Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.859 Shows5.202 Titel1.590 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.422 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Buff Bagwell

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Marcus Alexander Bagwell
Gewicht und Größe 240 lbs. (109 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Marietta, Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. Januar 1970 (48 Jahre)
Debüt 1990
 

Meinung zu Buff Bagwell abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4205
Notendetails
1
   
5%
2
   
9%
3
   
19%
4
   
24%
5
   
23%
6
   
20%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Buff Bagwell, Buff Daddy, Fabian, Handsome Stranger, Marcus Alexander Bagwell
Trainer Wurde von Steve Lawler trainiert.
Finisher Blockbuster (Buff Blockbuster)
Typische Aktionen Double Underhook DDT, Fisherman Suplex (Yellowjacket Suplex), Running Powerslam und Swinging Neckbreaker
Tag Teams 2 Cold mit Too Cold Scorpio (als Marcus Alexander Bagwell)
American Males mit Scotty Riggs (als Marcus Alexander Bagwell)
Buff and Bad mit Scott Steiner (als Buff Bagwell)
Stars & Stripes mit The Patriot (als Marcus Alexander Bagwell)
Totally Buff mit Lex Luger (als Buff Bagwell)
Vicious & Delicious mit Scott Norton (als Buff Bagwell)
Stables The Alliance mit Arn Anderson, Billy Kidman, Booker T, Brian Adams, Bryan Clarke, Buh Buh Ray Dudley, Chavo Guerrero Jr., Chris Kanyon, Christian, Chuck Palumbo, Debra, Diamond Dallas Page, D-Von Dudley, Hugh Morrus, Ivory, Jazz, Justin Credible, Kurt Angle, Lance Storm, Mark Jindrak, Mike Awesome, Nick Patrick, Paul Heyman, Raven, Rhyno, Rob Van Dam, Scott Hudson, Sean O'Haire, Shane Helms, Shane McMahon, Shawn Stasiak, Stacy Keibler, Stephanie McMahon, Steve Austin, Steven Richards, Tazz, Terri, Test, Tommy Dreamer, Torrie Wilson und William Regal (als Buff Bagwell)
Magnificent Seven mit Jeff Jarrett, Lex Luger, Ric Flair, Rick Steiner, Road Warrior Animal und Scott Steiner (als Buff Bagwell)
New Blood mit Big Vito, Bill Goldberg, Billy Kidman, Chris Candido, Chris Kanyon, Chuck Palumbo, Crowbar, Daffney, David Flair, Eric Bischoff, Ernest Miller, Jeff Jarrett, Johnny the Bull, Kimberly Page, Mike Awesome, Shane Douglas, Shawn Stasiak, Sid Vicious, Tammy, Vampiro und Vince Russo (als Buff Bagwell)
nWo (alias nWo Hollywood) mit Big Bubba, Brian Adams, Curt Hennig, Dennis Rodman, The Disciple, Dusty Rhodes, Eric Bischoff, The Giant, The Great Muta, Hollywood Hogan, Horace, Kevin Nash, Konnan, Louie Spicolli, Masahiro Chono, Miss Elizabeth, Nick Patrick, nWo Sting, Randy Savage, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton, Scott Steiner, Stevie Ray, Syxx, Ted DiBiase, Vincent und VK Wallstreet (als Buff Bagwell)
nWo Japan mit AKIRA, Big Titan, Brian Adams, The Great Muta, Hiro Saito, Hiroyoshi Tenzan, Masahiro Chono, Michael Wallstreet, Michiyoshi Ohara, nWo Sting, Satoshi Kojima, Scott Norton und Tatsutoshi Goto (als Buff Bagwell)
nWo Wolfpac mit David Flair, Disco Inferno, Eric Bischoff, Hollywood Hogan, Kevin Nash, Konnan, Lex Luger, Miss Elizabeth, Samantha, Scott Hall und Scott Steiner (als Buff Bagwell)
Gemanagt von Gemanagt von Teddy Long.
Turniersiege
WCW Tag Team Titles Tournament (16. April 2000)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 998 von Buff Bagwell bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Kid Rock - Devil Without A Cause
Ric Ocasek - Crash
WCW Theme Library - Lightning Rod
WCW Theme Library - Rock Garden
WCW Theme Library - Turbo Charge
WCW Theme Library - Whoa Yea
WCW Theme Library - Running Guitar (1991)
WCW Theme Library - Rock Machine (1992)
Eric Mallet - Furax (1992 bis 1993)
WCW Theme Library - Fast Drive (1994 bis 1995)
Jimmy Hart & John J. Maguire - American Males (1995 bis 1996)
WCW Theme Library - Tear it Up (1997)
Frank Shelley - Rockhouse (1997 bis 1998)
Jimmy Hart - Wolfpac Theme (1999)
Jimmy Hart & Howard Helm - Buff Daddy (1999 bis 2001)
Ausfallzeiten
Nackenverletzung (von April 1998 bis September 1998)
Genickbruch (von April 2012 bis ???)
Kieferbruch (von April 2012 bis ???)
Filmauftritte Burke's Law, Charmed, Day Of The Warrior, Return to Savage Beach und Terror Tract
DVD-Portraits Legends of Wrestling: Heatseekers
Spielbar mit Backstage Assault, Mayhem, Revenge, Thunder, Virtual Pro Wrestling 64 und WCW vs. nWo World Tour
Verhaftungen 9. Mai 2000: Gewaltanwendung gegenüber einem Mitglied der WCW-Crew
9. Juli 2012: Rücksichtsloses Fahren
Interviews
Exklusivinterview (8. Februar 2003)
- vor seiner Karriere als Wrestler agierte Bagwell in Filmchen für Erwachsene und übte sich als Tänzer
- ließ sich Implantate in die Waden opieren, doch diese mussten entfernt werden, da die Implantate undicht waren
- begann als Fabian bei Georgia All Star Wrestling und später als maskierter Handsome Stranger in der
GWF
- kam 1992 mit einem Rookie-Gimmick zu WCW, teamte dann mit Too Cold Scorpio, The Patriot und Scotty Riggs
- turnte dann gegen Riggs, um die offene Einladung der nWo anzunehmen
- in einem Match gegen Rick Steiner und Lex Luger im April 1998 verletzte er sich so schwer am Nacken, dass er kurzzeitig gelähmt war
- wurde insgesamt 5mal Tag Team Champion mit 4 verschiedenen Partnern
- kam nach dem Ende der WCW in die WWF, wurde aber wegen seines Backstageverhaltens nach sensationell kurzer Zeit wieder gefeuert
- nach dem Ende in der WWF, wrestlete er unter anderem in XWF, WWA und Total Nonstop Action Wrestling
- wrestlet jetzt independent
- hatte am 24.04.2012 einen schweren Autounfall, wobei sich sein Auto mehrmals überschlug und er sich einen Genickbruch, sowie einen Kiefer- und mehrere Gesichtsknochenbrüche zuzog
- arbeitete danach auch als männlicher Eskort
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz