Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

436.495 Shows5.489 Titel1.668 Ligen30.126 Biografien10.161 Teams und Stables4.735 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Sami Zayn

Allgemeine Informationen
© Miguel Discart
Bürgerlicher Name Rami Sebei
Gewicht und Größe 180 lbs. (82 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Montréal, Quebec (Kanada)
Geburtstag 12. Juli 1984 (34 Jahre)
Debüt 2002
 
 Bild 1/2: Sami Zayn

Meinung zu Sami Zayn abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 141
Notendetails
1
   
64%
2
   
23%
3
   
6%
4
   
2%
5
   
3%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Big Larry, El Generico, El Local, Rami Sebei, Sami Zayn, Stevie McFly
Typischer Fehler Sammy Sane
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Spitznamen The Generic Luchadore, Pride of Tijuana
Trainer Wurde von Jerry Tuite, Patty the Kid und Savio Vega trainiert.
Lehrlinge Trainierte Shayne Hawke und Twiggy.
Finisher 450° Splash, Brainbuster, Koji Clutch, Running Big Boot (Helluva Kick) und Super Brainbuster into Turnbuckle (Brainbustaaah!!)
Typische Aktionen Asai Moonsault, Corkscrew Moonsault, Exploder, Moonsault, Scorpion Deathlock (Sharpshooter), Split-Legged Moonsault und Tornado DDT
Tag Teams Cape Fear mit Quicksilver (als El Generico)
¡3.Olé! mit Scott Parker und Shane Matthews (als El Generico)
¡Peligro Abejas! mit Paul London (als El Generico)
The Photosynthesis mit Beef Wellington (als El Generico)
Steenerico mit Kevin Steen (als El Generico)
Team IWS mit Kevin Steen (als El Generico)
Two Husky Black Guys mit Willie Mack (als El Generico)
Two Skinny Black Guys mit Human Tornado (als El Generico)
Stables Tozawa-juku mit Akira Tozawa, Ken'ichiro Arai, Kouji Shishido, Shinobu, Takayuki Mori, Taku Iwasa und Yuki Ono (als El Generico)
Turniersiege
EWR Elite 8 Tournament 2004 (6. November 2004)
ALF Amazones et Titanes Tournament 2007 (12. Oktober 2007)
PWG DDT4 2010 (9. Mai 2010)
CHIKARA Rey de Voladores 2011 (17. April 2011)
PWG Battle of Los Angeles 2011 (20. August 2011)
wXw 16 Carat Gold Tournament 2012 (4. März 2012)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1393 von Sami Zayn bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken The Bouncing Souls - ¡Olé!
The Berettas - 3 Minute Record (2013)
Fifth Floor - Lower The Boom (2013 bis Mai 2014)
CFO$ - Worlds Apart (Mai 2014 bis ???)
Ausfallzeiten
verrenktes Knie (von Dezember 2013 bis Februar 2014)
Schulterverletzung (von März 2015 bis April 2015)
Rotatorenmanschettenverletzung (von Mai 2015 bis Dezember 2015)
DVD-Interviews NXT: From Secret to Sensation
DVD-Portraits El Generico: Olé! Olé!
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Bitte bemühe dich beim Editieren des Lebenslauftextes um eine ordentliche Sprache, und kopiere nichts von anderen deutschen Homepages, denn dies wäre geistiger Diebstahl der Arbeit der dortigen fleißigen Mitarbeiter!
Name und Passwort:
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz