Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

470.502 Shows5.820 Titel1.765 Ligen31.000 Biografien10.885 Teams und Stables5.091 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Ricochet

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Trevor Mann
Nominierung  NEU
Gewicht und Größe 170 lbs. (77 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Paducah, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 11. Oktober 1988 (31 Jahre)
Debüt 11. Oktober 2003 (vor 16 Jahren)
 Bild 1/1: 2017 als Ricochet bei NJPW 

Meinung zu Ricochet abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 30
Notendetails
1
   
71%
2
   
18%
3
   
9%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Ricochet verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20182019

Das Jahr 2018 in der Karriere von Ricochet
geschrieben von Dennis Zahl


Das Jahr 2018 begann eher verhalten für Ricochet, denn am 12. Januar verlor er nach knapp 24 Minuten den PWG World Title gegen Chuck Taylor. Nachdem er knapp fünfzehn Jahre erfolgreich im Independent-Bereich unterwegs war und seine Fußspuren überall auf der Welt hinterlassen hatte, gab World Wrestling Entertainment am 16. Januar 2018 bekannt, dass man Ricochet unter einen Vertrag genommen hat. Er meldete sich daraufhin im Performance Center, um auf die ersten Auftritte vorbereitet zu werden und bei NXT TakeOver: Philadelphia wurde er zumindest schon einmal als Besucher der Show dem WWE-Universum vorgestellt. Sein Debüt feierte er dann bei den Tapings im Februar, wo er erfolgreich Fabian Aichner besiegen konnte.

Auch im März war er bei den nächsten Aufzeichnungen siegreich, konnte er diesmal Chris Dijak bezwingen. Bei NXT TakeOver: New Orleans hatte Ricochet dann die erste Chance auf einen Titel bei WWE, verlor allerdings ein 6-Way Ladder Match um den NXT North American Title, nachdem Adam Cole den Titel abhängen konnte. Im Mai erklärte er dann sein nächstes Ziel, den NXT Title. Velveteen Dream hatte allerdings etwas dagegen und so sollte ein Match zwischen den beiden Streithähnen eine Lösung bringen. Daraus wurde allerdings zunächst nichts, da sich Lars Sullivan einmischte und der Kampf in einem No Contest endete.

Stattdessen trafen sie am 16. Juni bei NXT TakeOver: Chicago aufeinander, wobei Ricochet seinen Gegner nach knapp 22 Minuten besiegen konnte. Anschließend machte er seine Intentionen klar und so folgte ein Programm mit Adam Cole, welcher allerdings The Undisputed ERA im Rücken hatte. Dies kumulierte in einem Match bei NXT TakeOver: Brooklyn IV, welches Ricochet für sich entscheiden konnte und damit den NXT North American Title gewann. Allerdings waren die Probleme mit der Undisputed Era noch nicht ad acta gelegt und bei den NXT TakeOver: War Games besiegte Ricochet an der Seite von Pete Dunne und den War Raiders seine Rivalen. Den Jahresabschluss bildete eine erfolgreiche Titelverteidigung gegen Tyler Breeze bei der letzten Großveranstaltung von NXT im Jahr 2018 und damit beendete Ricochet sein erstes Jahr bei WWE als amtierender Champion.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz