Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.600 Shows5.200 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Andy Douglas

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 221 lbs. (100 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Myrtle Beach, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. Oktober 1979 (38 Jahre)
Debüt 2000
 

Meinung zu Andy Douglas abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3728
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
54%
4
   
35%
5
   
12%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Andy Douglas
Trainer Wurde von Killer Kurt trainiert.
Finisher Double Underhook DDT (Natural Selection)
Typische Aktionen Fireman's Carry into Facebuster, Running Knee Lift und Running Tornado DDT
Tag Teams Alternative Express mit Chase Stevens
Natural Heat mit Chase Stevens
The Naturals mit Chase Stevens
Stables Planet Jarrett mit A-1, Abyss, Alex Shelley, Bobby Roode, Chase Stevens, Chris Candido, Chris Harris, Eric Young, Gail Kim, Jackie Gayda, James Mitchell, James Storm, Jeff Jarrett, Kip James, Larry Zbyszko, Monty Brown, Mr. Daggert, Petey Williams, Rhino, Scott D'Amore und Scott Steiner
Gemanagt von Gemanagt von Chris Candido, Jimmy Hart, Shane Douglas und Tammy Lynn Sytch.
Turniersiege
Chris Candido Cup 2005 (22. Juli 2005)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 228 von Andy Douglas bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- teamte zu Beginn seiner Karriere mit Rick Santel
- bei USA Championship Wrestling turnte er gegen Santel und teamte fortan mit Chase Stevens
- mit Stevens bildete er das Team Natural Heat, das sich später in Naturals umbenannte
- in Memphis traten sie als Gothic-Team The Alternative Express
- nach dem 50-jährigen Jubiläum der NWA kamen die Naturals zur TNAW
- dort fehdeten sie gleich gegen Chris Harris und James Storm und holten sich die NWA World Tag Team Titles
- wurde im September 2004 vor einem Nachtclub grundlos mit einem Messer attackiert und verletzt
- man stellte den Naturals Chris Candido als Manager zur Seite
- nach dem Tod Candidos turnten die Naturals face
- als Ersatzmann für Candido bekamen sie Jimmy Hart als Manager an die Seite gestellt
- verloren bei der 57th Anniversary Show (07.10.2005) mit Chase Stevens gegen Cassidy Riley und Eric Young, aufgrund einer hinterhältigen Attacke von Riley wurde der Sieg nicht anerkannt und der Titel wurde vakant
- einen Tag später gewannen sie in einem Match gegen Cassidy Riley und Eric Young die Titel zurück
- stand März 2006 im Doughouse von TNA Wrestling, als er bei einer UWF-Show wegen Reiseproblemen nicht auftreten konnte; die UWF arbeitet mit TNA Wrestling zusammen
- um ihn zu bestrafen, setzte man ihn im April 2006 nicht mehr bei den Shows von TNA Wrestling ein, als Erklärung nutzte man eine Regenerierungspause, nach einer Verletzung, die ihm Scott Steiner zufügte
- als er zurück in die Shows geschrieben wurde, stellte man den Naturals Shane Douglas an die Seite
- obwohl sie sich einen Shot auf die Tag Titles verdienten, erlaubte Douglas den Naturals kein Title Match
- es folgte eine Fehde gegen Team 3D, doch die Fehde wurde unterbrochen, da Team 3D in Japan antrat
- im Dezember 2006 kündigte Shane Douglas die Partnerschaft mit den Naturals, nachdem man ein Match gegen Team 3D verlor und es wurde berichtete, dass man keine Verwendung für Andy Douglas mehr hat und ihn nur noch bei House Shows einsetzte
- am 20. Januar 2007 verletzte er sich bei einer House Show am Nacken als er den Border Toss von Hernandez einstecken musste
- am 10. Mai 2007 wurde die Trennung der Naturals und TNA Wrestling verkündet
- Mitte März 2008 verlor er bei Smackdown in einem Handicap Match gegen Big Show
- beendete am 13. März 2010 nach einem Match gegen seinen damaligen Tag Team Partner Chase Stevens bei SAW seine Karriere
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz