Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

416.172 Shows5.208 Titel1.592 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.426 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Carlito

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Carlos Edwin Colón Jr.
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in San Juan (Puerto Rico)
Geburtstag 21. Februar 1979 (39 Jahre)
Debüt November 1999
 

Meinung zu Carlito abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2012
Notendetails
1
   
11%
2
   
47%
3
   
27%
4
   
11%
5
   
3%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Snatcher
25.03.2015 13:20 Uhr
vergab Note 1
Absolut verschenkt! Hat(te) für mich alles, um einer der ganz Großen werden zu können! Hat es sich allerdings zum Teil selbst verbaut...sehr schade!
Kishi
09.10.2014 13:57 Uhr
vergab Note 2
Carlito, der coolste Wrestler der WWE-Geschichte. War super anzusehen und echt talentiert! Hätte meiner Meinung nach in den Main-Event gehört!
Big Daddy V
02.06.2013 22:42 Uhr
vergab Note 2
Es hat immer Spaß gemacht ihm zu zusehen ein guter wrestler und ein überzeugender highflyer die wwe hätte ihm mehr Chancen zugestehen sollen einen großen titel zu gewinnen und vielleicht hätte er auch noch einiges erreichen können wenn da nixht die Drogen probleme gewesen währen
OhhhYeaah
26.03.2013 12:28 Uhr
Editiert: 26.03.13 12:31
vergab Note 2
Bisher habe ich genau vier Matches gesehen, an denen Carlito beteiligt war. Das wäre zum einen das Chamber-Match aus 2006, das Mitb Ladder-Match, das Triple Threat-Match von Vengeance 2006 und das Leiter-Match gegen Jeff Hardy aus Raw 2007. Und ich muss sagen, dass mich der gute Carlos in all diesen Matches wirklich überzeugt hat! Warum? Naja, in der Chamber zeigt er einen kranken Somersault auf den Stahl, im Mitb-Match aus 2008 zeigt er einen unglaublichen Lungblower von der Leiter, bei dem sein Kopf nur Haarscharf vor dem untersten Ringseil einschlägt, beim Vengeance-Match zeigt er einen eingesprungenen Somersault(!) nach draussen und im Leitermatch gegen Hardy nimmer er mehrere ungeschützte Moves auf die Leiter hin. Warum ist dieser Mann also niemals Champion geworden, wenn er dem Sport seine ganze Gesundheit gibt. Nun ja, um Champion zu sein muss man eben auch Charisma haben und das hat Carlito leider nicht…zumindest nicht genug, um die WWE zu repräsentieren. Aber seine Nehmerfähigkeiten sind trotzdem sensationell.
WrestlingFansince98
11.02.2013 20:10 Uhr
vergab Note 2
Carlito... Einer der ersten Heels an die ich mich erinnern kann, nachdem ich 2005 wieder angefangen habe die WWE zu verfolgen. Richtig cooles Micwork, tolles Gimmick, nette In-Ring Skills. Thats cool!
Hitman85
07.06.2012 20:17 Uhr
Leider hätte er viel mehr für die WWE beitragen können. Toller Technicker. Gut an MIC. Charisma. Lustig. Grässliche Entrance Musik!
CanadianDestroyer
11.01.2012 22:07 Uhr
vergab Note 2
Ja Musik war toll und die Mädels waren auch toll.Carlito setzte sich ein das sein Bruder in die WWE kam und verlor dann durch seine ist-mir-egal-Haltung einfach sein Ansehen.Er hatte schon mehr als Talent war sogar schon Reif für den WWE Titel doch leider hat er sich gern den Frust von der Seele geredet und gekifft wie sau.Bei Hormonpräberaten drückt die WWE manchmal ein Auge zu siehe Batista aber eben bei einem High Flyer der bis Dato nicht Unersetzlich geworden ist durch eine Riesenfanbasis konnte man leicht seinen Bruder behalten der meiner meinung ein schlechterer Wrestler und schlichtweg ein Abklatsch von Carlito war wie auch in den Shows von Carlito in Comedysegmenten gesagt wurde.Ich denke Carlito der Schuss ging nach Hinten los wenn er wirklich cool gewesen wär hätt er sich selbst dafür in einem letzten Segment ins gesicht gespuckt mit ner schönen Ladung zerkautem Apfel
Mikadinho
19.07.2011 13:57 Uhr
vergab Note 2
Carlito hatte das zu einem ganz großen. Aber irgendwo ist er stehen geblieben. Jetzt bleibt nur noch die Midcard.
Punkomaniac
13.05.2011 13:48 Uhr
vergab Note 4
'Ewiges Talent' habe ich hier in der Meinung von 'The Showstopper' gelesen und dem stimme ich ohne Umwege zu! Aus Talent sollte irgendwann einmal Können werden, doch das sah ich nie so richtig bei ihm. Carlito war am Anfang interessant, auch das Apfelspucken war mal was neues, aber mehr war da auch nicht. Sicher, im Ring war er schon in Ordnung und hat auch manch gute Matches gezeigt. Aber irgendwie wollte da nie so richtig der Funke auf mich überspringen. Dann stellte man ihm diverse Diven an die Seite, doch dieser Side-Kick ging bei mir nach hinten los und das interessante waren die Diven.
Allerdings stimme ich 'Powerbomb in your face' zu: Die Entrance-Musik war toll!
Riskman92
16.03.2011 21:27 Uhr
vergab Note 3
ich finde carlito recht in ordnung man hätte mehr machen können ueberall mit ihm denke ich
Karsten
01.03.2011 21:22 Uhr
vergab Note 4
Mir hat der Mann mit dem explodierten Vogelnest auf dem Kopf nie viel gegeben,weder als Heel noch als Face.Eigentlich fast schon unverständlich,warum man ihm zu Beginn seiner Karriere die Titel hinterher
geworfen hat.Hinter den Kulissen war er auch nicht unbedingt der professionellste.
Mein GOAT Walter
08.02.2011 8:48 Uhr
vergab Note 3
Mich persönlich haben Carlito`s Kämpfe nie so recht aus den Socken gehauen.
Technisch insg. ein guter Wrestler - sein Gimmick hat bei mir jedoch nie großen Beifall gesät..
Auch dieses Apfelstücke bespucken fand ich extrem langweilig. Razor Ramon hätte Ihm ein Zahnstocher verpasst! Was mir gefallen hat, war seine Entrance Musik...das war`s dann aber auch schon!
Homer J
21.01.2011 17:14 Uhr
vergab Note 4
Carlito gefiel mir am allerbesten im Tag Team mit Primo, denn nur hier hat er gezeigt was er zu leisten im stande ist, so wenn er doch will. Ja er hat auch vorher ein zwei tolle Matches gezeigt, aber alles in allem waren seine Leistungen ansonsten immer sehr schwach, was leider häufige an mangelnder Motivation lag und nicht an fehlenden Fähigkeiten. Vielleicht sieht man ihn ja nochmal irgendwo wieder, nur hoffentlich dann mit den Leistungen die er als Tag Team Champion zeigte
WrestlingFansince98
24.12.2010 16:11 Uhr
vergab Note 2
Hat bei der WWE das ein oder andere gute Match gezeigt. Am Mic wusste er zu überzeugen, doch auf Dauer konnte er mich im Ring nicht beeindrucken. Trotzdem schade, dass die WWE nie richtig eingesetzt hat.
MVPorter
22.06.2010 16:59 Uhr
vergab Note 1
Carlito ist auch einer meiner favouriten, denn seid ich Wrestling Fan bin sehe ich sehr gerne in Aktion. Egal ob im Ring, vor der Kamera, Heel oder Face er weiß zu überzeugen! Interessant wie viel Carlito aus seinem Apfel machen konnte, dass Gespucke war einfach herrlich von ihm. ^^ Ja WAR, denn leider wurde er ende Mai entlassen, was mich schon mitnahm, da ich ihn vermissen werde. Mit der reunion zwischen ihm & Primo als Heels hätte viel werden können. Ich kann einfach nur mit anderen Carlito-Fans hoffen das er bald wieder im Ring & vor den Kameras zu sehen ist und zwar zurück in der WWE, dazu hoffe ich einen verdienten Push! =)
King_Mabel
01.02.2010 16:33 Uhr
vergab Note 3
Ich finde, er hat eine super technik aber so richtig zeigt er sein Potenzial nicht her. Vielleich kommt noch sein durchbruch...
The BvZ
02.07.2009 12:56 Uhr
vergab Note 2
Carlito hat eigentlich alles was ein heutiger Worker mitbringen muss. Er kann im Ring mit Schnelligkeit, Technik und sehr viel Übersicht überzeugen. Zudem ist er in der Lage die Moves seiner Gegner sehr gut zu verkaufen und das auch über einen ganzen Kampf lang. Seine Mic Skills sind sehr gut und er weiß mit den Fans sowie seinen Gegner entsprechend zu spielen. Die Fans reagieren auf ihn als Face und als Heel gleichermaßen positiv. Ordentliche Buuhs und Pops sind also garantiert. Warum Carlito noch nicht weiter in seiner Karriere ist wissen wohl nur er selbst und die WWE Booker. Mit entsprechender Storyline könnte er durchaus ein Mann für den Main Event sein. Smackdown zeigt mal wieder wie es geht.
Bret "Hit Man" Hart
02.06.2009 14:33 Uhr
Ein guter Highflying-Technical Athlet. Ist derzeit World und- WWE Tag Team Champion mit Eddie/Primo
war United States und- Intercontintenal Champion
kann weiter so gehen
er ist nicht der größte oder schwerste, aber das ist gut so.
Unterhaltsam im Ring anzusehen.
Bret "Hit Man" Hart
02.06.2009 14:32 Uhr
Ein guter Highflying-Technical Athlet. Ist derzeit World und- WWE Tag Team Champion mit Eddie/Primo
war United States und- Intercontintenal Champion
kann weiter so gehen
er ist nicht der größte oder schwerste, aber das ist gut so.
Unterhaltsam im Ring anzusehen.
the master of edge
31.03.2009 17:38 Uhr
vergab Note 1
Warum ist Carlito nicht mehr so muskulös? Vielleicht hat er keine lust mehr zu trainieren oder so. Naja jedenfalls gefällt er mir immernoch obwohl die Muskeln nicht mehr so sehr vorhanden sind. Und durch Primo hat er zum Glück einen richtigen Push bekommen. =)
Seite: 1 2


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz