Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.803 Shows5.703 Titel1.734 Ligen30.664 Biografien10.612 Teams und Stables4.981 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Brian Knobbs

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Brian Yandrisovitz
Gewicht und Größe 295 lbs. (134 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Allentown, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 6. Mai 1964 (55 Jahre)
Debüt 1985
 

Meinung zu Brian Knobbs abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4087
Notendetails
1
   
11%
2
   
14%
3
   
22%
4
   
17%
5
   
16%
6
   
19%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Brian Knobbs, The Terrorist
Verwandtschaft Brian Knobbs ist der Schwager von Greg Valentine.
Trainer Wurde von AWA Training Camp und Brad Rheingans trainiert.
Lehrling Trainierte Garett Bischoff.
Finisher Running Powerslam
Typische Aktionen Diving Elbow Drop und Pitstop
Tag Teams Nasty Boys mit Jerry Sags (als Brian Knobbs)
Stables First Family [2] mit The Barbarian, Hugh Morrus, Jerry Flynn und Jimmy Hart (als Brian Knobbs)
Hardcore Army mit The Dog und Fit Finlay (als Brian Knobbs)
Gemanagt von Gemanagt von Missy Hyatt.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1141 von Brian Knobbs bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Janet Jackson - Nasty (1986 bis 1990)
WCW Theme Library - Jamming in the Past (1990)
WWF - Nasty Rap (1990 bis 1993)
WCW Theme Library - Good Man (1993 bis 1994)
WCW Theme Library - We're The Boys (1994 bis 1996)
Randy Wachtler & George Teren - Operation Punch (1999 bis 2000)
WCW Theme Library - Scattered (2000)
Filmauftritte Baywatch, Card Subject to Change und Trailer Court Justice
Spielbar mit European Rampage Tour, Legends of Wrestling II, Rage in the Cage und Showdown - Legends of Wrestling
Interviews
Interview (3. Februar 2002)
- war einer der härtesten Brawler seit Beginn seiner Karriere
- 1990 kam ihre Karriere in Gang als sie in All Japan und in der NWA auftraten
- hatten in ihrer Independent Zeit einen Streit mit
Ken Shamrock weil dieser in einer Bar ein Mädchen schlecht behandelte. Die Nasty Boys verprügelten Shamrock nach Strich und Faden und hätten ihn beinahe umgebracht in dem sie ihn von einem Fenster werfen wollten
- durch ein Match gegen die Steiner Brothers konnten sich die Nasty Boys bei der WWF empfehlen
- dort wurden sie in nur wenigen Monaten WWF Tag Team Champions
- turnten Ende 1992 in der WWF Face, verliesen die Liga aber dann nach wenigen Monaten
- tauchten in der WCW auf, wo sie kurzzeitig von Missy Hyatt gemanagt wurden
- turnten Face und hatten unter anderem eine ewig lange Fehde gegen Harlem Heat
- es gab zu den Anfangszeiten der nWo einen Angle in der sich die Nasty Boys selbst in die nWo aufnehmen wollten. Ihr Real Life Freund Hulk Hogan turnte dann aber gegen sie in der gleichen Nitro Sendung
- in einem Tag Match mit den Outsiders verpasste Scott Hall Saggs einen missglückten Chairshot dem dieser den Nacken schwer verletzte
- nach dem Match hätten die Nasty Boys backstage beinahe mit den Outsiders den Boden gewischt
- Kevin Nash sah sich danach genötigt mit einem Baseball Bat die Nasty Boys backstage zu besuchen. Jedoch kam es nie zu einer Prügelei
- manchmal wurden die Nasty Boys auch aus "Nastyville" angekündigt
- nachdem sein Tag Partner verletzungsbedingt ausgeschaltet war sah man Knobbs einige Zeit lang nicht
- als er zurückkehrte war er in der Hardcore Division von der WCW aktiv
- außerdem war er Teil von Jimmy Harts First Family
- war Teilhaber der XWF
- die Nasty Boys wurden XWF Tag Team Champions
- am 9. Februar 2004 brach Brian Knobbs bei einem Willie Nelson Konzert zusammen
- war 2005 in der Reality Show von Hulk Hogan zu sehen
- wrestlet auch 2007 noch, so hatte er einen Auftritt bei PWU
- agierte Ende 2008 als Coach für die Show "Hulk Hogan's Celebrity Championship Wrestling"
- am 4.1.2010 tauchte er mit Sags bei TNAW Impact auf, dort zerstörten sie den Lockerroom von Team 3D
- besitzt seit 2013 eine eigene Wrestlingliga names Legends Of Wrestling
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1995
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz