Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.530 Shows5.269 Titel1.602 Ligen29.832 Biografien9.898 Teams und Stables4.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Junkyard Dog

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Sylvester Ritter
Gewicht und Größe 380 lbs. (172 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Charlotte, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 13. Dezember 1953
Debüt 1976
Todestag 2. Juli 1998 [Verkehrsunfall]

Meinung zu Junkyard Dog abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1885
Notendetails
1
   
16%
2
   
37%
3
   
33%
4
   
11%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Big Daddy Ritter, Junkyard Dog, Leroy Rochester, Stagger Lee, Sylvester DeRitter, Sylvester Ritter
Lehrlinge Trainierte Redd Dawg und Terry Bryant.
Finisher Powerslam (Thump)
Typische Aktionen Headbutt und Shoulderbreaker
Tag Teams Two Dudes with Attitudes mit Paul Orndorff und Sting (als Junkyard Dog)
Stables Dudes With Attitude mit El Gigante, Lex Luger, Paul Orndorff, Rick Steiner, Scott Steiner und Sting (als Junkyard Dog)
Soul Patrol mit Ernie Ladd und Thunderbolt Patterson (als Junkyard Dog)
Turniersiege
WWF The Wrestling Classic Tournament (7. November 1985)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2202 von Junkyard Dog bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Junkyard Dog feat. Vicki Sue Robinson - Grab Them Cakes
WCW Theme Library - New Orleans Ramble
WCW Theme Library - Big Entrance (1988)
Richard Myhill - Body Speak (1990)
WCW Theme Library - Diddley Do (1990 bis 1992)
WCW Theme Library - The Hustler (1991 bis ???)
Filmauftritte Hulk Hogan's Rock 'n Wrestling
DVD-Portraits Legends of Wrestling: Jerry Lawler and the Junkyard Dog und The Greatest Wrestling Stars of the 80s
Buch-Portraits Tributes - Remembering Some of the World's Greatest Wrestlers
Spielbar mit Legends of WrestleMania und SmackDown! vs. RAW 2006
- stand in den 70er kurz vor einer Profi-Karriere als Footballer
- eine schwere Knieverletzung und eine Operation beendeten diesen Traum und er wechselte zum Wrestling
- begann seine Karriere 1978 in
Stu Hart´s Stampede und gewann gleich den Titel
- Bill Watts von Mid-South Wrestling erkannte sein Talent und holte ihn 1980 zu sich
- dort bekam er ein Babyface-Push im Rahmen einer Storyline um Minderheiten
- 1980 "erblindete" er in einer Fehde mit den Freebirds
- 1982 verlor ein Loser-Leaves-Town-Match gegen Ted DiBiase und kehrte als der maskierte Stagger Lee zu Mid-South Wrestling zurück
- nachdem die 90tägige Sperre aus dem Match mit DiBiase abgelaufen war, tauchte der Junk Yard Dog wieder auf und Stagger Lee verschwand
- seine wohl berühmteste Fehde dieser Zeit hatte er mit Butch Reed
- 1984 verlies er Mid-South Wrestling ohne Kündigung in Richtung WWF, deren Angebot er wohl nicht ablehnen konnte
- zu Beginn seiner Zeit in der WWF hatte er ein fast zweijährige Fehde mit Terry Funk
- 1988 verlies er die WWF und tauchte erst 1990 wieder in der WCW auf
- nach wenigen Monaten wurde er jedoch entlassen, weil er nicht mehr die Form vergangener Tage aufweisen konnte
- anschließend trat der Junk Yard Dog noche eine ganze Zeit lang independent an
- im Mai 1998 trat er bei ECW Wrestlepalooza auf und wurde als Hardcore Legend geehrt
- 1998 verunglückte er mit seinem Auto, als er auf dem Heimweg von der Abschlussfeier seiner Tochter war
- 2004 wurde er in die Hall of Fame der WWE aufgenommen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz