Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

455.248 Shows5.651 Titel1.715 Ligen30.536 Biografien10.498 Teams und Stables4.936 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Hiroshi Tanahashi

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Hiroshi Tanahashi
Gewicht und Größe 227 lbs. (103 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Ogaki, Gifu (Japan)
Geburtstag 13. November 1976 (42 Jahre)
Debüt 10. Oktober 1999 (vor 20 Jahren)
 
 Bild 1/4: 2019 als IWGP Heavyweight Champion bei NJPW

Meinung zu Hiroshi Tanahashi abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2
Notendetails
1
   
78%
2
   
17%
3
   
4%
4
   
0%
5
   
1%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Hiroshi Tanahashi verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr2018

Das Jahr 2018 in der Karriere von Hiroshi Tanahashi
geschrieben von Tobias Mayer


Tanahashi ging als amtierender Träger des IWGP Intercontinental Titles ins Jahr 2018 und diesen sollte er bei WrestleKingdom 12 gegen Jay White aufs Spiel setzen. White hatte Tanahashi nach dessen Match gegen Kota Ibushi am 05. November 2017 attackiert und ein Titelmatch gefordert. Zwar musste Tanahashi wegen einer Knieverletzung zunächst eine Pause einlegen,doch er akzeptierte diese Herausforderung bei seiner Rückkehr im Dezember, womit der Grundstein für 2018 gelegt war. Im Tokyo Dome konnte Tanahashi seinen Titel dann erfolgreich verteidigen. Er hielt den Titel noch bis zum 27. Januar, als er ihn an Minoru Suzuki abtreten musste. Seine Regentschaft dauerte insgesamt 230 Tage an und war die bis dahin zweitlängste mit dem Intercontinental Title.

Nach einer kurzen Pause kam Tanahashi für den New Japan Cup zurück, unterlag aber im Finale Zack Sabre Jr.. Bei Sakura Genesis zog der amtierende IWGP Heavyweight Champion Kazuchika Okada mit Tanahashis Rekord von elf Titelverteidigungen gleich. Dies veranlasste das Ace dazu, Okada mit einer Herausforderung zu konfrontieren, um dessen zwölfte Verteidigung zu seiner letzten zu machen. Damit war Tanahashi zurück in den Hauptkämpfen. Bei Wrestling Dontaku sollte es zu diesem monumentalen Aufeinandertreffen kommen. In einem, vom Wrestling Observer mit 5,5 Sternen belohnten, Match konnte Okada sich zwar durchsetzen, aber dennoch blieb Tanahashi auf Kurs. Er nahm am G1 Climax teil und errang rekordverdächtige sieben Siege, eine Niederlage und ein Unentschieden. Dies brachte ihm 15 Punkte ein. Mehr konnte im derzeitigen Format mit zwanzig Teilnehmern noch niemand erringen. Im Finale überwand er Kota Ibushi und erhielt damit die Chance, bei WrestleKingdom 13 gegen Kenny Omega um den IWGP Heavyweight Title anzutreten. Diese Chance musste er noch zwei Mal verteidigen. Dafür wählte er die beiden Männer, die er im G1 Climax nicht besiegen konnte: Kazuchika Okada und Jay White. Okada überwand er am 23. September in Kobe, nur um daraufhin von White attackiert zu werden. Trotz dieses Angriffs unterlag White Tanahashi bei King of Pro-Wrestling. Um Tanahashis weiterhin beachtliches Standing bei NJPW zu unterstreichen: Es war dies das dritte Mal, dass er den G1 Climax für sich entscheiden konnte. Bei WrestleKingdom wird er zum zehnten Mal den Main Event der Show am 04. Januar 2019 bestreiten. Dies stellt einen Rekord dar, der wohl nicht mehr gebrochen werden wird.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1993
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz