Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.656 Shows5.269 Titel1.602 Ligen29.832 Biografien9.898 Teams und Stables4.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tatanka

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Christopher Chavis
Gewicht und Größe 285 lbs. (129 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Pembroke, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 8. Juni 1965 (53 Jahre)
Debüt 13. Januar 1990 (vor 28 Jahren)
 

Meinung zu Tatanka abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2415
Notendetails
1
   
9%
2
   
31%
3
   
41%
4
   
13%
5
   
4%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Chris Chavis, Tatanka, War Eagle, "War Eagle" Chris Chavis
Trainer Wurde von Larry Sharpe trainiert.
Finisher Double Axhandle Blow (Tomahawk) und Fallaway Slam (Indian Death Drop)
Typische Aktionen Samoan Drop (Trail's End) und Swinging Sideslam (Diving Chop Wakinyan)
Tag Teams The Million $ Team mit Bam Bam Bigelow, Jimmy Del Ray, King Kong Bundy und Tom Prichard (als Tatanka)
Stables Million Dollar Corporation mit 1-2-3 Kid, Bam Bam Bigelow, Fake Undertaker, Irwin R. Schyster, Kama, King Kong Bundy, Nikolai Volkoff, Psycho Sid, Ringmaster und Ted DiBiase (als Tatanka)
Gemanagt von Gemanagt von Sensational Sherri und Ted DiBiase.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1136 von Tatanka bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jimmy Hart & J.J. Maguire - It's all about the Money
WWF - 1. Theme Song (Tatanka)
Buch-Portraits Kultgimmicks 2: Wrestling und Wrestling with God
Spielbar mit Rage in the Cage, Royal Rumble und WrestleMania: Steel Cage Challenge
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
- ist wirklich ein (Lumbee-)Indianer, sein Gimmick ist also nicht nur erfunden
- war nach der Highschool erfolgreicher Bodybuilder, so wurde er Mr. Goldcoast (1983), Mr. Gulf Coast (1988) und zudem gewann er den First Coast Bodybuilding Championship
- arbeitete einige Jahre in einem Tennisclub, wo er als Divisional Manager tätig war
- 1987 nahm er an Tryouts der Miami Dolphins teil, schaffte es auch von 2000 Teilnehmern unter die letzten 20
- bekam sogar einen Vertrag angeboten, jedoch war sein Gehalt bei Bally's (dem Tennisclub) höher als das bei den Dolphins, sodass er sich gegen eine Footballkarriere entschied
- wurde stattdessen Wrestler und trainierte in
Larry Sharpes "Monster Factory"
- den Kontakt zu Sharpe bekam er durch Buddy Rogers, welchen er in einer Videothek kennenlernte (Chavis suchte dort nach Wrestlingvideos)
- debütierte gegen Joe Thunderstorm
- wrestlete für kurze Zeit independent, unter anderem für NAWA/SAPW
- kam noch als Rookie in die WWF, hatte dort eine eineinhalb Jahre andauernde Siegesserie
- Anfang 1996 verschwand er aus der WWF, danach hörte man lange Zeit nichts mehr von ihm
- 1999 trat er hin und wieder independent an
- hatte im August 2005 einen Auftritt für World Wrestling Entertainment, woraufhin berichtet wurde, dass er einen neuen Vertrag unterschrieben habe
- dieser Vertrag wurde wenige Wochen später tatsächlich unterzeichnet
- nach einer Trainingsphase bestritt Tatanka Ende 2005 wieder erste Matches bei House Shows für die WWE
- feierte dann beim Royal Rumble seine Rückkehr in die WWE
- kehrte im Februar/März 2006 Fulltime zurück und trat bei SmackDown! an
- dort hatte er bis April 2006 einige Siege einfahren können
- von August bis Oktober 2006 hatte er storylinetechnisch eine Niederlagen-Serie und turnte auf Grund dessen zum Heel
- wurde im Rahmen einer großen Entlassungswelle im Januar 2007 von der WWE entlassen
- tritt regelmäßig in Deutschland an
- hatte 2016 einen Auftritt bei WrestleMania 32 in der Andre the Giant Memorial Battle Royal
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz