Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.494 Shows5.687 Titel1.731 Ligen30.643 Biografien10.596 Teams und Stables4.980 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Steve Armstrong

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Steve James
Gewicht und Größe 224 lbs. (102 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Marietta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 16. März 1965 (54 Jahre)
Debüt 1983
 

Meinung zu Steve Armstrong abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3795
Notendetails
1
   
0%
2
   
16%
3
   
48%
4
   
12%
5
   
20%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Bullet, Falcon, Lance Cassidy, Mr. Alabama, Steve Armstrong, Steve James
Verwandtschaften Steve Armstrong ist der Sohn von Bob Armstrong, der Bruder von Brad Armstrong, der Onkel von Kayla Armstrong, der Bruder von Road Dogg und der Bruder von Scott Armstrong.
Trainer Wurde von Bob Armstrong trainiert.
Lehrling Trainierte Don Lirette.
Finisher Jawbreaker (Georgia Jawjacker) und Missile Dropkick
Tag Teams James Boys [4] mit Scott James (als Steve James)
RAT Patrol mit Johnny Rich (als Steve Armstrong)
River City Rebels mit Bobby Collins (als Bullet)
Southern Boys mit Tracy Smothers (als Steve Armstrong)
Young Pistols mit Tracy Smothers (als Steve Armstrong)
Stables Armstrong Army mit Bob Armstrong, Bobby Blaze, Brad Armstrong, Scott Armstrong und Tracy Smothers (als Steve Armstrong)
Armstrong Brothers mit Brad Armstrong, Brian Armstrong und Scott Armstrong (als Steve Armstrong)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 779 von Steve Armstrong bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jerry Lee Lewis - Great Balls of Fire
Steve Armstrong - On a Roll Tonight
WCW Theme Library - Der Ventilator
WCW Theme Library - Rock Garden
WCW Theme Library - Running Guitar
WCW Theme Library - Chicago Nights (1990)
- begann seine Wrestlingkarriere 1983 in Alabama bei Southeast Championship Wrestling
- formte dort dann ein Team mit
Johnny Rich und fehdete gegen Arn Anderson & Jerry Stubbs
- tat sich 1987 bei Championship Wrestling from Florida mit Tracy Smothers zu den "Southern Boys" zusammen
- konnte mit ihm die dortigen Tag Team Titles gewinnen und fehdete gegen Chris Champion & Sean Royal
- ging mit ihm später zu SCW (nun Continental Championship Wrestling) zurück und fehdete gegen Jimmy Golden & Robert Fuller
- kam 1990 mit ihm zu WCW und fehdete gegen die Fabulous Freebirds
- benannte sich mit ihm 1991 in die "Young Pistols" um und gewann mit ihm die NWA/WCW United States Tag Team Titles
- debütierte im Oktober 1992 als "Lance Cassidy" bei der WWF, verschwand aber schon wieder im Januar 1993
- kehrte so wieder zu WCW zurück und bildete mit Scott Armstrong das Jobberteam "The James Boys"
- trat nebenbei auch in Indy-Ligen und bei SMW an und promotete selbst einige Wrestlingshows in Florida
- arbeitete 2003 bei seiner Liga (South Eastern Pro Wrestling) als Co-Kommentator neben Taylor McKnight
- wrestlete anschließend noch vereinzelt in Indy-Ligen in Alabama und Georgia, ehe er 2007 vom Wrestling zurücktrat
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz