Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

421.747 Shows5.263 Titel1.599 Ligen29.812 Biografien9.898 Teams und Stables4.563 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Alexander Wolfe

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Axel Tischer
Gewicht und Größe 230 lbs. (104 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Dresden, Sachsen (Deutschland)
Geburtstag 5. November 1986 (32 Jahre)
Debüt 2001
 

Meinung zu Alexander Wolfe abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1469
Notendetails
1
   
28%
2
   
34%
3
   
24%
4
   
11%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Alexander Wolfe, Axel Tischer, Axeman
Trainer Wurde von Ahmed Chaer, Crazy Sexy Mike, GWF Training School, Shawn Michaels und WWE Performance Center trainiert.
Lehrlinge Trainierte Chris Rocke, Dynamite Dave, Franz Engel, Full Nelson, Ilja Dragunov, Laurance Roman, Marcus Monere, Roy Rumble und T-Nox.
Finisher Death Valley Driver, Exploder Suplex (Axe Plex) und Sitdown Powerbomb
Typische Aktionen German Suplex, Knee Drop, Northern Lights Suplex, Sleeper Hold Suplex und Suplex
Tag Teams Axeman & Bernd Föhr mit Bernd Föhr (als Axeman)
East Side Posse mit Rassa Coolio (als Axeman)
New Divine mit Ivan Kiev (als Axeman)
Stables SAnitY mit Damo/Killian Dain, Eric Young, Nikki Cross und Sawyer Fulton (als Alexander Wolfe)
Gemanagt von Gemanagt von Svetlana Kalashnikova.
Turniersiege
Ambition 3 (14. September 2012)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 522 von Alexander Wolfe bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Story of the Year - Tell me
Music House - Formula One (März 2016 bis Oktober 2016)
CFO$ - Controlled Chaos (Oktober 2016 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles Facebook-Profil
- begann bereits im Alter von 13 mit dem Wrestling
- trainierte zunächst bei der
GWF in Berlin, agierte hier zwischen 2012 und 2014 auch als Trainer in der Wrestlingschule
- debütierte 2009 bei der wXw
- konnte sich dort sowohl den wXw Shotgun Title als auch den wXw Unified World Wrestling Title sichern
- kündigte zu Beginn des Jahres 2015 seinen Abschied an, da er Deutschland verlassen würde
- bestritt sein letztes Match in der GWF gegen seinen Mentor Crazy Sexy Mike im Februar 2015
- wurde beim 16 Carat Gold 2015 im März auch offiziell von der wXw verabschiedet
- verkündete dann kurz darauf bei WWE anzuheuern
- war Teil der Frühjahrs Klasse 2015 im WWE Performance Center u.a. mit Uhaa Nation
- debütierte im Juni 2015 in einem Match gegen Samoa Joe bei NXT, welches er allerdings in einem Squash Match verlor
- wurde dann in "Alexander Wolfe" umbenannt
- 2016 bildete er ein Tag Team mit Sawyer Fulton und trat gemeinsam mit ihm bei House Shows an
- im Oktober 2016 debütierte er als Teil von SAnitY offiziell in den TV-Shows von NXT
- bei diesem Debüt zerstörten sie Tye Dillinger und beinahe Bobby Roode im Dusty Rhodes Tag Team Classic
- Hatte mit SAnitY beim NXT Takeover Brooklyn III im August 2017 die Chance NXT Tag Team Champion zu werden und konnte diese gegen die Authors of Pain auch nutzen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz