Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

441.673 Shows5.520 Titel1.679 Ligen30.216 Biografien10.214 Teams und Stables4.772 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Kimbo Slice

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kevin Ferguson
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Nassau (Bahamas)
Geburtstag 8. Februar 1974
Debüt 10. November 2007 (vor 11 Jahren)
Todestag 6. Juni 2016 [Unbekannt]

Meinung zu Kimbo Slice abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2862
Notendetails
1
   
18%
2
   
26%
3
   
22%
4
   
16%
5
   
8%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Kimbo Slice
Kampfstil Boxen und Street Fighting
Verwandtschaften Kimbo Slice war der Vater von Kevin Ferguson Jr. und der Cousin von Rhadi Ferguson.
Trainer Wurde von American Top Team und Bas Rutten trainiert.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 8 von Kimbo Slice bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte Blood and Bone, Circle of Pain, Locked Down, Merry Christmas, Drake & Josh und Spring Broke
Spielbar mit Undisputed 2010
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
- spielte in der High School Football
- bekam ein Stipendium für die University of Miami, brach das Studium aber ab
- wurde danach Bodyguard einer Erotikfilmfirma
- begann seine MMA-Karriere mit illegalen Street Fights
- seine bekanntester Kampf war gegen den Polizisten
Sean Gannon
- beide bekamen dadurch einiges an Medienaufmerksamkeit, Gannon wurde sogar von Ultimate Fighting Championship verpflichtet
- Slice machte sein inoffizielles Debüt bei Cage Fury Fighting Championships, wo er nach seinem Sieg Tank Abbott herausforderte
- bei seinem offiziellen MMA-Debüt besiegte er im November 2007 Bo Cantrell nach 19 Sekunden via TKO
- Anfang 2008 kam es bei EliteXC zum Aufeinandertreffen von Slice und Abbott, welches Kimbo nach 43 Sekunden via KO gewann
- im Mai besiegte er James Thompson, diesmal aber erst in der dritten Runde
- sollte im Oktober gegen Ken Shamrock antreten, doch dieser sagte den Kampf wenige Stunden vorher ab. Für Shamrock sprang Seth Petruzelli ein, von dem Slice in nur 14 Sekunden besiegt wurde!
- nach dem Ende von EliteXC wurde Slice nicht von Strikeforce übernommen. Stattdessen nahm er an der zehnten Staffel von "The Ultimate Fighter" teil
- bekam, nachdem er bereits in der ersten Runde gegen Roy Nelson unterlag, trotzdem einen Vertrag und besiegte in seinem offiziellen UFC-Debüt Houston Alexander
- nachdem er im Mai 2010 seinen nächsten Kampf gegen Matt Mitrione verlor, wurde er entlassen
- im August 2011 bestritt er seinen ersten Kampf im Profi-Boxen; dabei besiegte er seinen Gegner in nur zehn Sekunden durch KO
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz