Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.688 Shows5.635 Titel1.712 Ligen30.499 Biografien10.474 Teams und Stables4.911 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ax

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Bill Eadie
Gewicht und Größe 291 lbs. (132 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Brownsville, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 27. Dezember 1947 (71 Jahre)
Debüt 1972
 
 Bild 1/2: The Masked Superstar

Meinung zu Ax abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1075
Notendetails
1
   
20%
2
   
49%
3
   
23%
4
   
5%
5
   
2%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Ax, Axis the Demolisher, Bill Eadie, Billy Crusher, Bolo, Bolo Mongol, Demolition Ax, Masked Superstar, Masked Superstar #1, Super Machine, The Superstar
Trainer Wurde von Boris Malenko, Bull Martin und Geto Mongol trainiert.
Lehrling Trainierte Ron Matteucci.
Finisher Backbreaker Hold Top-Rope Elbow Drop Combination (Decapitation) und Swinging Neckbreaker
Typische Aktionen Axhandle Blow, Cobra Clutch und Elevated Hammerlock (8-Ball Roll)
Tag Teams Demolition mit Crush, Smash und Smash (als Ax)
Dream Machine mit Power Machine (als Super Machine)
The Hulkamaniacs mit Hulk Hogan, Jake Roberts und Smash (als Ax)
New Demolition mit Demolition Blast (als Demolition Ax)
The Perfect Team mit Crush, Mr. Perfect und Smash (als Ax)
Stables The Heenan Family [2] mit Blackjack Lanza, Bobby Heenan, Killer Karl Kox und Toru Tanaka (als Masked Superstar)
The Machine Gun Army mit Giant Machine, Ichimasa Wakamatsu und Strong Machine #1 (als Super Machine)
The Machines mit Animal Machine, Big Machine, Crusher Machine, Giant Machine, Hulk Machine und Piper Machine (als Super Machine)
Mongols mit Bepo und Geto (als Bolo)
Gemanagt von Gemanagt von Johnny Valiant und Master Fuji (als "Ax"). Gemanagt von Bobby Heenan, General Adnan und Sir Oliver Humperdink (als "Masked Superstar"). Gemanagt von Ichimasa Wakamatsu und Lou Albano (als "Super Machine").
Hair Matches (Niederlagen) als Bolo Mongol durch Wahoo McDaniel (26. September 1976)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 3319 von Ax bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Iron Maiden - Hooks in You
Maynard Ferguson - The Fly
Rick Derringer - Demolition
Gebookte Liga Global Wrestling Federation
Filmauftritte No Holds Barred, Zero Patience und Zero Patience
Als Gast zu sehen Guest Booker with Bill Eadie: Booking the Breakup of Demolition, Ringside with Demolition, Wrestling's Most... Awful Angle!, Wrestling's Most... Controversial Moment! und Wrestling's Most... Over Babyface/Effective Heel
DVD-Portraits Demolition
Spielbar mit WWE 12 - First Edition
- Bill war damals High School Lehrer und war Coach für das Football Team und die Leichtathleten
- trat für
Bruno Sammartinos NWF Promotion in Pittsburgh an
- arbeitete dann für Ann Gunkels und Eddie Einhorns IWA, beides waren Outlaw Promotions. Eadie war sich dessen nicht bewusst
- musste als Tag Team Partner von Geto für eine Japan Tour einspringen gleich zu Beginn seiner Karriere als Nikolai Volkoff verletzt war
- mit Geeto ging er dann zu Mid-Atlantic. Nach einem Jahr hatte Geeto davon genug und Geeto erfand das Masked Superstar Gimmick für Eadie, welches er dann weiterhin in Mid-Atlantic verwendete. Der damalige Booker George Scott unterstützte ihn dabei
- die Großmutter seiner Frau machte die Masked Superstar Maske
- der Wechsel gelang sehr gut. Die Fans bemerkten nicht, dass der Masked Superstar bei seinem Debut einen Tag zuvor noch als Bolo Mongol antrat. Er wechselte sogar sein Auto damit man die Fans den Gimmickwechsel nicht durchschauen konnten
- ging mit dem Masked Superstar Gimmick weg vom Stil eines Brawlers zu dem eines Technikers
- ging 1978 zur GCW nach Georgia wo er mit Johnny Walker (aka Mr. Wrestling #2 eine sehr erfolgreiche Fehde hatte
- trat auch bei New Japan an und hatte Matches gegen Antonio Inoki
- trat dann so ziemlich überall in den US Promotionen an und war ein überdurchschnittlicher Gegner für den WWF Champion Bob Backlund
- ging 1985 fulltime zur WWF. Er wurde zu Super Machine und war Mitglied der kurzlebigen Machines
- danach "erfand" er mit Randy Culley das Demolition Gimmick. Eadie wurde Ax und Culley Smash
- das Demolition Gimmick war eine Kopie der Road Warriors
- Vince McMahon konnte die Road Warriors nicht signen also machte er seine eigene Version von den Road Warriors mit Demolition
- anfangs wurde Demolition stark kritisiert von den Fans
- ihr Outfit war sehr gut und durch ihre Brutalität wurden sie relativ schnell zum ersten beliebten Heel Tag Team der WWF Geschichte
- Randy Culley hatte sehr bald Vertragsprobleme und schied aus der WWF aus. Barry Darsow wurde sein Ersatz als Smash und übernahm sogar dessen Namen
- es gab nur sehr wenige TV Sendungen in denen Culley als Smash zu sehen war. Damals bemerkten aber viele Fans, dass er Moondog Rex war
- Demolition waren spätestens bei Wrestlemania IV beliebter als ihre Face Gegner. Dies verstärkte sich vor allem bei ihrer Fehde gegen die gefloppten Strike Force
- der erste Demolition Manager war Johnny V. , später war es dann Mr. Fuji
- Demolition fehdete 1988 noch mit den Powers Of Pain und beide Teams machten einen Double Turn bei der Survivor Series 1988
- Demolition war eines der erfolgreichsten und dominantesten Teams in der WWF Geschichte
- bei Wrestlemania VI gewannen sie zum dritten Mal die Tag Team Titel gegen die Collossal Connection
- kurz danach bekam Eadie Herzprobleme
- letztlich wurde deshalb ein drittes Mitglied in Demolition aufgenommen, Crush
- als Demolition drei Mitglieder hatte gab es oft Matches bei denen es anfangs ungewiss war welche Beiden Mitglieder im Ring stehen würden
- gimmickmäßig wurde ihnen dies bald untersagt - dies geschah weil Eadie die WWF verlies
- als die Road Warriors in der WWF waren gab es zwar diverse 6 Man Tag Team Matches zwischen den beiden Teams und dem Ultimate Warrior und später besiegten die Legion Of Doom das Team von Smash und Crush öfters, es gab aber nur ein Aufeinandertreffen von Ax & Smash vs. Hawk & Animal welches die Road Warriors durch Countout gewinnen konnte. Dieses Match war eine kurzfristige Notlösung bei einer Show
- nach seinem WWF Aufenthalt kam es schnell zu einer Klage von Eadie mit Culley gegen die WWF weil sie sich als Erfinder des Demolition Gimmicks über den Tisch gezogen fühlten. Dieser Rechtstreit dauerte beinahe ein Jahrzehnt, 2000 bekam die WWF alle Rechte für Demolition zugesprochen
- war danach noch independent als Axis The Demolisher aktiv
- ist auch noch heute im Ring anzutreffen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz