Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

465.987 Shows5.784 Titel1.758 Ligen30.929 Biografien10.780 Teams und Stables5.043 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ricochet

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Trevor Mann
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 170 lbs. (77 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Paducah, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. Oktober 1988 (31 Jahre)
Debüt 11. Oktober 2003 (vor 16 Jahren)
 Bild 1/1: 2017 als Ricochet bei NJPW 

Meinung zu Ricochet abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 33
Notendetails
1
   
71%
2
   
19%
3
   
9%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Ricochet verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20182019

Das Jahr 2019 in der Karriere von Ricochet
geschrieben von Dennis Zahl


Nach dem erfolgreichen Debütjahr bei World Wrestling Entertainment, sollte das Jahr 2019 für Ricochet eher enttäuschend beginnen. So trat er am 26. Januar bei NXT TakeOver: Phoenix gegen Johnny Gargano an und verlor dieses Match nach knapp 24 Minuten. Damit verlor Ricochet den NXT North American Title und die Regenschaft fand nach 161 Tagen ein Ende. Am 18. Februar feierte er dann überraschend sein Debüt im Main Roster und gewann an der Seite von Finn Bálor ein Match gegen Bobby Lashley und Lio Rush. Einen Tag später trat er zudem bei SmackDown an und gewann dort gegen Eric Young. Zurück bei NXT tat er sich in den kommenden Wochen mit Aleister Black zusammen, wobei beide an der neuesten Auflage des "Dusty Rhodes Tag Team Classic" teilnahmen. Nachdem sie im Finale die Forgotten Sons (Wesley Blake & Steve Cutler) besiegen konnten, durften sie beim WWE PPV Fastlane ein Match um die WWE RAW Tag Team Titles bestreiten.

Dieses verloren sie allerdings gegen Bobby Roode & Chad Gable, sowie die amtierenden Titelträger Dash Wilder & Scott Dawson. Auch die nächste Titelchance sollte nicht erfolgreich sein, verloren sie bei WrestleMania 35 ein 4-Way Match um die WWE SmackDown Tag Team Titles. Das Team wurde in der Folgezeit voneinander getrennt, nachdem Ricochet im Zuge des "Superstar Shake-Up" zu RAW kam, während Aleister Black zu SmackDown geschickt wurde. Zwar musste er gegen Robert Roode seine erste Pinfallniederlage im Main Roster einstecken, allerdings wurde er in den nächsten Wochen gepusht. Das führte zunächst dazu, dass er nach einem Sieg zum #1-Contender auf den WWE United States Title wurde, welchen er bei Stomping Ground vom amtierenden Champion Samoa Joe gewinnen konnte.

Die erste Titelregentschaft sollte allerdings nicht von langer Dauer sein. Nachdem er bei einer Ausgabe von RAW AJ Styles besiegen konnte, wurde er von diesem und dessen Kumpanen Luke Gallows und Karl Anderson weiter angegriffen. Dies führte zu einem Match bei Extreme Rules, wo Ricochet den Titel nach gerade einmal 21 Tagen wieder abgeben musste. Damit war das letzte Wort in dieser Auseinandersetzung allerdings noch nicht gesprochen, wobei Styles auch das Rematch beim SummerSlam für sich entscheiden konnte. In den nächsten Wochen war Ricochet zwar nicht mehr so prominent in Fehden oder Titelmatches eingesetzt worden, schaffte es allerdings weiterhin mit seinen Matches auf sich aufmerksam zu machen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz