Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

482.687 Shows5.872 Titel1.790 Ligen31.209 Biografien10.987 Teams und Stables5.293 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Rambo

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Rambo Michel Braun
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Santo Domingo (Dominikanische Republik)
Geburtstag 4. Januar 1986 (34 Jahre)
Debüt 13. Oktober 2007 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/2

Meinung zu Rambo abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2584
Notendetails
1
   
21%
2
   
36%
3
   
14%
4
   
14%
5
   
7%
6
   
7%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Rambo verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr201720182019

Das Jahr 2017 in der Karriere von Rambo
geschrieben von Virgile Dutrannoy


Nach seinem großen Sieg über Carlito und Orlando Silver ging Rambo weiterhin als amtierender GWF Berlin Champion in das Jahr 2017. Direkt zu Beginn konnte er den GWF Berlin Title gegen Ivan Kiev und Doug Williams bei GWF Global Warning 2017 verteidigen und legte sich parallel mit dem GWF-Präsidenten Ahmed Chaer an. Rambo initiierte eine Wahlkampagne und wollte selbst zum Präsidenten werden, seine Wut auf Ahmed Chaer wurde noch größer, als dieser ihn in ein Title vs. Title Match gegen Vincenzo Coccotti steckte. Tatsächlich setzte sich der bis dahin sieglose Sizilianer durch und wurde GWF Berlin Champion, während Rambo den GWF Loserweight Title bekam.

Allerdings konnte Rambo diesen bereits zwei Monate später an Slinky weiterreichen und besiegte an der Seite von Pascal Spalter auch die Decent Society, also das Team aus Ahmed Chaer und Crazy Sexy Mike in einem an gute, alte ECW-Zeiten erinnernden Chairs Match bei GWF Berlin Underground Wrestling 2 im April 2017.

Bei GWF Election Day stand dann tatsächlich die große Wahl an. Und dank der Hilfe des Wrestling-YouTubers Martin Guerrero, dem Rambo einen GWF-Vertrag bei seinem Wahlsieg versprach, bekam Rambo die meisten Stimmen und wurde mit einer Probezeit tatsächlich GWF-Präsident. Am gleichen Abend trat Rambo an der Seite des Bodybuilders Johannes Luckas in einem Tag Team Match gegen Ahmed Chaer und Evil Jared an. Zwar verlor Rambo diesen Kampf, konnte aber als Präsident die GWF beherrschen.

Einen Monat später bei Mystery Mayhem trat Rambo dank eines gewonnenen Umschlages und des Losglücks um die GWF Tag Team Titles gegen Cash Money Erkan und Murat AK an. Sein zufällig ausgewählter Partner? Vincenzo Coccotti! Und tatsächlich konnte das ungleiche Team die Cash Money Mafia besiegen. Gemeinsam verteidigten Rambo und Coccotti die Tag Team Titles unter anderem gegen Orlando Silver und Drago bei GWF Grandslam Wrestling, sowie Kris Jokic und Senza Volto bei GWF Battlefield. Rambo feierte aber nicht nur an der Seite von Coccotti Erfolge, so konnte er unter anderem auch Senza Volto in einem No Disqualification Match besiegen und wurde im GWF Battlefield Match Zweiter hinter dem Sieger Icarus. Außerdem nahm er am WCPW World Cup Teil, scheiterte allerdings in der ersten Runde an Cash Money Erkan.

Bei GWF Revenge 2017 im Oktober holten sich Erkan und Murat ihre Tag Team Titles zurück und Rambo konzentrierte sich anschließend wieder auf die Präsidentschaft. Im November bei GWF Legacy stand der zweite Teil der Wahl an. Hier sollte entweder Rambo als Präsident nach seiner Probezeit bestätigt werden oder Ahmed Chaer wider als Präsident eingesetzt werden. Da Martin Guerrero seine Reichweite dieses Mal dazu nutzte, Ahmed zu unterstützen, da Rambo Martin zwar in die GWF, ihn allerdings nur gegen unbesiegbare Gegner eingesetzt hatte um ihn zu bestrafen, konnte Ahmed Chaer die Wahl gewinnen und wurde wieder Präsident. Am gleichen Abend traf er außerdem in einem Falls Count Anywhere Match auf Rambo, während Ahmeds Bruder Crazy Sexy Mike als Special Referee agierte. Am Ende des Matches wandte sich Mike gegen seinen Bruder und verhalf Rambo zum Sieg.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2019
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Virgile Dutrannoy  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz