Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

465.814 Shows5.784 Titel1.758 Ligen30.928 Biografien10.777 Teams und Stables5.043 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Triple H

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Paul Michael Levesque
Gewicht und Größe 264 lbs. (120 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Nashua, New Hampshire (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 27. Juli 1969 (50 Jahre)
Debüt November 1992
 
 Bild 1/7: 2016

Meinung zu Triple H abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 309
Notendetails
1
   
58%
2
   
25%
3
   
9%
4
   
3%
5
   
2%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Triple H verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr1994199519961997

Das Jahr 1996 in der Karriere von Triple H
geschrieben von Dennis Zahl


Nach seinem durchauserfolgreichen Start bei World Wrestling Federation im Jahr 1995 - inklusive einer siegreichen Fehde gegen Henry O. Godwinn - begann das Jahr 1996 eher gemäßigt für unseren "Connecticut Blueblood". Nach einer kurzen Fehde mit Duke Droese musste er sich diesem bei der "Free for All"-Sendung vor dem Royal Rumble 1996 geschlagen geben. In der Folgezeit wurde er von immer wechselnden Frauen zum Ring begleitet, so auch bei WrestleMania XII.

Dort verlor Hunter gegen den zurückkehrenden Ultimate Warrior in nahezu Rekordzeit, weswegen er seinen Frust an seiner Begleitung auslassen wollte. Diese war an diesem Abend Sable, welche dann auch von ihrem damaligen Ehemann Marc Mero gerettet wurde. Daraus resultierte eine Fehde zwischen dem "Wildman" und unserem Adelsmann, welche allerdings in einer Niederlage bei "In Your House 8: Beware of Dog" endete. Auch die Teilnehme am "King of the Ring"-Turnier sollte sich als nicht erfolgreich herausstellen, verlor Hunter dort schon in der ersten Runde gegen Jake Roberts.

Ursprünglich war der Plan, dass Hunter das Turnier gewinnt und somit einen Push als Heel erhält, was aber durch den MSG-Incident ad acta gelegt wurde. Wer mehr darüber lesen möchte, kann sich an dieser Stelle weiterbilden. Immerhin hielt die Bestrafung nur ein paar Monate und so konnte sich Hunter am 21. Oktober 1996 seinen ersten Titel sichern, indem er Marc Mero besiegte und damit den WWF Intercontinental Title gewann.

An seiner Seite war dabei für kurze Zeit Mr. Perfect, welcher als Manager für Helmsley fungierte. Dieser verließ WWF allerdings noch im Jahr 1996, sodass Hunter nach seinem Titelgewinn sich gegen seinen Manager stellte, da er ihn seiner Meinung nach nicht mehr benötigte. Das restliche Jahr fehdete Hunter weiterhin mit Marc Mero, verteidigte mehrfach erfolgreich seinen WWF Intercontinental Title und startete das Jahr 1997 somit als Champion, wo einer seiner bekanntesten Fehdengegner schon auf ihn wartete..
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz