Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.330 Shows5.155 Titel1.577 Ligen29.632 Biografien9.685 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Paul Boesch

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Paul Max Boesch
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 2. Oktober 1912
Todestag 7. März 1989
 
 

Meinung zu Paul Boesch abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Paul Boesch
Verwandtschaft Paul Boesch war der Onkel von Peter Birkholz.
Maskengewinne als Paul Boesch gegen Purple Shadow (22. Oktober 1938)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1010 von Paul Boesch bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Ligen Mid-South Wrestling Association und Western Athletic Club, Inc.
Kommentierte Shows
1 von Paul Boesch kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- war Rettungsschwimmer
- errang den dritten Platz in der North Atlantic Lifeguard Competition im Jahr 1932
- begann seine Karriere in den 30ern
- am 25. November 1938 trat er in Calgary gegen
Pat Meehan in einem Match an, das nach 90 Minuten unentschieden endete
- hat Stu Hart mit dessen späterer Frau Helen bekannt gemacht
- unterbrach seine Wrestling-Karriere, um im zweiten Weltkrieg zu kämpfen
- nahm an der Schlacht im Hürtgenwald teil, die als eine der blutigsten Auseinandersetzungen im zweiten Weltkrieg gilt
- in dieser Schlacht kämpften außerdem die Schriftsteller Ernest Hemmingway und Jerome D. Salinger
- beendete seine aktive Karriere 1947 nach einem Autounfall
- Houston Promoter Morris Sigel nahm Boesch unter seine Fittiche, er wurde Sigels Berater und Radiosprecher für das Territorium
- etwa zwei Jahre später wurde er zum ersten TV-Kommentator für Houston Wrestling, eine Rolle, die er gut drei Jahrzehnte ausfüllen sollte
- nach Sigels Tod kaufte er das Territorium auf
- statt eines eigenen großen Rosters arbeitete Boesch mit anderen Ligen zusammen, darunter World Class Championship Wrestling, die Mid-South Wrestling Association/Universal Wrestling Federation und in den letzten Jahren des Territoriums die World Wrestling Federation
- unabhängig von diesen Kooperationen holte er auch auf eigene Rechnung Talente ins Sam Houston Coliseum wie beispielsweise Héctor Guerrero und Chavo Guerrero
- Bruce Prichard und Tom Prichard unternahmen ihre ersten Schritte im Business unter Boeschs Aufsicht, der sie im Jungenalter während Veranstaltungen Poster verkaufen ließ
- wurde sowohl am Kommentar als auch bei seinen Tätigkeiten als Promoter von seinem Neffen Peter Birkholz unterstützt
- Bruce Prichard arbeitete bis in die späten 80er für Houston Wrestling bevor er von Vince McMahon abgeworben wurde
- Boeschs Retirement Show im Sam Houston Coliseum wurde von der WWF ausgerichtet, dafür wurden viele alte Wegbegleiter Pauls eingeladen, darunter Verne Gagne, mit dem McMahon dieser Zeit ein eher schwieriges Verhältnis hatte
- die Retirement Show fand am 28. August 1987 im Sam Houston Coliseum statt und war ausverkauft, der damalige Vizepräsident George Bush ließ der Veranstaltung ein Telegramm zukommen, in dem er Boesch ehrte (wenn auch hauptsächlich für eine Verdienste und seinen lebenslangen Einsatz für die Truppen)
- schrieb insgesamt vier Bücher von denen nicht alle zu seinen Lebzeiten veröffentlicht wurden
- Boesch hatte vor seinem Tod ebenfalls wenig Gutes über McMahon zu sagen und schrieb in einem seiner Bücher, dass Vince McMahon das Vertrauen in den Handschlag zerstört habe
- Boesch selbst wurde von Wrestlern und anderen Promotern aufgrund seiner bedingungslosen Ehrlichkeit und Verlässlichkeit hoch geschätzt
- bis heute halten sich hartnäckige Gerüchte, dass er der leibliche Vater Gino Hernández' ist
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz