Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.355 Shows5.594 Titel1.693 Ligen30.418 Biografien10.393 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Akitoshi Saito

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Akitoshi Saito
Gewicht und Größe 243 lbs. (110 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Sendai, Miyagi (Japan)
Geburtstag 8. Mai 1965 (54 Jahre)
Debüt 20. Dezember 1990 (vor 28 Jahren)
 

Meinung zu Akitoshi Saito abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2859
Notendetails
1
   
0%
2
   
21%
3
   
64%
4
   
14%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Akitoshi Saito, Nyansawa Saito, Shinigami Ryuuku
Finisher Enzuigiri (Sickle Of Death) und Vertical Suplex Piledriver (Death Brand)
Typische Aktionen Ax Kick, Backdrop Driver (Death Landing), Spinning Back Suplex (Death Tornado), Spinning Lariat (Death Punish), Suplex to Stunner (Death Collector) und Throwing Rock Bottom (Death Cloak)
Stables Dark Agents mit Masao Inoue, Shiro Koshinaka und Takashi Sugiura (als Akitoshi Saito)
Heisei Ishingun mit AKIRA/Akira Nogami, Gen'ichiro Tenryu, The Great Kabuki, Kengo Kimura, Kengo Mashimo, Kuniaki Kobayashi, Masashi Aoyagi, Michiyoshi Ohara, Shiro Koshinaka und Tatsutoshi Goto (als Akitoshi Saito)
No Mercy mit Daisuke Harada, Genba Hirayanagi, Hajime Ohara, MAYBACH Taniguchi, Takashi Sugiura, Yoshihiro Takayama und Yoshinobu Kanemaru (als Akitoshi Saito)
Seishin Keikan mit Masashi Aoyagi und Mitsuhiro Matsunaga (als Akitoshi Saito)
Special Assault Team mit Atsushi Aoki, Go Shiozaki, Jun Akiyama und Kotaro Suzuki (als Akitoshi Saito)
STERNNESS mit Atsushi Aoki, Jun Akiyama, Junji Izumida, Kentaro Shiga, Makoto Hashi, Takeshi Morishima und Yoshinobu Kanemaru (als Akitoshi Saito)
Turniersiege
NOAH Global Tag League 2008 (27. April 2008)
NOAH The Tournament 2008 (24. Dezember 2008)
NOAH Global Tag League 2011 (29. April 2011)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2385 von Akitoshi Saito bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - Deathtiny
Iron Maiden - Ghost of the Navigator
Osamu Suzuki - Jihad
Osamu Suzuki - Martial Romance
Seikou Nagaoka - Karasutengu Seeing
Spielbar mit All Star Pro-Wrestling III, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, King of Colosseum Green und King of Colosseum II
- Nachdem Akitoshi Saito am Anfang seiner Karriere bei W*ING wrestlete, kam er zu New Japan Pro Wrestling, wo er ein Mitglied bei Shiro Koshinakas Heisei Ishingun Stable war
- Er verliess New Japan 1998 und kam erst wieder 2000 zum Wrestling zurück, als er Pro Wrestling NOAH zusammen mit dem ehemaligen Heisei Ishingun Mitglied Masashi Aoyagi beitrat
- In NOAH kletterte er die Leiter sofort nach oben, kam ins Stable "STERNNESS" und gewann mit Jun Akiyama im September 2002 die GHC Heavyweight Tag Team Titles
- Hat sich in NOAH spätestens durch zwei GHC Titelmatches etabliert, benutzt Martial Arts Techniken, zeigt harte Kicks und hat einen Enzuigiri namens Sickle of Death als Finisher
- Er gründete zusammen mit Masao Inoue und Takashi Sugiura das Dark Agents Stable
- 2004 hatte er außerdem ein Match um den GHC Heavyweight Title gegen Kenta Kobashi, das er allerdings verlor
- Anfang 2006 erhielt er endlich einen festen Vertrag bei NOAH
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2002
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz