Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.429 Shows5.530 Titel1.680 Ligen30.249 Biografien10.233 Teams und Stables4.792 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Larry Sweeney

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Alex Whybrow
Gewicht und Größe 185 lbs. (84 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Redondo Beach, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. Februar 1981
Debüt 1. Mai 2004 (vor 15 Jahren)
Todestag 11. April 2011 [Selbstmord]

Meinung zu Larry Sweeney abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1420
Notendetails
1
   
14%
2
   
52%
3
   
24%
4
   
7%
5
   
2%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Larry Sweeney, Vökoder
Spitzname Sweet & Sour
Trainer Wurde von Buddy Rose, Ed Wiskoski, Kassius Ohno, Mike Quackenbush und Skayde trainiert.
Finisher Diving Elbow Drop (12 Large Elbow Drop), Grounded Sleeperhold (Boa Constrictor) und Shoulder Neckbreaker into DDT ('68 Comeback Special)
Typische Aktionen Bionic Elbow, Double Underhook Suplex, Hotshot, Piledriver, Slingshot Suplex und Spinebuster
Tag Teams United Conteninental Connection mit Jimmy Jessup (als Larry Sweeney)
Stables Fabolous Three mit Mitch Ryder und Shayne Hawke (als Larry Sweeney)
The Kings of Wrestling [2] mit Arik Cannon, Chris Hero, Chuck Taylor, Claudio Castagnoli, Gran Akuma und Icarus (als Larry Sweeney)
Sweet & Sour International mit American Gigolo, Claudio Castagnoli, Crossbones, Flex Fenom, Hallowicked, Mano Metálico, Rorschach, ShareCropper, Spyrazul und UltraMantis Black (als Larry Sweeney)
Sweet 'n' Sour Inc. mit Adam Pearce, Bobby Dempsey, Brent Albright, Chris Hero, Daniel Puder, Davey Richards, Matt Sydal, Sara del Rey, Shane Hagadorn und Tank Toland (als Larry Sweeney)
Management Managte Matt Sydal.
Turniersiege
CHIKARA Young Lions Cup II (11. Juli 2004)
IWC Super Indy VI (11. Mai 2007)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 274 von Larry Sweeney bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Andrea True Connection - More, More, More
Filmauftritte The Wrestler (2008)
Kommentierte Shows
1 von Larry Sweeney kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- nahm mit ShareCropper am CHIKARA Pro - World Tag Grand Prix 2005 teil, schieden allerdings in runde 1 gegen Men at Work (Mr. ZERO & Shane Storm) aus
- trat 2005 neben CHIKARA, hauptsächlich für die IWA Mid-South an
- Ende 2006 schloss er sich den Kings of Wrestling bei ROH, da Claudio Castagnoli eigentlich zur WWE wechseln sollte
- zu Beginn des Jahres 2007 teamte er dann mit Chris Hero als Kings of Wrestling
- später teamten dann alle drei in diversen Ligen
- 2007 gründete Sweeney sein eigenes Stable bei RoH: Sweet 'n' Sour Inc.
- neben Tank Toland, Bobby Dempsey und Sara del Rey konnte Sweeney Chris Hero als Zugpferd seines Stables verpflichten
- zeitweise war auch Matt Sydal Teil des Stables
- im Dezember 2007 feierte Sweeney sein In-Ring-Debüt bei Ring of Honor, als er mit der Hilfe seiner neusten Verpflichtung Daniel Puder gegen den Erzrivalen seines Stables, Claudio Castagnoli, triumphierte
- nahm sich im April 2011 das Leben
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz