Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.627 Shows5.884 Titel1.791 Ligen31.229 Biografien11.007 Teams und Stables5.314 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Reverend Slick

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kenneth Johnson
Gewicht und Größe 200 lbs. (91 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Fort Worth, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 8. Dezember 1957 (62 Jahre)
Debüt 1986
 

Meinung zu Reverend Slick abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2890
Notendetails
1
   
9%
2
   
35%
3
   
29%
4
   
18%
5
   
6%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Ken Johnson, Reverend Slick, Slick
Spitznamen Brother Slim, Dr. of Style, Jive Soul Bro
Management Managte als "Ken Johnson": Lord Humongous. Managte als "Reverend Slick": Kamala. Managte als "Slick": Akeem, Big Boss Man, Butch Reed, Earthquake Evans, The Iron Sheik, Nikolai Volkoff und Rick Martel.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 7 von Reverend Slick bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
DVD-Portraits The Brains Behind the Brawn
- begann seine Karriere bei Texas All-Star Wrestling, managte dort Madd Maxx und Lord Humongous
- wechselte schnell zu Central States Wrestling in Kansas City, wo er das Gimmick des "Doctor of Style" annahm, der eine lockere Einstellung und selbstsicheres Auftreten hatte und seine Superstars tanzend zum Ring begleitete
- musste die Region der Liga verlassen, als sein Schützling Butch Reed ein Loser Leaves Town Match gegen Bruiser Brody verlor
- im September 1986 kam er dann zu WWE, wo er Geschichte schrieb und erster afroamerikanischer Manager in der Geschichte der Liga wurde
- er übernahm sofort ein Heel Stable von Freddie Blassie, der gesundheitlich immer angeschlagener war
- Slicks größter Erfolg als Manager war, als er die Twin Towers Akeem und den Big Boss Man zu einer Fehde gegen die Mega Powers Hulk Hogan und Randy Savage führte
- 1991 bekam Slick vom Davey Boy Smith einen Powerslam zu spüren und nahm sich eine Auszeit von 13 Monaten
- Im Dezember 1992 kam er als Reverend Slick zurück, ein Gimmick welches seinem realen Leben nachempfunden wurde, denn Slick wurde ein wiedergeborener Christ.
- Seine einzige Storyline mit diesem Gimmick war, dass er den wilden Kamala aus den Händen von Harvey Wippleman und Kim Chee befreien wollte und ihn menschlicher machen wollte, so gingen sie beispielsweise zusammen bowlen
- 1993 trat Slick vom Wrestling zurück
- wurde im neuen Jahrtausend ein Priester in seiner Heimatstadt
- war zum letzten Mal bei WrestleMania 23 in einem Tanzsegment zu sehen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1995
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz