feierte er im Dezember, als er in einem Domo de la Muerte ein letztes Mal Teil des IWRG-Stammkaders war (später absolvierte er Gastauftritte mit seinem neuen Gimmick). Das Match endet damit, dass Villano III seine Haare verlor. Ob es aber El Engendro war, der den Sieg einfuhr, oder einer der anderen beteiligten Wrestler, wurde schlussendlich nie online berichtet - die Internet-Berichterstattung in Mexiko war zu diesem Zeitpunkt noch ein reines Zufallsprodukt.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz