Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

478.790 Shows5.844 Titel1.774 Ligen31.117 Biografien10.938 Teams und Stables5.201 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Damián el Terrible

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Damián Gutiérrez Hernández
Gewicht und Größe 231 lbs. (105 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Monterrey, Nuevo León (Mexiko)
Geburtstag 17. April 1976 (44 Jahre)
Debüt 22. Februar 1995 (vor 25 Jahren)
 
 Bild 1/12: im März 2019 nach einem verlorenen Hair Match

Meinung zu Damián el Terrible abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 588
Notendetails
1
   
37%
2
   
36%
3
   
25%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Damián el Terrible verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2015 in der Karriere von Damián el Terrible
geschrieben von Axel Saalbach


2015 wurde es für El Terrible endlich wieder etwas ernster, wenngleich die nun wieder deutlich größeren Auftritte in einigen unangenehmen Misserfolgen mündeten. Dabei spielte Máximo eine große Rolle, den wir schon zum Ende des Rückblickes auf 2014 erwäht hatten. Los ging es im Januar damit, dass zunächst ein Semi-Main Events des "Viernes Espectacular" abgebrochen werden musste, nachdem Máximo von Terrible gefoult worden war. Eine Woche später wiederholte sich das gleiche, dieses Mal jedoch im Main Event. Eine weitere Woche später trafen die beiden im Rahmen eines erneuten Trios Matchs aufeinander, und Máximo schaffte einen cleanen Pinfall an Terrible. Motiviert durch diesen Erfolg forderte der kleine Exótico einen Shot auf Terribles CMLL World Heavyweight Title, und er wurde ihm gewährt. Eigentlich gingen alle Beobachter davon aus, dass es hier zu einer bedeutungslosen Titelverteidigung kommen würde, doch Máximo sicherte sich am 30. Januar in einem mehr als zwanzig Minuten andauernden Match völlig überraschend den Heavyweight Title.

Da sich Máximo bei seinem Titelgewinn der Hilfe eines ungeahndeten Fouls bedient hatte, intensivierte sich die Fehde der beiden ungleichen Männer anschließend erst recht. Dennoch mussten sie ihre Animositäten vorübergehend zurückstellen, denn das Consejo Mundial de Lucha Libre nominierte sie als gemeinsames Team beim alljährlichen "Torneo Nacional de Parejas Increíbles". Die beiden Rivalen harmonierten hier zwar ganz und gar nicht, trotzdem gelang es ihnen, bis ins Finale vorzustoßen. Dort trafen sie auf das Team von Terribles standesgemäßen Partner Rey Bucanero und Volador Jr., die sich ebenfalls spinnefeind waren. Das Finale war schnell vorüber, und Máximo und Terrible hatten gewonnen. Der kleine Exótico weigerte sich anschließend aber, gemeinsam mit Terrible zu feiern.

In Anbetracht all dessen, was geschehen war, beschloss das Consejo, im Main Event der "Homenaje a Dos Leyendas" ein doppeltes Hair Match anzusetzen: Terrible und Rey Bucanero sollten dort auf Máximo und Volador Jr. treffen. Die Männer aus dem Finale des Turniers der verrückten Tag Teams sahen sich hier also wieder, nur in abgeänderter Zusammensetzung. Am Ende holten die Técnicos den Sieg, wodurch Terrrible zum zweiten Mal in seiner Karriere die Haare verlor. Das erste Mal hatte er sie 2012 im Main Event der Anniversary Show der Liga an Rush verloren.

Wenige Tage nach ihrer Niederlage trennte sich das nun kahlgeschorene Team von Terrible und Bucanero von ihrem angestammten Fuerza-TRT-Partner Vangellys und ersetzte ihn durch Shocker. Fortan bekam das Team einen neuen Namen, nämlich "Terriblemente Guapo y un Rey", also "schrecklich hübsch und ein König", auch wenn dies nur wenig Sinn ergab. Die drei Rudos traten vergleichsweise regelmäßig zusammen an, allerdings lieferten sie dabei zumeist bedeutungslose Matches in den Upper Cards und Main Events ab. So plätscherte der Rest des Jahres ein wenig vor sich hin, Terrible bestritt weder Titleshots, noch nahm er an Turnieren teil.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz